Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Silkroad Online Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

21

Donnerstag, 20. August 2009, 20:22

schau dir mal den hier an

Creative Zii Egg - Ipod Touch Klon

22

Donnerstag, 20. August 2009, 20:36

Es stellt sich ja auch die Frage, wenn er denn nur Musik hören will, wie gut soll der Klang sein? Ohne Ansprüche + Beipack-Hörer taugt es sicher auch ein 50€ Player - quasi Mainstream. :=D:

@Killerkeks: Der Creative Zii Egg ist allen hier bekannt. ;)
Spielt kein Silkroad mehr! Versuche auch du von der Sucht los zu kommen!

gr!ndc0re

§ 964 BGB: Vermischung von Bienenschwärmen

  • Nachricht senden

23

Donnerstag, 20. August 2009, 20:38

@darkr33per: Nen ordentlicher Samsung Player mit Sennheiser Kopfhörern reicht alle Male für den normalen Gebrauch.
In uns selbst liegen die Sterne des Glücks.
Heinrich Heine
Ava & Sig - ali2k4

24

Donnerstag, 20. August 2009, 20:39

würde auf den Zii Egg warten. Wird zwischen 140 uns 200 kosten, kann Filme und Fotos in HD 1080p aufnehmen, kann bis auf 64GB erweitert werden mit ner speicherkarte. (man kann sich 2,3,4,5,6 etc kaufen und wechseln bei musik und videos) und vieles mehr.


:P


gr!ndc0re

§ 964 BGB: Vermischung von Bienenschwärmen

  • Nachricht senden

25

Donnerstag, 20. August 2009, 20:43

Bald soll es auch Handys geben, mit denen man telefonieren kann.
In uns selbst liegen die Sterne des Glücks.
Heinrich Heine
Ava & Sig - ali2k4

26

Donnerstag, 20. August 2009, 20:54

@darkr33per: Nen ordentlicher Samsung Player mit Sennheiser Kopfhörern reicht alle Male für den normalen Gebrauch.
Ich habe nen alten Zen Touch und Koss Porta Pro (schaut RETRO aus, weil er retro ist und für diese Preisklasse 1A Klang) und bin zufrieden, wenngleich es low-fi ist.

Solange man aber nichts besseres kennt, ist man zufrieden und das ist das wichtigste. Auch wenn es Hörer und neutralere Player gibt, die um Welten besser klingen.
Spielt kein Silkroad mehr! Versuche auch du von der Sucht los zu kommen!

gr!ndc0re

§ 964 BGB: Vermischung von Bienenschwärmen

  • Nachricht senden

27

Donnerstag, 20. August 2009, 21:09

Ja, wie gesagt, für den normalen Verbraucher reicht es. Gibt natürlich immer leuten, deren Ohren viel empfindlicher sind, mein Bruder z.B. brauch soundtechnisch immer das beste, sonst kriegt der die Motten.
In uns selbst liegen die Sterne des Glücks.
Heinrich Heine
Ava & Sig - ali2k4

Baltazar der Kaiser

Liebe bedeutet, sein größtes Verlangen zu vergeben.

Beiträge: 1 054

Wohnort: Essen

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

28

Donnerstag, 20. August 2009, 21:21

Bald soll es auch Handys geben, mit denen man telefonieren kann.


Wenn das Handy extra da steht und nicht weil du Mp3 Player schreiben wolltest, kingpost

gr!ndc0re

§ 964 BGB: Vermischung von Bienenschwärmen

  • Nachricht senden

29

Donnerstag, 20. August 2009, 21:32

TE wollte was zum Musik hören und ihr knallt ihm hier irgendwelche Multimediastationen für Hunderte von Euros hin. Also leicht am Ziel vorbei.
In uns selbst liegen die Sterne des Glücks.
Heinrich Heine
Ava & Sig - ali2k4

30

Donnerstag, 20. August 2009, 21:55

...Gibt natürlich immer leuten, deren Ohren viel empfindlicher sind, mein Bruder z.B. brauch soundtechnisch immer das beste, sonst kriegt der die Motten.
Mein Bruder auch. :=D: Haben wir den gleichen?

