Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Silkroad Online Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Freitag, 25. Januar 2008, 15:56

Upgrade von 2GB auf 4GB Ram?

Hallo, ich wollt mal fragen ob ihr einen Wechsel von 2 auf 4GB Ram sinnvoll findet. Da die Rampreise wieder ansteigen wollte ich schnell zuschlagen und noch 2GB kaufen.

Mein System:
Intel Core2Quad Q6600
ASUS EN8800GT 512MB
MSI P35 Platinum
Corsair 2GB DDR2-800 XMS2 @ 5-5-5-12

Betriebssystem:
Windows Vista Business 32bit

- Caizen
ᵇ ᶫ ᵅ ᶜ ᵏ ᵑ ᵅ ᵖ ᵅ ᶫ ᶬ

Brösmeli

Fortgeschrittener

Beiträge: 327

Wohnort: Honolulu

Beruf: Informatik Student

  • Nachricht senden

2

Freitag, 25. Januar 2008, 16:15

Joa, find ich sinnvoll, bei Vista kann man durchaus 4 GB ram gebrauchen^^

glaub aber nicht, dass die Preise steigen werden.

smegin

Profi

Beiträge: 1 235

Wohnort: Großherzogtum Baden // Landeshauptstadt Karlsruhe

  • Nachricht senden

3

Freitag, 25. Januar 2008, 16:44

Hab gehört, dass Vista nicht mit 4 GB Ram klar kommt. Scheinbar muss man erst mit weniger das System aufsetzen, dann patchen und zum Schluss kann man auf 4 GB erhöhen. Das nur als Hinweis am Rande -^^-
Das Badnerlied
"Das schönste Land in Deutschlands Gau’n,
das ist mein Badnerland.
Es ist so herrlich anzuschaun
und ruht in Gottes Hand"

Badenia Libera - 50 Jahre sind genug :!:



:herz: Vielen Dank an MouZkill für das Erstellen der Signatur :herz:

4

Freitag, 25. Januar 2008, 17:04

joar gut möglich, bei xp war das auch schon das problem.

Theoretisch kann man ja mit 32bit knapp 4.3GB addressieren, aber praktisch nicht. (zumindest windows nicht)
Falls du auf deinem rechner keine komplexen simulationen, serverbetrieb oder videoeditierung betreibst sollten deine 2GB auch voll ausreichen.


BOTTER haben keine Existenzberechtigung!

W7F

Fortgeschrittener

Beiträge: 347

Wohnort: Dalaran

Beruf: Shadowpriest

  • Nachricht senden

5

Samstag, 26. Januar 2008, 17:45

Selbst wenn der Preis kurzzeitig steigen sollte, sei sicher er fällt auf lange Sicht wieder.

Notwendig sind 4GB nicht, wenn Du genug Geld hast - schaden kann es allemal nicht.

6

Samstag, 26. Januar 2008, 18:03

Alles über 3 GB ist bei 32 Bit verloren.

2GB hast du schon, 512MB geht noch für die Grafikkarte weg. Du wirst mit 4GB wohl nur so 3,3GB nutzen können, auf die 300MB kannst du auch verzichten.



7

Sonntag, 27. Januar 2008, 00:39

'ne Graka hat eigenes RAM. Der ist unabhängig vom RAM, das auf'm MB steckt.
Bei Notebooks sieht's anders aus, wenn da die Grakas Shared Memory haben. Aber bei Desktop PCs haben die Grafikkarten mit dem RAM des Systems nix zu tun.
Wir müssen [...] der Versuchung widerstehen, ein Geflecht von Gesetzen herzustellen, hinter dem eines Tages die Freiheit unsichtbar wird. - Helmut Schmidt[/size]

