Sie sind nicht angemeldet.

devcon

Cisco-Zottel

Beiträge: 2 886

Beruf: Fachabitur, Netzwerktechniker

  • Nachricht senden

121

Mittwoch, 17. Juni 2009, 11:07

Da stellt sich mir die Frage, wie die Statistiken zusammengekommen sind. Meine ist übrigens von Vorgestern ;)
Ob die Browserstatistik anhand der Anzahlder Aufrufe zustande kam (selbst dann halte ich noch 40% für untertrieben) oder ob einfach geschaut wurde, welche externe IP welchen Browser benutzte - egal wie oft und wie lange im Zeitraum der IP. Ich z.B. versende täglich mind. 1000 HTTP-Requests mit meinem Firefox. Da die 1000 Reqs allerdings über die gleiche IP laufen ist nun die Frage, ob deine seltsame Institution mich nur als 1 Request zählt (und mich mit 1 IE-User gleichstellt der nur 1 Seite mit dem IE aufruft) oder mich 1000x zählt, weil ich 1000 Reqs versendet hab und der IE-user nur 1 request (z.B. tagesschau.de^^). Erstere Methode halte ich für sinnlos.

Beiträge: 624

Beruf: IT-Assisten für Telekommunikationstechnische Systeme

  • Nachricht senden

122

Mittwoch, 17. Juni 2009, 11:10

Devcon sind aber immer noch keine 70% wie du sagtest.
Ich finde auch man sollte bedenken das es viele Leute gibt die nich so viel Ahnung vom Pc haben und daher noch mitm IE rumeiern. Ich möchte da insbesondere auf di Mädchen eingehen ...in meinem Umkreis benutzt ein einziges Mädchen Mozilla weil ihrs einfach egal ist ob der IE sicher ist oder nicht. Die machen sich doch darum keine Gedanken. Dann kommen da noch die älteren Herrschaften hinnzu usw.
Deswegen find ichs bisschen doof das die da garkein Browser mitbringen ...vll wurde es hier schon genannt (ich hab nur die letzden 2 Seiten gelesen) aber was machen solche Pc-Neulinge? Kaufen sichn Pc mit Win7 vorinstalliert und da is kein Browser oder wie? Oder installn das die Verkaufs-Firmen dann vor?o.O


Daddi

Administrator

Beiträge: 8 170

Wohnort: Berlin

Beruf: Web-Entwickler / Student(AI)

  • Nachricht senden

123

Mittwoch, 17. Juni 2009, 11:31

ALso ich hab mir das nochmal genauer angesehen mit deiner Statistik. Und wenn ich das richtig gesehen habe auf http://fittkaumaass.de/, war das ganze einfach nur ein Umfrage. Und wir wissen ja wie Repräsentativ umfragen sein können.
Wie die Statistik bei meiner gezeigten Seite zustande kommt ist völlig irrelevant. Ersteres wäre für deine Argumente, eben IE wird selten benutzt, viel vorteilhafter. Immerhin gehe ich davon aus, dass wer sich alternative Browser aussucht und nutzt, viel öfter im Internet unterwegs ist als jemand der von der Materie keine Ahnung hat. Trotzdem wird sowas nicht nach Hits sondern nach Visits gezählt. Was das mit der externen IP des Browsers zu tun haben soll, weiss ich allerdings nicht. Du scheinst zwanghaft irgendwelche "Fachwörter" in den Raum werfen zu wollen, nur um deinen Aussagen mehr Ausdruck zu verleihen.

Und ob die Umfrage/Statistik heute oder vor einem Monat gemacht wurde ist irrelevant. In 4 Wochen sind die Veränderungen auf einem Browsermarkt nicht so rapide voranschreitend, als dass man die Unterschiede so stark sehen würde.

Schau deine Quellen vorher bitte etwas genauer an. Deine von dir als Statistik präsentierte Umfrage kommt nämlich hier her: http://www.w3b.org/
Und dass an einer solchen Umfrage eher der versierte Internet Vielnutzer und weniger Tante-Emma teilnimmt, sollte jedem klar sein.

