Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Silkroad Online Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Firegod_x

fuer grissa ost drauka

  • »Firegod_x« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 245

Beruf: Fachkraft für Lagerlogistik (Azubi)

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 4. November 2009, 14:30

eier mal anders

jeder kennt sicher das problem:
eier gammeln im kühlschrank vor sich hin, und man weiss nicht was man mit ihnen anfangen soll

naja hab da so ne kleine delikatesse für feinscmecker - einige kennen das sicher bereits
der bekannteste name dafür ist :''Soleier'' (ich hab keine ahnung wie das geschrieben wird aber die, die es kennen, wissen was gemeint ist)

was man dafür braucht:
- mindestens 1 hart gekochtes ei (10-15minuten)
im weichen zustand ist unser vorhaben nicht möglich, also wirklich hart!
- essig
- öl
- senf (schärfe ist euch überlassen)
- ''maggi'' (so nennen wir das flüssige gewürz zeug)

zunächstmal werden die eier wie gewohnt gekocht.
schale ab und aufs brettchen, teller oder was ihr garde habt
nun versucht ihr das eigelb zu ertasten, es ist wichtig dass ihr isst wo es sitzt, denn nun nehmt ihr euch ein messer und schneidet das eigelb so mittig wie möglich durch.
nun habt ihr 2 hälften mit einem jeweils einem halbiertem eigelb.
forführung mit einer der hälften:
das eigelb wird nun sanft aus dem ei gedrückt (wenn es kaputt geht ist es auch nicht schlimm aber ihr soltet wissen, das es die wichtigste zutat ist!)
nun habt ihr im ei ein loch (klingt komisch, ist aber so :D)
gießt jetzt vorsichtig etwas essig, öl und maggi(maximal 8 tropfen - alles darüber wird eckelig) hinein (nicht zu viel - soll ja nicht überlaufen - aber ruhig schön voll machen)
anschließend kommt noch eine messerspitze senf dazu.
zum abschluss wird nun das eigelb genommen und vorsichtig als deckel oben drauf gestellt, gelegt, was auch immer
- jetzt endlich dürft ihr beweisen was für eine große klappe ihr eigentlich habt! ab in den mund damit :D

- essig sorgt für geschmack, das öl soll als dämpfer dienen, da der essig euch sonst ziemlich die zunge verbrennt^^
maggi sorgt für die würze, der senf für etwas schärfe, und das eigelb nochmal als dämpfer
- zu der dosierung vom essig und öl kann ich ech nicht viel sagen... ihr müsst entscheiden

anmerkung:
- wenn mans zum ersten mal macht könnte es eine kleine schweinerei geben, aber die ist es wert
also immer ein tuch in der nähe haben ;)
- zuviele eier sind und bleiben immernoch ungesund!
- guten appetit :)


der text ist selbst verfasst



- Als Sie halbtot die Treppen dieser Kirche hinaufkrochen, und wir Sie fanden, war uns klar, dass Sie geschickt wurden um Gottes werk zu tun!
- Warum kann er es nicht selbst tun?

- Machen Sie ein MRT. Möglicherweise finden wir Gott im Gehirn.



Erst das Wasser dann die Säure, sonst passiert das Ungeheure,
erst die Säure dann das Wasser dann passiert es umso krasser!


Kuschelkissen

Ich bin kein Klugscheisser, ich weiß es wirklich besser.

Beiträge: 577

Wohnort: Stralsund

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 4. November 2009, 14:53

Eier sind schon was tolles, ich ess nur leider deswegen meist sechs anstatt maximal drei in der Woche. ;(

Dein Rezept ist bestimmt schick, allerdings würd ich sowas eher im Buffet o.ä. haben wollen, als zu einer normalen Mahlzeit.

