Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Silkroad Online Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

141

Sonntag, 20. September 2009, 20:59

MacTrade.de

Sehr unterschiedliche Bewertungen allerdings der Shop :-X Wobei die negativen alle bei nem Kauf von Mac Books/pros etc erstellt wurden, vielleicht ist das bei nem iPod nochmal anders.
Sollen vor allem nicht so kurze Lieferzeiten wie angegeben haben(bei mir 3-7 Tage), werd ihn wohl nicht bekommen bevor ich in 7 Tagen für ne Woche in Wien bin^^

ESRO #3
[_Invincible_] / [Radioactive]
sNatch / Yelawolf
Pure INT Full Force Nuker / Warrior/Cleric
100 / 35% farming done

Project-Dragon

"When I get sad, I stop being sad and be awesome instead. True story."

Beiträge: 1 827

Wohnort: Mannheim

  • Nachricht senden

142

Sonntag, 20. September 2009, 21:39

Naja mit den Versandkosten für Nachnahme kommt der Shop auch auf den normalen Amazon Preis.
>> playing: DOTA 2

143

Montag, 21. September 2009, 04:46

Der Vorteil, besonders sollte der ipod ein Geschenk werde, es gibt eine kostenlose Gravur.
Werde wohl auch dort bestellen. Bilder zu gravieren kosten ca. 5€.

144

Montag, 21. September 2009, 16:53

Der Vorteil, besonders sollte der ipod ein Geschenk werde, es gibt eine kostenlose Gravur.
Werde wohl auch dort bestellen. Bilder zu gravieren kosten ca. 5€.
Von der Gravur würde ich absehen, das mindert den Wiederverkaufswert immens! Auch ein Geschenk, vor allem im technischen Bereich, wird mit der Zeit gerne ersetzt und da sollte man den Wert nach Möglichkeit erhalten - vom normalen Wertverlust mal abgesehen.
Spielt kein Silkroad mehr! Versuche auch du von der Sucht los zu kommen!

145

Montag, 21. September 2009, 21:42

Der Vorteil, besonders sollte der ipod ein Geschenk werde, es gibt eine kostenlose Gravur.
Werde wohl auch dort bestellen. Bilder zu gravieren kosten ca. 5€.
Von der Gravur würde ich absehen, das mindert den Wiederverkaufswert immens! Auch ein Geschenk, vor allem im technischen Bereich, wird mit der Zeit gerne ersetzt und da sollte man den Wert nach Möglichkeit erhalten - vom normalen Wertverlust mal abgesehen.
lol...gravur ist episch und wer ein geschenk mit gravur wieder verkaufen will, ist ein idiot und ist es sowieso nicht wert jemals wieder beschenkt zu werden.

chainest

If light cannot escape me, what hope have you?

Beiträge: 6 608

Wohnort: Black Hole

Beruf: Alles

  • Nachricht senden

146

Montag, 21. September 2009, 22:11

gschmuck tut man gravieren, aber keine ipods Oo


147

Montag, 21. September 2009, 22:35

lol...gravur ist episch und wer ein geschenk mit gravur wieder verkaufen will, ist ein idiot und ist es sowieso nicht wert jemals wieder beschenkt zu werden.
Ein Ipod ist kein Geschenk für die Ewigkeit. Darum macht man da erst recht keine Gravur drauf, dann muss man auch nicht das "epische Geschenk" (Drama, Baby, Drama! :huh: ) verkaufen.
Spielt kein Silkroad mehr! Versuche auch du von der Sucht los zu kommen!

148

Dienstag, 22. September 2009, 08:28

Man sieht wie viel ihr / du von Geschenken hältst. Tolle Wertvorstellung. Sag mir irgend etwas, das ewig ist.

150

Dienstag, 22. September 2009, 11:40

Man sieht wie viel ihr / du von Geschenken hältst. Tolle Wertvorstellung. Sag mir irgend etwas, das ewig ist.
Wenn man so denkt, dann hätten viele noch ihren Schwarzweiß-Fernseher im Wohnzimmer stehen. Es geht nicht darum, das man es geschenkt bekommt und im nächsten Jahr schon verkauft. Nur irgendwann ist es mal Zeit.
Bloß weil man früher mal nen Gameboy geschenkt bekommen hat, muss man nicht heute noch damit Spielen. Soll er dann in der Ecke liegen und verstauben? Vielleicht geht man mit der Zeit und spielt heute Nintendo DS oder PSP - der technische Fortschritt erhöht auch die Ansprüche.

Bei allem Respekt, das ist keine Wertschätzung sondern lachhaft!
Spielt kein Silkroad mehr! Versuche auch du von der Sucht los zu kommen!

151

Dienstag, 22. September 2009, 12:52

Der Vorteil, besonders sollte der ipod ein Geschenk werde, es gibt eine kostenlose Gravur.
Werde wohl auch dort bestellen. Bilder zu gravieren kosten ca. 5€.
Von der Gravur würde ich absehen, das mindert den Wiederverkaufswert immens! Auch ein Geschenk, vor allem im technischen Bereich, wird mit der Zeit gerne ersetzt und da sollte man den Wert nach Möglichkeit erhalten - vom normalen Wertverlust mal abgesehen.
lol...gravur ist episch und wer ein geschenk mit gravur wieder verkaufen will, ist ein idiot und ist es sowieso nicht wert jemals wieder beschenkt zu werden.
+1 würde Palme jetzt sagen.