124

Mittwoch, 17. Juni 2009, 11:52

Ich finde auch man sollte bedenken das es viele Leute gibt die nich so viel Ahnung vom Pc haben und daher noch mitm IE rumeiern. Ich möchte da insbesondere auf di Mädchen eingehen ...in meinem Umkreis benutzt ein einziges Mädchen Mozilla weil ihrs einfach egal ist ob der IE sicher ist oder nicht. Die machen sich doch darum keine Gedanken. Dann kommen da noch die älteren Herrschaften hinnzu usw.
Deswegen find ichs bisschen doof das die da garkein Browser mitbringen ...vll wurde es hier schon genannt (ich hab nur die letzden 2 Seiten gelesen) aber was machen solche Pc-Neulinge? Kaufen sichn Pc mit Win7 vorinstalliert und da is kein Browser oder wie? Oder installn das die Verkaufs-Firmen dann vor?o.O
100% agree
das muss man immer mit beachten. als jemand der bisschen ahnung vom umgang mit pcs hat, vergisst man schnell mal, dass die DAUs eigentlich in der überzahl sind. ich kenn ein mädchen,welches mozilla nutzt (meine frau, aber die studiert ja auch informatik...) ansonsten nutzen alle mädchen die ich kenne natürlich IE... warum? frag sie nach firefox, 5 von 10 wissen vielleicht noch was das ist (bei den anderen 5 sollte man nichtmal fragen was ein browser is), von den 5 sagen 4, dass sie nicht wissen wie man ff runterläd und installiert, und die letzte is einfach zu faul zum wechseln ^^'. die sind doch zufrieden wenn sie studivz und knuddels aufrufen können. msn und icq im autostart und wenn das kleinste problem auftritt läuten dann bei leuten wie mir die messenger sturm weil was kaputt is.
genau das selbe mit den 'älteren'... viele davon sind froh dass sie den pc einschalten können, da willst du die noch dazu bringen den browser zu wechseln.
besonders frauen ab bestimmten alter sind dem medium computer sowas von verschlossen gegenüber. ohne überhaupt mal was gemacht zu haben heisst es ja da immer geich "das kann ich nicht". und so jemanden will man nen system ohne browser verkaufen. ich seh schon das erstarken des t-offline browsers (wusste bis vor kurzem nichtmal das t-offline nen eigenen browser hat o_O), weil ja die leuter alle fein ihr internet bei der telekom bestellen.
Nachtara sagt Niemand kann den Sex mit Yoro übertreffen.

srsly!

devcon

Cisco-Zottel

Beiträge: 2 886

Beruf: Fachabitur, Netzwerktechniker

  • Nachricht senden

125

Mittwoch, 17. Juni 2009, 11:53

Was das mit der externen IP des Browsers zu tun haben soll, weiss ich allerdings nicht. Du scheinst zwanghaft irgendwelche "Fachwörter" in den Raum werfen zu wollen, nur um deinen Aussagen mehr Ausdruck zu verleihen.
Du bist mit einer externen IP online, die sich nicht ändert solang du nicht den Router neu startest oder dir der Provider eine neue gibt. Sagen wir: es wurde geloggt, das die IP xxx.xxx.xxx.xxx mit dem Firefox online ist. Dann wird die IP nochmal mit dem Firefox angetroffen. Da die IP schonmal gelistet/geloggt wurde, könnte die 2. Anfrage in der Statistik ignoriert werden. Außerdem war DAS nur eine Mutmaßung meinerseits. da Webstatistiken nicht zu meiner Stärke gehören und ich auf Statistiken eig. einen feuchten Pfurz gebe. Wenn es IMMER nach Visits nagut ... dann finde ich das Ergebnis mehr als erschreckend.
Zum Thema das Win7 (wahrscheinlich) keinen Browser mehr mitbringen wird - naja gut oder schlecht ist jetzt die Frage. Ich denkd das es dann so sein wird: wer sich Win7 installiert und nicht wusste das kein Browser dabei ist, wird dann zu jemandem gehen der etwas Ahnung von PCs hat. Da der mit Ahnung wahrscheinlich eher den Firefox als den IE instalieren wird - na okay. Ich kann nicht sagen das ich den IE vermisse aber komplet ohne Browser ... naja, wie soll ich dann meinen Mozilla laden? hab ich bis dato immer mit dem IE gemacht :)
Die Statistik habe ich übrigens von google-News, hab nur 1 Beispiel herauskopiert ;)