Beim Esssig kommts drauf an, Essigessenz maximal 1 Tropfen, wobei das schwer hinzubekommen ist. Nimm lieber nen Balsamico oder Weißweinessig. (schmeckt auch besser als die Essenz) :S

Firegod_x

fuer grissa ost drauka

  • »Firegod_x« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 245

Beruf: Fachkraft für Lagerlogistik (Azubi)

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 4. November 2009, 14:57

eine normale mahlzeit ist es auch nicht.
mehr etwas leckeres für zwischendurch

thema essig :
ich hab brandweinessig im schrank stehen

6 eier :
die anzahl ist dir überlassen - schmecken tuts immer ^^



- Als Sie halbtot die Treppen dieser Kirche hinaufkrochen, und wir Sie fanden, war uns klar, dass Sie geschickt wurden um Gottes werk zu tun!
- Warum kann er es nicht selbst tun?

- Machen Sie ein MRT. Möglicherweise finden wir Gott im Gehirn.



Erst das Wasser dann die Säure, sonst passiert das Ungeheure,
erst die Säure dann das Wasser dann passiert es umso krasser!


4

Donnerstag, 5. November 2009, 19:20

Eier sind schon was tolles, ich ess nur leider deswegen meist sechs anstatt maximal drei in der Woche
Ein Ei pro Tag is voll i.O. Dass das Eigelb schädlich sein soll, ist überholt.
Wir müssen [...] der Versuchung widerstehen, ein Geflecht von Gesetzen herzustellen, hinter dem eines Tages die Freiheit unsichtbar wird. - Helmut Schmidt[/size]

Firegod_x

fuer grissa ost drauka

  • »Firegod_x« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 245

Beruf: Fachkraft für Lagerlogistik (Azubi)

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 5. November 2009, 19:47

hat schon jemand den versuch gewagt?



- Als Sie halbtot die Treppen dieser Kirche hinaufkrochen, und wir Sie fanden, war uns klar, dass Sie geschickt wurden um Gottes werk zu tun!
- Warum kann er es nicht selbst tun?

- Machen Sie ein MRT. Möglicherweise finden wir Gott im Gehirn.



Erst das Wasser dann die Säure, sonst passiert das Ungeheure,
erst die Säure dann das Wasser dann passiert es umso krasser!


Kuschelkissen

Ich bin kein Klugscheisser, ich weiß es wirklich besser.

Beiträge: 577

Wohnort: Stralsund

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 5. November 2009, 20:55

Kein Senf da Q_Q


@Masa: mir gings eher ums... oh gott wie schreibt man das... cholesterin? :o Ja doch glaub schon.

devcon

Cisco-Zottel

Beiträge: 2 886

Beruf: Fachabitur, Netzwerktechniker

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 5. November 2009, 21:08

Meine Oma macht sowas manchmal - sie nennt das "Windeier" - eine sehr leckere Angelegenheit :)

8

Freitag, 6. November 2009, 01:39

@Masa: mir gings eher ums... oh gott wie schreibt man das... cholesterin? :o Ja doch glaub schon.
Das mein ich auch. :) Genau das is eben nich so schädlich wie gemeinhin angenommen. Ich glaub, es hieß sogar, dass diese übermäßige Warnung von Firmen komme, die cholesterinarme Produkte (zB Margarine) erfolgreicher verkaufen wollten.
Wir müssen [...] der Versuchung widerstehen, ein Geflecht von Gesetzen herzustellen, hinter dem eines Tages die Freiheit unsichtbar wird. - Helmut Schmidt[/size]

Kuschelkissen

Ich bin kein Klugscheisser, ich weiß es wirklich besser.

Beiträge: 577

Wohnort: Stralsund

  • Nachricht senden

9

Freitag, 6. November 2009, 03:36

@Masa: mir gings eher ums... oh gott wie schreibt man das... cholesterin? :o Ja doch glaub schon.
Das mein ich auch. :) Genau das is eben nich so schädlich wie gemeinhin angenommen. Ich glaub, es hieß sogar, dass diese übermäßige Warnung von Firmen komme, die cholesterinarme Produkte (zB Margarine) erfolgreicher verkaufen wollten.