So nen Ipod behält man 1 bis 2 Jahre. Der Restwert sollte dann eh bei.. sagen wir mal.. 30-40€ sein. Wer jetzt sich noch Gedanken über Minderwert usw macht verdient ein Schmunzeln.
Aber man merkt, dass manche sich nicht so gut mit dem Thema "Frauen" auskennen. ;-)

152

Dienstag, 22. September 2009, 13:21

Ich hab meinen gravieren lassen :-) Denke nicht dass ich es bereuen werde^^

ESRO #3
[_Invincible_] / [Radioactive]
sNatch / Yelawolf
Pure INT Full Force Nuker / Warrior/Cleric
100 / 35% farming done

153

Dienstag, 22. September 2009, 13:24

So nen Ipod behält man 1 bis 2 Jahre. Der Restwert sollte dann eh bei.. sagen wir mal.. 30-40€ sein.
Es geht hier immer noch um den Touch und wenn du dir die 2G Preise anschaust, dann liegst du arg daneben. Wenn man den Player nur zum Musik hören benutzt, was nicht auf den Touch zutrifft, dann benutzt man ihn auch, bis er kaputt ist.
Bei Apple ist der Preisverfall allerdings nicht so stark wie bei anderen Produkten, das Design ist vielen ein paar € mehr wert, auch wenn die eigentliche Hardware veraltet ist - siehe gebrauchte Apple Notebooks bei Ebay.

Das manche(r) sich über einen gravierten Ipod Touch freut und es egal ist, was "unter der Haube steckt", bestreite ich nicht. ;)

Der Glaube, das man bestimmte technische Produkte lange Zeit benutzen wird, ist bloß naiv. Ein Ipod oder ein PC ist nicht zu vergleichen mit einem Fernseher oder einer Waschmaschine, der technische Wandel vollzieht sich da wesentlich stärker/schneller und Neuanschaffungen sind in relativ kurzer Zeit von Bedeutung.
Spielt kein Silkroad mehr! Versuche auch du von der Sucht los zu kommen!

154

Mittwoch, 23. September 2009, 14:26

Man sieht wie viel ihr / du von Geschenken hältst. Tolle Wertvorstellung. Sag mir irgend etwas, das ewig ist.
Wenn man so denkt, dann hätten viele noch ihren Schwarzweiß-Fernseher im Wohnzimmer stehen. Es geht nicht darum, das man es geschenkt bekommt und im nächsten Jahr schon verkauft. Nur irgendwann ist es mal Zeit.
Bloß weil man früher mal nen Gameboy geschenkt bekommen hat, muss man nicht heute noch damit Spielen. Soll er dann in der Ecke liegen und verstauben? Vielleicht geht man mit der Zeit und spielt heute Nintendo DS oder PSP - der technische Fortschritt erhöht auch die Ansprüche.

Bei allem Respekt, das ist keine Wertschätzung sondern lachhaft!
Hätte nicht gedacht, dass ich es mit einem Beispiel untermauern muss, aber gut.
Meine jüngere Schwester und ich haben unserem Vater vor ca. 2 Jahren einen Ipod Nano geschenkt. Graviert haben wir lassen
"Der beste Vater der Welt
Vorname Nachname"

Die Freude in seinem Gesicht als er es bekommen hat wahr sehr sehr gross (ihr wiss was ich meine), denkst du er will den wieder verkaufen? - Es geht nicht um den IPOD es geht um die Symbolik, um die Geste, die du mit dem Schenken mit geben kannst.

Weiter haben wir ihm den 4 GB Nano geschenkt...4 GB...reicht völlig aus, wird noch lange lange Zeit reichen. Ich hab von mir hier 130 GB Musik auf meinem Computer, habe im Moment aber nur den neuen Shuffle mit 4 GB Speicher - mehr brauch ich nicht, da das völlig ausreicht um die Titel drauf zu tun, die ich grad hören will.

155

Mittwoch, 23. September 2009, 14:34

Man sieht wie viel ihr / du von Geschenken hältst. Tolle Wertvorstellung. Sag mir irgend etwas, das ewig ist.
Wenn man so denkt, dann hätten viele noch ihren Schwarzweiß-Fernseher im Wohnzimmer stehen. Es geht nicht darum, das man es geschenkt bekommt und im nächsten Jahr schon verkauft. Nur irgendwann ist es mal Zeit.
Bloß weil man früher mal nen Gameboy geschenkt bekommen hat, muss man nicht heute noch damit Spielen. Soll er dann in der Ecke liegen und verstauben? Vielleicht geht man mit der Zeit und spielt heute Nintendo DS oder PSP - der technische Fortschritt erhöht auch die Ansprüche.