Daddi

Administrator

Beiträge: 8 170

Wohnort: Berlin

Beruf: Web-Entwickler / Student(AI)

  • Nachricht senden

126

Mittwoch, 17. Juni 2009, 12:25

Ganze Firmen gehen oft mir nur einer IP ins Internet. Hunderte Rechner, alle mit dem gleichen Browser im Durchschnitt. Der Browser selbst hat gar keine IP, aber das weiss du sicher auch.

Beiträge: 624

Beruf: IT-Assisten für Telekommunikationstechnische Systeme

  • Nachricht senden

127

Mittwoch, 17. Juni 2009, 13:18

Kinder ihr seit hier nicht alleine.
Fakt ist doch das Mozilla und IE auf dem Markt dominieren. Welcher nun merh genutzt wird kann man anhand dieser Statistiken nicht nachvollziehen da sie bestimmt nicht alle 6,8 Milliarden (soviele warens doch aufer Welt oder?^^) beinhaltet bzw. deren Nutzungsinformationen. Jaja nich jeder hatn Pc. War auch eher Ironisch gemeint.
Jedenfalls gibts immer Menschen auf der Welt mit einem Pc die keine Ahnung von der Materie haben. Von daher ises meiner Meinung nach schwach, den IE nicht einzubinden.
Den Einwand von Devcon find ich übrigens auch ziemlich Einläuchtend von wegen "wie soll man dann Firefox installieren?" Is mir auch nochn Rätsel


128

Mittwoch, 17. Juni 2009, 13:21

einziger möglichkeit wäre wohl
a) die größten browser zusammen mit dem system auszuliefern und bei installation nachfrage welche browser man möchte

oder

b) sobald kontakt zum internet besteht kommt nen popup, in welchen der bevorzugte browser angeklickt wird und dann automatisch geladen wird
Nachtara sagt Niemand kann den Sex mit Yoro übertreffen.

srsly!

悪魔で

No mercy for the weak - No tears for the dead ... 卍解!

Beiträge: 2 510

Wohnort: Nachrodt-Wiblingwerde

Beruf: Azubi -> Fachkraft für Lagerlogistik

  • Nachricht senden

129

Mittwoch, 17. Juni 2009, 15:12

zu a) öhm...und was ist wenn die leute net wissen was das ist?
zu b) jedes mal wenn eine Internetverbindung hergestellt wird?

Google an die MACHT! :)

Ich habe mal ein bild davon gemacht wie es vielleicht aussehen könnte in meiner Vorstellung:
Aufzeichnen.JPG
MfG 悪魔で [Jap: Devil]


Q: What's tiny and yellow and very, very, dangerous?
A: A canary with the super-user password.

3 Spiele für 1099,90€? Gamestop machts möglich!

Follow me on G+

130

Mittwoch, 17. Juni 2009, 15:24

nein, beim ersten mal kontakt zum web^^

zu a) man kann es auch in DAU sprache formulieren...^^ "wenn sie ihren computer im internet nutzen wollen benötigen sie ein programm zum anzeigen von websites bitte wählen sie: internet explorer (default), mozilla firefox, google chrome"
mehrfachauswahl natürlich möglich
Nachtara sagt Niemand kann den Sex mit Yoro übertreffen.

srsly!

悪魔で

No mercy for the weak - No tears for the dead ... 卍解!