Okay das ist toll, danke!

Im übrigen ist magarine gay, BUTTER FÜR DEN BUTTERGOTT!

Firegod_x

fuer grissa ost drauka

  • »Firegod_x« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 245

Beruf: Fachkraft für Lagerlogistik (Azubi)

  • Nachricht senden

10

Freitag, 6. November 2009, 16:19

Meine Oma macht sowas manchmal - sie nennt das "Windeier" - eine sehr leckere Angelegenheit :)


da habt ihr den beweiss

eier beissen nicht!!



- Als Sie halbtot die Treppen dieser Kirche hinaufkrochen, und wir Sie fanden, war uns klar, dass Sie geschickt wurden um Gottes werk zu tun!
- Warum kann er es nicht selbst tun?

- Machen Sie ein MRT. Möglicherweise finden wir Gott im Gehirn.



Erst das Wasser dann die Säure, sonst passiert das Ungeheure,
erst die Säure dann das Wasser dann passiert es umso krasser!


Firegod_x

fuer grissa ost drauka

  • »Firegod_x« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 245

Beruf: Fachkraft für Lagerlogistik (Azubi)

  • Nachricht senden

11

Dienstag, 30. März 2010, 22:20

ich hoffe doch sehr das sich jetzt zum saisonstart dieser leckeren delikatesse am wochenende dazu durchringen und ausprobieren
ich kann schon jetzt nichtmehr auf das große (f)ressen warten :freu:

zur dosierung von eissig und öl kann ich nun durhaus einen tipp geben:
halb soviel öl wie essig



- Als Sie halbtot die Treppen dieser Kirche hinaufkrochen, und wir Sie fanden, war uns klar, dass Sie geschickt wurden um Gottes werk zu tun!
- Warum kann er es nicht selbst tun?

- Machen Sie ein MRT. Möglicherweise finden wir Gott im Gehirn.



Erst das Wasser dann die Säure, sonst passiert das Ungeheure,
erst die Säure dann das Wasser dann passiert es umso krasser!


racket

Live is Life!

Beiträge: 799

Wohnort: München

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

12

Mittwoch, 31. März 2010, 12:10

hab das letztes jahr mal gemacht-war sehr lecker nur hab ich beim ersten mal ZU scharfen senf genommen :D

DarthMaul

~ Schlummerbärchi ~

Beiträge: 1 194

Wohnort: Dresden

Beruf: referendar

  • Nachricht senden

13

Mittwoch, 31. März 2010, 12:50

ich bleib bei schönen gekochten Eiern, bzw, Rührei :D
Senf mag ich eh nich, klingt aber och bi8ssl strange das Zeugs o.o^^
Eier sind schon was tolles, ich ess nur leider deswegen meist sechs anstatt maximal drei in der Woche
Ein Ei pro Tag is voll i.O. Dass das Eigelb schädlich sein soll, ist überholt.
mhh... und wenns ma 10, oder mehr inner Woche werden?^^


Under the winter skies
We stand glorious!
And with Oden on our side
We are victorious!


14

Mittwoch, 31. März 2010, 13:36

Eier sind nur ungesund bei Menschen mit entzündlichen Krankheiten wie Rheuma und Multiple Sklerose wegen der entzündungsfördernden Arachidonsäure.
Die Zensur ist der Schutz der Wenigen gegen die Vielen.
Kurt Tucholsky


Beiträge: 582

Wohnort: Esslingen in BaWü

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

15

Donnerstag, 1. April 2010, 15:04

Soleier stehen bei uns in den Kneipen in riesen Einmachgläsern rum.
Werden dann zum Bier gegessen. Ich bleib da aber immer nur bei Bier..
Find die sehen nciht sooo apetitlich aus

<Gaia> <Blader> <lvl 9x> <Project started: september 2008>