Beiträge: 62

Wohnort: Österreich

Beruf: Verfahrenstechnickeringetreidewirtschaft

  • Nachricht senden

8

Sonntag, 27. Januar 2008, 00:53

'ne Graka hat eigenes RAM. Der ist unabhängig vom RAM, das auf'm MB steckt.
Bei Notebooks sieht's anders aus, wenn da die Grakas Shared Memory haben. Aber bei Desktop PCs haben die Grafikkarten mit dem RAM des Systems nix zu tun.


oh doch!!
bei onboard grakas z.b kann man bis zu 128mb vom ram ziehn soweit ich weis!
zumindest geht bei meinem bios so zum einstelln 16, 32,64 oder 128mb :D

9

Sonntag, 27. Januar 2008, 00:58

'ne Graka hat eigenes RAM. Der ist unabhängig vom RAM, das auf'm MB steckt.
Bei Notebooks sieht's anders aus, wenn da die Grakas Shared Memory haben. Aber bei Desktop PCs haben die Grafikkarten mit dem RAM des Systems nix zu tun.
Doch, da er auch Adressiert werden muss. Darum musst du diesen Ram dazu rechnen.



10

Sonntag, 27. Januar 2008, 01:15

Hmm ja, onboard mal außen vor gelassen. :rolleyes:

Aber das GraKa-RAM wird von der GPU addressiert. Sie hat auch andere Routinen und 'nen anderen Bau als 'ne normale CPU. Andernfalls könnte man ja auch das GraKa-RAM mit Windows ansteuern. Kann man aber nicht, zumindest nicht ohne Hacken des OS + Treiber.
Wir müssen [...] der Versuchung widerstehen, ein Geflecht von Gesetzen herzustellen, hinter dem eines Tages die Freiheit unsichtbar wird. - Helmut Schmidt[/size]

11

Sonntag, 27. Januar 2008, 01:21

ich würd, wenn du umbedingt aufstokcn iwllst:

2 * 1gb + 2*512, dann haste dualchannel (falls sie gleich sind)

12

Sonntag, 27. Januar 2008, 01:33

Hmm ja, onboard mal außen vor gelassen. :rolleyes:

Aber das GraKa-RAM wird von der GPU addressiert. Sie hat auch andere Routinen und 'nen anderen Bau als 'ne normale CPU. Andernfalls könnte man ja auch das GraKa-RAM mit Windows ansteuern. Kann man aber nicht, zumindest nicht ohne Hacken des OS + Treiber.
Kann sein, aber das Bios krallt sich vorher schon einen Teil des Adressbereiches für alle Erweiterungskarten.

Hier lesen: http://www.pc-experience.de/wbb2/thread.php?threadid=24883



13

Dienstag, 29. Januar 2008, 17:26

Ganz dumme Frage: wieso hast du Vista 32bit?!! 8|

Ich meine auch gehört zu haben, dass man für 4GB RAM ein 64bit System haben sollte - mal ganz davon abgesehen dass es schneller läuft weil deine komplette Hardware 64bit unterstützen sollte...nur manche Programme laufen dann nunmal leider nicht mehr, bzw. noch nicht...

Also 4GB RAM bei 32bit System ist Schwachsinn... :idiot:

14

Dienstag, 29. Januar 2008, 22:24

Ganz dumme Frage: wieso hast du Vista 32bit?!! 8|

Ich meine auch gehört zu haben, dass man für 4GB RAM ein 64bit System haben sollte - mal ganz davon abgesehen dass es schneller läuft weil deine komplette Hardware 64bit unterstützen sollte...nur manche Programme laufen dann nunmal leider nicht mehr, bzw. noch nicht...

Also 4GB RAM bei 32bit System ist Schwachsinn... :idiot:
Zurzeit sind 64 Bit nicht möglich, da sich die Ramauslastung fatal darauf auswirkt...ist dann viel zu hoch. Bei 4GB würden dann 64 Bit glaub ich nicht mehr das Problem sein.

- Caizen
ᵇ ᶫ ᵅ ᶜ ᵏ ᵑ ᵅ ᵖ ᵅ ᶫ ᶬ