Beiträge: 2 510

Wohnort: Nachrodt-Wiblingwerde

Beruf: Azubi -> Fachkraft für Lagerlogistik

  • Nachricht senden

131

Mittwoch, 17. Juni 2009, 15:29

Du hast Opera vergessen :P

Aber vor allem müssten die es mindestens so machen wie mein Beispeil von mir oben (ich meine die Icons) weil manche Menschen einfach nur das Icon kennen und damit ihren Browser Identifizieren
MfG 悪魔で [Jap: Devil]


Q: What's tiny and yellow and very, very, dangerous?
A: A canary with the super-user password.

3 Spiele für 1099,90€? Gamestop machts möglich!

Follow me on G+

132

Mittwoch, 17. Juni 2009, 15:32

klar kann man das icon hinmachen.
aber um solche kleinigkeiten hab ich mich jetzt nicht gekümmert. wichtig wäre eben bei der installationsvariante, dass man mehrere browser nehmen kann. (ich hab auch für den notfall den ie drauf, auch wenn ich ihn nicht nutze, aber gelegentlich gibts progs die den benötigen)
Nachtara sagt Niemand kann den Sex mit Yoro übertreffen.

srsly!

133

Mittwoch, 17. Juni 2009, 15:32

Halb so wild.
Der IE soll auf einer (leicht zu installierenden) CD mitgeliefert werden.
Spielt kein Silkroad mehr! Versuche auch du von der Sucht los zu kommen!

134

Mittwoch, 17. Juni 2009, 15:50

Halb so wild.
Der IE soll auf einer (leicht zu installierenden) CD mitgeliefert werden.
Und was mach ich, wenn ich mir die System Builder Version hole?... (:
ᵇ ᶫ ᵅ ᶜ ᵏ ᵑ ᵅ ᵖ ᵅ ᶫ ᶬ

135

Mittwoch, 17. Juni 2009, 16:05

Welcher DAU holt sich die?^^

136

Mittwoch, 17. Juni 2009, 16:16

Welcher DAU holt sich die?^^
Der SAU, damit er nicht 500000k € für eine 3 Lizenz Version bezahlt, die eh nicht genutzt wird.
ᵇ ᶫ ᵅ ᶜ ᵏ ᵑ ᵅ ᵖ ᵅ ᶫ ᶬ

Daddi

Administrator

Beiträge: 8 170

Wohnort: Berlin

Beruf: Web-Entwickler / Student(AI)

  • Nachricht senden

137

Mittwoch, 17. Juni 2009, 16:43

Er meint das, weil es jeder nicht Dau auch ohne CD kann.

138

Mittwoch, 17. Juni 2009, 16:49

Schon klar, aber es geht ja um's Prinzip. Ich bin auch nicht hilflos, wenn kein Browser drauf ist. [:
ᵇ ᶫ ᵅ ᶜ ᵏ ᵑ ᵅ ᵖ ᵅ ᶫ ᶬ

Baltazar der Kaiser

Liebe bedeutet, sein größtes Verlangen zu vergeben.

Beiträge: 1 054

Wohnort: Essen

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

139

Mittwoch, 17. Juni 2009, 23:04

Der Safari 4 ist auf meinem PC deutlich der schnellste Browser und ich find ihn auch wirklich klasse!
Ich schwankte ja immer zwischen Firefox und Safari.
Benutze halt momentan den Safari 4.
Aber laut eigenen News die ich gelesen habe, wird Microsoft Windows 7 so auf den Markt bringen,dass nach der Update-Installation der IE drauf ist.

140

Donnerstag, 18. Juni 2009, 13:13

Der Safari 4 ist auf meinem PC deutlich der schnellste Browser und ich find ihn auch wirklich klasse!
Ich schwankte ja immer zwischen Firefox und Safari.
Benutze halt momentan den Safari 4.
Beim Safari fehlt mir bei einigen Websites die Kompatibilität, man kann sie zwar anzeigen aber bestimmte Details (Formatierungen oder Optionen in z.B. Foren) funktionieren nur bedingt oder fehlerhaft.
Es ist schon schlimm genug, wenn ich mal am Mac von meinem Bruder sitze, da brauche ich das nicht noch auf einem Windowsrechner. :^_^:
Spielt kein Silkroad mehr! Versuche auch du von der Sucht los zu kommen!