Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Silkroad Online Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

iCube

Dr.Ogen

  • »iCube« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 201

Wohnort: Odin

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 10. November 2009, 20:43

Robert Enke tot

Weiß zwar nich ob es hier reingehört aber habe garde im Radio mitbekommen, dass Robert Enke gestorben ist.
Hannover-96-Präsident Martin Kind teilte BILD mit: „Die Polizei
hat mich angerufen und hat bestätigt, dass Robert Enke tot ist. Ich
habe die Todesnachricht um etwa 19.35 Uhr erhalten

Für mich eine tolle persölichkeit und ein toller Fußballer gewesen..

R.I.P

2

Dienstag, 10. November 2009, 20:44

Sehr tragisch.

Soll angeblich Selbstmord gewesen sein, jedoch würd ich mich noch nicht auf die ganzen Eilmeldungen bzgl der Todesursachen verlassen. Lieber mal bis morgen warten.

http://www.morgenpost.de/sport/article12…Selbstmord.html

ESRO #3
[_Invincible_] / [Radioactive]
sNatch / Yelawolf
Pure INT Full Force Nuker / Warrior/Cleric
100 / 35% farming done

3

Dienstag, 10. November 2009, 20:47

habs auch gerade gelesen
Laut "Welt" soll er sich vor einen zug
geworfen haben.

ich bin total sprachlos. was muss passieren,
dass man so etwas macht???

mein beileid der familie.
[center][/center]

4

Dienstag, 10. November 2009, 20:55

was muss passieren,
dass man so etwas macht???



VOr einiger Zeit hat er sein Kind verloren, dann vor kurzer Zeit einen unbekannten Virus gehabt, vlt hat er schon länger an Depressionen gelitten. Man weiß ja auch nicht, was vielleicht sont gerade privat bei ihm los war.

ESRO #3
[_Invincible_] / [Radioactive]
sNatch / Yelawolf
Pure INT Full Force Nuker / Warrior/Cleric
100 / 35% farming done

5

Dienstag, 10. November 2009, 20:57

Dies steht bei Technobase.FM


Robert Enke starb am Dienstagabend an einem Bahnübergang in Neustadt am Rübenberge im Ortsteil Eilvese. "Es hat einen tödlichen Unfall an einem Bahnübergang gegeben", sagte Stefan Wittke, Leiter der Pressestelle der Polizei Hannover. Wittke erklärte, dass alles darauf hindeute, dass es sich um Selbsttötung gehandelt habe. Im Moment deutet alles auf einen Selbstmord hin, so Wittke. "Das ist ganz furchtbar", sagte Hannovers Präsident Martin Kind. "Ich weiß nicht, warum es und wie passiert ist", sagte Kind. Der 96-Chef ist sich sicher, "dass es nichts mit Fußball zu tun hat".



Tragisch :(
mein Beileid..


Edit:
danke :D hab mich selbst gewundert warum das so viel ist xD
Server: Xian
Name: Blaster_xD
LVL: 105
Build: Full INT Wizard/Bard
Unique: Tiger Girl=13 Cerberus=15 Captain Ivy=24
Uruchi=17 Isyutaru=24 Lord Yarkan=22 Demon Shaitan=11 Medusa=3

Game Over !!!

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Blaster_xD« (10. November 2009, 21:08)


6

Dienstag, 10. November 2009, 21:02

Hmm, schade er war ein guter Torwart. Nur durch seiner Verletzungen konnte er ja nicht spielen. Dadurch war/ist er ja nicht die Nummer 1. im Tor im moment.
Aber naja gucken was wir in den Nachrichten zu hören bekommen.

@Blaster
warum schreibst du den Text zwei mal? :D Jez habe ich ihn zwei mal gelesen ._.
Fard - Der Junge ohne Herz

7

Dienstag, 10. November 2009, 21:05

R.I.P.
Ich kann nicht verstehen wieso.Aber das wird wohl niemand.

8

Dienstag, 10. November 2009, 21:16

Du kennst ihn ja net persönlich von daher kannst du es au nicht verstehen aber das heisst nicht das es niemand versteht

urgestein

Ich seh dich !

Beiträge: 1 329

Wohnort: NRW-bei Münster

Beruf: Büro :)

  • Nachricht senden

9

Dienstag, 10. November 2009, 21:53

Krass.Einfach nur Krass.Mir fehlen die Worte grad und der Kloss im hals ist ziemlich dick.
Ich dachte ich les nicht richtig.So ne scheisse......Kind gestorben,Kind adoptiert und nun das.Da trifft es wie immer die Falschen mit der Riesen Keule.
Seine arme Frau ..... :(

EDIT ---> Sport1.de : Enkes enger Freund und Berater Jörg Neblung bestätigte den Suizid: "Ich kann bestätigen, dass es sich um Selbstmord handelte. Robert hat sich um kurz vor sechs Uhr das Leben genommen. Alles Weitere werden wir am Mittwoch auf einer Pressekonferenz in Hannover mitteilen."

racket

Live is Life!

