Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Silkroad Online Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Montag, 31. Mai 2010, 14:45

Bundespräsident Köhler tritt zurück

http://www.spiegel.de/politik/deutschlan…,697781,00.html

Na da bin ich mal gespannt wer sein Nachfolger wird..

ESRO #3
[_Invincible_] / [Radioactive]
sNatch / Yelawolf
Pure INT Full Force Nuker / Warrior/Cleric
100 / 35% farming done

2

Montag, 31. Mai 2010, 14:54

Deutschland bricht auseinander!
Tue, tue, tue tout le monde. Voici la musique d'ordinateur. Tire ou meurs.

3

Montag, 31. Mai 2010, 15:20

So eine Pussy echt *mimimi ich wurde falsch verstanden*

Ich könnte mir eher denken, dass das andere Gründe hat und dieser nur vorgeschoben ist.



racket

Live is Life!

Beiträge: 799

Wohnort: München

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

4

Montag, 31. Mai 2010, 15:24

das sind sicher nicht nur die gründe die er genannt hat: das er wegen den vorgängen in afghanistan kritisiert wurde... da steckt noch viel viel mehr dahinter

Beiträge: 791

Wohnort: Magdeburg

Beruf: Good for nothing

  • Nachricht senden

5

Montag, 31. Mai 2010, 16:04

Hmm schade...ich mochte den eigentlich.

Ich find diesen ganzen Hick-Hack um die Militäreinsätze so zum kotzen.
So bald es irgendwo hingehen soll heißt es: Mimimi gefährlich. Wozu sind sie denn die Bundeswehr? Jeder der dem Verein beitritt, weiß doch dass es unter Umständen so weit kommt, dass sie im Ausland kämpfen müssen. Dafür kriegen sie ja auch gutes Geld bezahlt.

Allerdings glaube ich auch nicht, dass das der wirkliche Grund ist.
Wie läuft das jetzt eigentlich? kommt automatisch der Vize-Präsi. ins Amt? Oder gibt es eine Neuwahl?

Natürlich ist Köhler nun auch fein raus, wenn die komplette Bundesregierung demnächst den Karren in den Morast fährt kann er sagen, ich bin net mit Schuld.


Go in peace
And find thy faith
Evolve thy self
And lose all hate
So a heaven you may create


druid

-J-ust too late... **

Beiträge: 1 190

Wohnort: NRW

Beruf: Student

  • Nachricht senden

6

Montag, 31. Mai 2010, 16:37

Oha, naja, Kritik muss sich doch jeder anhören. Denke mal, es gab noch andere Gründe. Das ist aber auch so ne Sache mit der Bundeswehr.....

sypher

pr0n00b

Beiträge: 1 295

Wohnort: bei Dortmund

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

7

Montag, 31. Mai 2010, 17:49

Naja, im Grunde hatte er mit seiner Aussage ja recht, dass man seine wirtschaftlichen Interessen nicht hinten anstellen sollte.
Bringt ja keinem was wenn irgendwelche dahergelaufenen Piraten unsere Güter klauen ._.

Solange es nicht Margot Käßmann oder Gesine(?) Schwan wird._.
Koch ist ja gerade frei geworden *g*
Ich fänd das gar nicht mal sooo schlecht.

8

Montag, 31. Mai 2010, 18:32

Wie wär's mitm Stoiber!

9

Montag, 31. Mai 2010, 20:28

Stoiber 4 President!!!

Velteia

Gimme da beat!

Beiträge: 505

Wohnort: EndOfTheFckinWorld

Beruf: B.o.E Elektrotechnik

  • Nachricht senden

10

Montag, 31. Mai 2010, 22:30

Ich weiß nichts über die Gründe für den Rücktritt, aber ich denke nicht, dass Stoiber/Rüttgers/Westerwelle und co. unserem Land im Moment wirklich helfen ( können ).