Bei allem Respekt, das ist keine Wertschätzung sondern lachhaft!
Hätte nicht gedacht, dass ich es mit einem Beispiel untermauern muss, aber gut.
Meine jüngere Schwester und ich haben unserem Vater vor ca. 2 Jahren einen Ipod Nano geschenkt. Graviert haben wir lassen
"Der beste Vater der Welt
Vorname Nachname"

Die Freude in seinem Gesicht als er es bekommen hat wahr sehr sehr gross (ihr wiss was ich meine), denkst du er will den wieder verkaufen? - Es geht nicht um den IPOD es geht um die Symbolik, um die Geste, die du mit dem Schenken mit geben kannst.

Weiter haben wir ihm den 4 GB Nano geschenkt...4 GB...reicht völlig aus, wird noch lange lange Zeit reichen. Ich hab von mir hier 130 GB Musik auf meinem Computer, habe im Moment aber nur den neuen Shuffle mit 4 GB Speicher - mehr brauch ich nicht, da das völlig ausreicht um die Titel drauf zu tun, die ich grad hören will.
+1 würde Palme jetzt sagen.

Es geht hier um Zwischenmenschliches.

156

Mittwoch, 23. September 2009, 15:48

bei Dark klingt es irgendwie so: das, wenn er nen ipod geschenkt bekommt, er schon daran denkt, wieviel Geld er bringt beim Weiterverkaufen und bei Gravur, das er noch weniger bekommt. Traurig. Solche verdienen keine Geschenke.


:P


157

Mittwoch, 23. September 2009, 15:51

Hätte nicht gedacht, dass ich es mit einem Beispiel untermauern muss, aber gut.
Meine jüngere Schwester und ich haben unserem Vater vor ca. 2 Jahren einen Ipod Nano geschenkt. Graviert haben wir lassen
"Der beste Vater der Welt
Vorname Nachname"

Die Freude in seinem Gesicht als er es bekommen hat wahr sehr sehr gross (ihr wiss was ich meine), denkst du er will den wieder verkaufen? - Es geht nicht um den IPOD es geht um die Symbolik, um die Geste, die du mit dem Schenken mit geben kannst.
In dem Zusammenhang finde ich es richtig und nachvollziehbar!

Für mich selbst wäre ein technisches Gerät kein derart persönliches Geschenk, darum wohl das Missverständnis. -blumen-
Irgendwann landet die fiktive XBox360 oder PS3 eben bei Ebay, wenn eine neue Generation raus kommt und die alten Spiele nicht mehr kompatibel sind und man neues spielen möchte. Deshalb haben für mich derartige Geräte keinen allzu hohen Langzeitwert, es sind Dinge, die irgendwann ersetzt werden.
Ich selbst würde zeitlose Geschenke wählen, dann auch gerne mit Gravur, aber das sei jedem selbst überlassen. ;)


btw, "+1 würde Palme jetzt sagen." muss man den Spruch kennen?


@phreeak: Frage beantwortet? Ich würde weder einen Ipod verschenken noch einen geschenkt bekommen wollen (mal davon abgesehen, das es ein Apple Produkt ist). Technikzeug kaufe ich mir dann doch lieber selbst, ein Handy oder so ist mir zu unpersönlich um es als Geschenk zu bezeichnen - da ändert für mich auch die Gravur nichts.
Spielt kein Silkroad mehr! Versuche auch du von der Sucht los zu kommen!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »darkr33per« (23. September 2009, 15:57)


158

Mittwoch, 23. September 2009, 16:24

Ja ne, ist okay.. jetzt sind wir auf einmal unpersönlich und berechnend.
Das nächste mal schenke ich ihr ne selbst gestrickte Socke, um auch dich glücklich zu machen.

b2t

Nochmals Danke für den Link.. werd den Ipod mit Bildgravur + Text bestellen.

159

Mittwoch, 23. September 2009, 16:36

Wenn du damit nicht klar kommst, das ich von mir geredet habe und ich das Ipod Geschenk keineswegs schlecht rede, auch wenn es für mich nichts wäre, dann tust du mir leid. :pinch:
Stell dich doch nicht so an...

-1 würde Palme sagen.
Spielt kein Silkroad mehr! Versuche auch du von der Sucht los zu kommen!

160

Mittwoch, 23. September 2009, 16:40

So, heute kam ne Mail von mactrade, singemäß:
"Lieferung leider verzögert...bekommen von Apple wöchenlich nur bestimmte Menge, ca 10. , dann der Reihe nach verschicken, ihre Bestellung wird vorraussichtlich in der übernächsten Lieferung dabei sein, geht dann in die gravur und dann zu Ihnen"

Frag ich mich nur wieso im SHop bei der Bestellung dann trotzdem "verfügbar" stand und auch nach der Bestellung 3-7 Tage angegeben wurden. Dann lieber von vorne rein mit offenen Karten spielen^^

Bin ab Sonntag ja eh ne Woche weg, aber klingt so als müsste ich dann nochmal minimum ne Woche warten

ESRO #3
[_Invincible_] / [Radioactive]
sNatch / Yelawolf
Pure INT Full Force Nuker / Warrior/Cleric
100 / 35% farming done