Beiträge: 799

Wohnort: München

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

10

Dienstag, 10. November 2009, 21:55

er hatte ja eine art abkterium im knie und ist deswegen nicht für die nationalmanschaft berücksichtigt worden-dazu noch vor paar jahren der verlust der tochter...der mann musste ne menge ertragen in seinem leben

R.I.P.

DarthMaul

~ Schlummerbärchi ~

Beiträge: 1 194

Wohnort: Dresden

Beruf: referendar

  • Nachricht senden

11

Dienstag, 10. November 2009, 21:57

jep, ich war och grad mehr als überrascht, das zu lesen....das war wohl das letze, womit ich gerechnet hab, nachdem die erkrankung ja anscheinend vorbei und er wieder aufm aufsteigenden ast gewesen zu sein scheint.....
kann urgestein da wirklich zustimmen, es trifft leider immer die falschen:(
wirklich ne mehr als krasse sache, das ganze =X


Under the winter skies
We stand glorious!
And with Oden on our side
We are victorious!


Takaji

Dr. Eisenfaust

Beiträge: 508

Wohnort: -

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

12

Dienstag, 10. November 2009, 22:01

Ich bin total geschockt und kanns bist jetzt nicht glauben,dass er tot ist.
Er war bei mir der lieblingspieler von H96 und mein Vorbild im Fußball gewesen.
Er musste sehr viele Schicksalschläge verkraften

13

Dienstag, 10. November 2009, 22:09

kann urgestein da wirklich zustimmen, es trifft leider immer die falschen:(


Es trifft nicht die falschen, er hat sich selber getroffen!

Ich kann ja verstehen, dass der Tod seiner Tochter ihn mitgenommen hat.
Aber keine Nominierung zur Nationalmanschaft ist einfach ein laecherlicher Selbstmordgrund.

UND gerade, wenn man den Tochter-Verlust mit seiner Frau miterlebt hat, weiß, wei schwer es ist, eine geliebte Person zu verlieren, sollte man sich nicht feige das Leben nehmen, vorallem dann nicht. Ruecksichtslos nenn ich das.
Ruecksichtslos und feige, endlose Schmerzen bereitend und abstossen.

Ich hasse Selbstmoerder.

racket

Live is Life!

Beiträge: 799

Wohnort: München

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

14

Dienstag, 10. November 2009, 22:12

was in solchen menschen in dem moment vor sich geht wissen nur sie selbst...die meisten machen dass als kurzschlußreaktion...

15

Dienstag, 10. November 2009, 22:12

wenn man keine Ahnung hat Duck ...
Es ging NICHT um Fussball würdest du dir den Artikel druchlesen wüsstest du es ..

@ Steps wenn Enke ein Abschiedsbrief hinterlassen hat wirds vllt seine Frau und später Familie erfahren WESHALB,wenn NICHT wer soll dann wissen weshalb ?

16

Dienstag, 10. November 2009, 22:17

@ Steps wenn Enke ein Abschiedsbrief hinterlassen hat wirds vllt seine Frau und später Familie erfahren WESHALB,wenn NICHT wer soll dann wissen weshalb ?
Vielleicht indem seine Frau zuhört wenn er seine Sorgen bei ihr ausschüttet wenn er sowas tat?

17

Dienstag, 10. November 2009, 22:21

Er war depressiv und labil. Es scheint als wär halt eine Sicherungs bei ihm durchgebrannt und hat das falsche gemacht. Womöglich hat er über die Folgen nicht nachgedacht...


:P


chainest

If light cannot escape me, what hope have you?

Beiträge: 6 608

Wohnort: Black Hole

Beruf: Alles

  • Nachricht senden

18

Dienstag, 10. November 2009, 22:25

wenn man keine Ahnung hat Duck ...
Es ging NICHT um Fussball würdest du dir den Artikel druchlesen wüsstest du es ..



es geht nicht ums wieso, es ist einfach fakt das suizid feige und egoistisch ist.


devcon

Cisco-Zottel

Beiträge: 2 886

Beruf: Fachabitur, Netzwerktechniker

  • Nachricht senden

19

Dienstag, 10. November 2009, 22:28

Ich finds immer wieder lustig was für ein Rummel gemacht wird, wenn eine prominente Person stirbt. Der Rest ist ja nur Statistik. Arme Medien.

20

Dienstag, 10. November 2009, 22:33

Ich hasse Selbstmoerder.
So hab ich auch mal Gedacht aber mittlerweile hab ich gelernt es zu verstehen, jeder hat seine Beweggründe um Beurteilen zu können ob dieser Selbstmord feige ist muss man die Person hinter der Fassade sehen und verstehen können