Mit Empfindlichkeit hat es aber nichts zu tun. So wie die Mehrheit Musik hört klingt sie nicht in Wirklichkeit, es genügt aber um nebenher einfach so Musik zu hören. Manche wollen aber die Musik regelrecht genießen mit alle Details, so wie es aufgenommen wurde (dies geht aber nur mit Highend-Equipment).
Im günstigsten Fall sind es 200-300€ für InEar "Stöpsel", nonplusultra wären InEars für knapp 1000€, die maßgefertigt sind.
Große Kopfhörer würden im Vergleich ein paar Tausend € kosten und nicht besser klingen. Ne vergleichbare Soundanlage ginge in die Zehntausend. :wacko:

Aber das möchte der TE bestimmt nicht. :xD:
Spielt kein Silkroad mehr! Versuche auch du von der Sucht los zu kommen!

31

Donnerstag, 20. August 2009, 21:59

Ich habe Phillips Kopfhörer für... naja für etwas mehr Geld halt. Und ich muss sagen die sind Müll. Der Klang ist schlecht, die Stöpsel sind unbequem und die fallen immer ausm Ohr. Und die fallen immer auseinander.
Tue, tue, tue tout le monde. Voici la musique d'ordinateur. Tire ou meurs.

32

Donnerstag, 20. August 2009, 22:05

TE wollte was zum Musik hören und ihr knallt ihm hier irgendwelche Multimediastationen für Hunderte von Euros hin. Also leicht am Ziel vorbei.




Wenn er als bspl. den iPod Touch nennt, kann man auch in dieser Klasse welche nennen.. Erst Lesen, dann klappts auch mit dem Klugscheissen.


:P


33

Donnerstag, 20. August 2009, 22:07

Ich habe Phillips Kopfhörer für... naja für etwas mehr Geld halt. Und ich muss sagen die sind Müll. Der Klang ist schlecht, die Stöpsel sind unbequem und die fallen immer ausm Ohr. Und die fallen immer auseinander.
Phillips ist im Hifi-Bereich auch keine namhafte Marke. :P
Wenn man in der Richtung investieren möchte, dann geht man erstmal in Hifi-Foren und lässt sich beraten. Damit nervt mich mein Bruder immer - mit Apple und Hifi!


@ evil: vlt weiß der TE ja nur nicht so genau, was er denn möchte?^^
Spielt kein Silkroad mehr! Versuche auch du von der Sucht los zu kommen!

34

Donnerstag, 20. August 2009, 23:19

Hab mir bislang nur den iPod Touch angeschaut und habe dazu gleich 'ne Frage:
Kann man den Speicher durch Speicherkarten erweitern ?
Da mir der iPod sehr gefällt such ich auch nur Geräte die "soviel draufhaben" oder mehr können wie der iPod :)



:rolleyes:


also ich versteh es so, das er nur Geräte wie nen iPod Touch sucht die gleich oder besser sind. Wieso also keinen Zune HD, Zii etc hier anbieten?


:P


35

Donnerstag, 20. August 2009, 23:48

Hab mir bislang nur den iPod Touch angeschaut und habe dazu gleich 'ne Frage:
Kann man den Speicher durch Speicherkarten erweitern ?
Da mir der iPod sehr gefällt such ich auch nur Geräte die "soviel draufhaben" oder mehr können wie der iPod :)
:rolleyes:


also ich versteh es so, das er nur Geräte wie nen iPod Touch sucht die gleich oder besser sind. Wieso also keinen Zune HD, Zii etc hier anbieten?
Wenn man es so betrachtet schon, nur kennen wir weder das Budget noch die genauen Vorstellungen. Eventuell braucht er auch noch Kopfhörer oder er ist anspruchslos und nimmt die Beipack-Hörer.

"Viel drauf haben" tut es aktuell nur der IPod Touch, dank des immensen Angebots an Software im Appstore. Die Konkurrenzprodukte werden Zeit brauchen um da auch nur annähernd mitzuhalten und für Entwickler ist der IPod Touch/das IPhone aufgrund deren Verbreitung attraktiver.
Spielt kein Silkroad mehr! Versuche auch du von der Sucht los zu kommen!