Hat nicht jemand Lust nen großen Medizinmann oder Obama #2 an die Spitze unserer Regierung zu zaubern? Wenn ich z.B. an 1.500.000.000.000€ Staatsschulden denke ( da sind die zig Milliarden für diese Notfallkasse nicht drin, glaube ich ), dann weiß ich nicht, was uns sonst helfen soll...
Alles was deine Augen sehen mögen ist wertlos, wenn dein Herz blind ist...

devcon

Cisco-Zottel

Beiträge: 2 886

Beruf: Fachabitur, Netzwerktechniker

  • Nachricht senden

11

Montag, 31. Mai 2010, 22:33

Stoiber for President? Koch als Präsident? Ich glaub ich wander aus ... jetzt ists ja schon scheisse aber Stoiber würde den Karren vollends gegen die Wand fahren. Und Deutschland katholisch machen.

Beiträge: 791

Wohnort: Magdeburg

Beruf: Good for nothing

  • Nachricht senden

12

Montag, 31. Mai 2010, 22:52

Glaub Stoiber und Koch sind viel zu eingebunden in die Parteienpolitik. Soll ein BuPräs net eig. zumindest ansatzweise unparteiisch sein?


Go in peace
And find thy faith
Evolve thy self
And lose all hate
So a heaven you may create


13

Dienstag, 1. Juni 2010, 00:26

Zum Glück haben Leute wie ihr nichts zu sagen, der Koch als Bundespräsident, mein Gott!



DarthMaul

~ Schlummerbärchi ~

Beiträge: 1 194

Wohnort: Dresden

Beruf: referendar

  • Nachricht senden

14

Dienstag, 1. Juni 2010, 01:00

ja....echt abartige vorstellung o,o
die cdu-wählerschaft lässt grüßen ~,~


Under the winter skies
We stand glorious!
And with Oden on our side
We are victorious!


Taz

Muchas Maracas!

Beiträge: 798

Beruf: Blogger und SuperModerator

  • Nachricht senden

15

Dienstag, 1. Juni 2010, 01:52

Glaub Stoiber und Koch sind viel zu eingebunden in die Parteienpolitik. Soll ein BuPräs net eig. zumindest ansatzweise unparteiisch sein?


Derjenige, der BuPrä wird, muss glaube ich aus seiner Partei austreten, damit er neutral ist / wird.

P.S.: Koch oder Stoiber als BuPräs? Hab gut gelacht. Scherzkekse.

sypher

pr0n00b

Beiträge: 1 295

Wohnort: bei Dortmund

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

16

Dienstag, 1. Juni 2010, 09:19

Lieber Koch als ne Alkoholikerin die besoffen Auto fährt ._.

17

Dienstag, 1. Juni 2010, 17:10

Haha, Alkoholikerin. So weit sind wir also schon.
Wir müssen [...] der Versuchung widerstehen, ein Geflecht von Gesetzen herzustellen, hinter dem eines Tages die Freiheit unsichtbar wird. - Helmut Schmidt[/size]

DarthMaul

~ Schlummerbärchi ~

Beiträge: 1 194

Wohnort: Dresden

Beruf: referendar

  • Nachricht senden

18

Dienstag, 1. Juni 2010, 19:13

als ob nur die käßmann oder koch zur debatte stünden o,o

wie wärs mit mixa? der is weder alkoholiker noch cdu'ler(glaub ich zumindest^^nen konservativer wirds ja aber wohl so oder so werden ~,~)
das wäre eindeutig die beste lösung!


Under the winter skies
We stand glorious!
And with Oden on our side
We are victorious!


19

Dienstag, 1. Juni 2010, 19:17

Ich denke auch das die Gründe nur vorgeschoben sind. Der ganze Bundeswehreinsatz ist schon ein Problem, vorallem weil er meines Erachtens gegen das Grundgesetz verstößt. Koch und Stoiber, sicher nicht (ich weiß diese Vorschläge waren nicht ernst gemeint). Wie wärs mit Lena? :D Hat aber leider nicht das vorgeschriebene Alter :D.

Taz

Muchas Maracas!

Beiträge: 798

Beruf: Blogger und SuperModerator

  • Nachricht senden

20

Dienstag, 1. Juni 2010, 19:52

Klar, wir casten einfach. Unser Star für Bellevue.