Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Silkroad Online Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Montag, 31. August 2009, 18:47

Disney kauft Marvel

Zitat von »Golem.de«

Walt-Disney kauft für 4 Milliarden US-Dollar den Comic-Verlag Marvel Entertainment. Das Traditionsunternehmen hat Charaktere wie die X-Men und Spider-Man erschaffen und verdient sein Geld hauptsächlich mit der Vermarktung dieser Kunstfiguren.


Naja. Ich finde das unglaublich interessant. Damit wird Disney wohl zum mächtigstem Konzern der Welt oO. Ich meine die Kinder von 3-10 hat Disney schon und nun auch die "coolen Kidz" von 8-12. Finde das schon krass.
Tue, tue, tue tout le monde. Voici la musique d'ordinateur. Tire ou meurs.

Beiträge: 624

Beruf: IT-Assisten für Telekommunikationstechnische Systeme

  • Nachricht senden

2

Montag, 31. August 2009, 18:48

von 8-12? X-Men und Spiderman sind Epic, also teilweise bis ins hohe alter hinnaus


gr!ndc0re

§ 964 BGB: Vermischung von Bienenschwärmen

  • Nachricht senden

3

Montag, 31. August 2009, 18:49

Wenn da jetzt ein böser Mensch an die Spitze kommt, kann der sich ne ganze Armee von Kindern machen!
In uns selbst liegen die Sterne des Glücks.
Heinrich Heine
Ava & Sig - ali2k4

Baltazar der Kaiser

Liebe bedeutet, sein größtes Verlangen zu vergeben.

Beiträge: 1 054

Wohnort: Essen

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

4

Montag, 31. August 2009, 18:49

von 8-12? X-Men und Spiderman sind Epic, also teilweise bis ins hohe alter hinnaus


Isso.

Und da Disney noch mit Pixar zusammen arbeitet... Steve Jobs hat da schon 'nen schönen Job.
Echt ein sehr starker Konzern..

5

Montag, 31. August 2009, 18:52

von 8-12? X-Men und Spiderman sind Epic, also teilweise bis ins hohe alter hinnaus


Dann beeinflusse mal einen 23ig Jährigen mit Comics und Sendungen.

Aber ich weiß schon was du meinst.
Tue, tue, tue tout le monde. Voici la musique d'ordinateur. Tire ou meurs.

6

Montag, 31. August 2009, 18:59

Mächtigster sicherlich nicht..... Gibt ja auch noch DC Comics z.B die neben Marvel genauso gut sind (Superman, Batman, Wonder Woman, etc etc..) und die rechte da liegen bei Warner Bros. ;)


:P

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »phreeaK« (31. August 2009, 19:04)


Beiträge: 624

Beruf: IT-Assisten für Telekommunikationstechnische Systeme

  • Nachricht senden

7

Montag, 31. August 2009, 19:08

von 8-12? X-Men und Spiderman sind Epic, also teilweise bis ins hohe alter hinnaus


Dann beeinflusse mal einen 23ig Jährigen mit Comics und Sendungen.

Aber ich weiß schon was du meinst.
Wollen die dann die Kinder hypnotisieren wie bei Simpsons indem sie die Charaktere sagen lassen "theg erue nretle netöt dnu tgnirb snu sad dleg" ?^^
rückwärts lesen


Taz

Muchas Maracas!

Beiträge: 798

Beruf: Blogger und SuperModerator

  • Nachricht senden

9

Montag, 31. August 2009, 19:54

Also ich fand Warner Bros. immer schon cooler als Disney. Deshalb find ichs irgendwie blöd, dass die nun Marvel gekauft haben. Hoffentlich verhunzen die da nix.

10

Montag, 31. August 2009, 20:15

Also ich fand Warner Bros. immer schon cooler als Disney. Deshalb find ichs irgendwie blöd, dass die nun Marvel gekauft haben. Hoffentlich verhunzen die da nix.


Deine Meinung. Ich mag Marvel Sachen einfach nicht. Aber Disney. Noch mit 16 liebe ich Disney Filme. Sei es "Der König der Löwen", "Monster AG", "Mulan", "Nightmare before Christmas" oder auch "Hercules". Boa. DAS sind Sachen. Da kann Spiderman oder X-Man nicht mithalten. Und Disney hat noch nie etwas verhunzt.

Und nun kommt's: Kingdom Hearts. Damit hat Disney einen absoluten Volltreffer gelandet. Wäre der Erfolg mit Marvel Figuren gelungen? Nö. Auf keinen Fall.



Bin zwar Disney-Anhänger, aber das muss nun sein:


www.Sinn-los-tweekly.de
Tue, tue, tue tout le monde. Voici la musique d'ordinateur. Tire ou meurs.

11

Montag, 31. August 2009, 20:26

Fluch der Karibik ist soweit ich weiß auch von Disney.. und ein Erfolg ;)

Taz

Muchas Maracas!

Beiträge: 798

Beruf: Blogger und SuperModerator

  • Nachricht senden

12

Montag, 31. August 2009, 20:31

Also ich fand Warner Bros. immer schon cooler als Disney. Deshalb find ichs irgendwie blöd, dass die nun Marvel gekauft haben. Hoffentlich verhunzen die da nix.


Deine Meinung. Ich mag Marvel Sachen einfach nicht. Aber Disney. Noch mit 16 liebe ich Disney Filme. Sei es "Der König der Löwen", "Monster AG", "Mulan", "Nightmare before Christmas" oder auch "Hercules". Boa. DAS sind Sachen. Da kann Spiderman oder X-Man nicht mithalten. Und Disney hat noch nie etwas verhunzt.
Joa, wer is cooler? Batman oder das pumelige blaue Monster von die Monster AG? Disney is für Mädchen. :P

Aber der Comic is geil :D

P.S.: @Duck: Es geht mir hauptsächlich um Comics bzw. Zeichentrick.

13

Montag, 31. August 2009, 20:35

Domatthi, nur weil du nun Kingdom Hearts SO kennengelernt hast wie wir es nun kennen, sprich mit Micky, Donald etc, muss es ja nicht heißen, das wenn es z.B. Wolverine wäre, du es nicht gemocht hättest, so'n Entschluss darfst du nicht bringen :O

14

Montag, 31. August 2009, 20:40

Ok, das ist natürlich klar. Aber ich habe das auf "Marvel Ultimate Alliance" bezogen. Marvels Antwort auf Kingdom Hearts. Und das Spiel war ein technischer Flop. Liegt zwar an der Konsole, aber mal gucken wie der zweite Teil abschneidet.
Tue, tue, tue tout le monde. Voici la musique d'ordinateur. Tire ou meurs.

15

Montag, 31. August 2009, 21:11

Wer Mickey Mouse Spiderman vorzieht, dem kann nicht mehr geholfen werden.

Wobei Disney auch sachen wie Con Air, Scream 1-3m sin City gemacht hat etc... Aber halt unter ner Tochtergesellschaft, deshalb nicht das Disney Logo am Anfang erscheint.


:P


16

Dienstag, 1. September 2009, 00:54

Wer Mickey Mouse Spiderman vorzieht, dem kann nicht mehr geholfen werden.


Da hab ich doch vorhin was gesehn...



nerdcore

Mit leerem Kopf nickt es sich leichter.
Zarko Petan

17

Dienstag, 1. September 2009, 15:48

oder, da Marvel nun zu Disney gehört:



:P