36

Samstag, 22. August 2009, 10:54

Ich möchte alles in allem ~300€ ausgeben. Vll. auch bisschen mehr.
Ich hab gleich noch mehrere Fragen: ab wieviel € bekommt man anständige Hörer ? Weil ich bin, wie in dem Thread schon erwähnt wurde, ein Mensch, der Musik genießt und nicht hört :)

Achja: Wir läuft das eig. mit den Apps. ab, die Geld kosten ? Wie bezahlt man die ?

Danke Ali für die Sig. ;)

37

Samstag, 22. August 2009, 11:43

Gute Kopfhörer kriegst du schon ab 20€. Aber ich hatte mal Sehr Gute für 16€.

Die Apps kosten Geld. Viele sind auch kostenlos. Du brauchst ein iTunes Konto. Das lädst du mit iTunes Karten auf. Eigentlich brauchst du da eine Kreditkarte. Aber man kann auch tricksen. Apps kosten zwischen 0.99€-20€.
Tue, tue, tue tout le monde. Voici la musique d'ordinateur. Tire ou meurs.

38

Samstag, 22. August 2009, 12:15

Ich möchte alles in allem ~300€ ausgeben. Vll. auch bisschen mehr.
Ich hab gleich noch mehrere Fragen: ab wieviel € bekommt man anständige Hörer ? Weil ich bin, wie in dem Thread schon erwähnt wurde, ein Mensch, der Musik genießt und nicht hört :)

Achja: Wir läuft das eig. mit den Apps. ab, die Geld kosten ? Wie bezahlt man die ?

[url]http://www.hifi-forum.de/
größtes deutsches Hifi-Forum - da wirst du gut beraten bezüglich Kopfhörern. ;)

Da du wohl unterwegs Musik genießen möchtest, kämen nur InEars in Frage. Erfordert aber Übung, bis die richtig sitzen, da sonst der Klang nicht richtig wiedergegeben wird.
Ich habe die von meinem Bruder(Ultimate Ears triple.fi 10) mal im Ohr gehabt, habe die rein gedreht und sonst was gemacht, klang ehrlich gesagt beschissen - also habe ich was falsch gemacht, meint er :=D: .
Da ich keine Wissenschaft daraus machen möchte, ist es nichts für mich, meinen Porta Pro (~30€) finde ich klasse.
Umgerechnet zwischen 150-200€ hat er dafür bezahlt, waren aber aus Amiland, hierzulande kosten die mehr. In der Preisklasse bekommst du schon sehr guten (vor allem neutralen) Klang, auch wenn noch viel Luft nach oben offen ist.
Gute InEars gibt es von Westone oder Ultimate Ears, die haben aber auch ihren Preis. :P Es wird aber immer gesagt, das wenn man einmal eine Zeit lang mit denen gehört hat und man dann zurück zu seinen alten Hörern wechselt, das diese dann grässlich klingen und man merkt, wie "bescheiden" diese eigentlich sind. Ganz nach dem Motto, "Was ich nicht weiß, macht mich nicht heiß" - man läuft also Gefahr seine Musiksammlung radikal auszudünnen, weil man die miesen Produktionen heraushört und man wird quasi süchtig nach gutem Klang - habe ich so gehört und bei meinem Bruder mitbekommen. :rolleyes:
Spielt kein Silkroad mehr! Versuche auch du von der Sucht los zu kommen!

39

Samstag, 22. August 2009, 14:19

kauf dir sennheiser classic, street oder style line.. oder Professional.. guck ma bei Amazon. Preise liegen ab 20€ aufwärts.


Mit Sennheiser macht man nix falsch. Gehören zu den besten Kopfhörern. Hab selber welche und Musik hört sich echt super drauf an.


:P


Taz

Muchas Maracas!

Beiträge: 798

Beruf: Blogger und SuperModerator

  • Nachricht senden

40

Samstag, 22. August 2009, 14:40

Mal ne generelle Frage: Ich habe im Moment Sony Ohrhörer und keine In-Ears. Gibts wesentliche Unterschiede oder Vorteile von in-Ears im Vergleich zu Ohrhörern?