Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Silkroad Online Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Dienstag, 8. Juni 2010, 21:56

Frage bezügliche eines blauen Briefes!

Also folgendes, ich und viele meiner Freunde vegetieren im momentanen Spanisch Unterricht(SekII) nur vor sich hin.
Sprich wir haben mal sowas von keine Ahnung was im Unterricht abläuft.
Das ist ja alles kein Problem auch wenn wir morgen ne Klausur schreiben und ich nach 10 min abgeben kann :P
Naja nun zu meiner Frage, wie ist das eigentlich mit den blauen Briefen?
Freunde von mir haben ihren schon lääängst bekommen und ich meinen (welchen ich in Spanisch erwartet habe) nicht.
Das heißt doch nun, dass falls ich eine 5 auf dem Endzeugniss in Spanisch bekommen würde diese nicht versetzungsrelevant wäre oder ?
Ich mein ich habe keine Vorwarnung erhalten, welche ein Lehrer dem Schüler bei der Gefahr der nicht ausreichenden Leistungen zukommen lassen muss.
Meine versetzung am Ende des Jahres ist zwar in keinster Weise in Gefahr nur wenn ich eine 5 in Spanisch kassiere und ich angenommen in irgendeinem anderen Fach auch eine 5 hätte, wäre die erste 5 nicht Versetzungsrelevant oder ?

Good bye Spanisch :P (abgewählt)


Ich denke der Text könnte an manchen Stellen umständlich und unverständlich sein ;)

2

Dienstag, 8. Juni 2010, 21:58

Sind deine Freunde, die einen b. Brief bekommen haben, auch in der SEKII? Weil soweit ich weiß, gibt´s in der SEKII gar keine blauen Briefe mehr.

3

Dienstag, 8. Juni 2010, 21:59

Sind deine Freunde, die einen b. Brief bekommen haben, auch in der SEKII? Weil soweit ich weiß, gibt´s in der SEKII gar keine blauen Briefe mehr.
Jap manche sogar im gleichen Kurs.

Sek II NRW Gym

4

Dienstag, 8. Juni 2010, 22:01

und ich dachte, der berühmte blaue brief, ist ein brief den eine regierung eines EU-landes bekommt, wenn die neuverschuldung nicht im EU Rahmen ist.

wieder was gelernt.
Nachtara sagt Niemand kann den Sex mit Yoro übertreffen.

srsly!

5

Dienstag, 8. Juni 2010, 22:02

Komisch bin auch in der SekII eines Gymnasiums und soweit ich mich erinnere (ich spreche nicht aus Erfahrung ;)) gibts die gar nicht mehr.

6

Dienstag, 8. Juni 2010, 22:05

hattest du im ersten Halbjahr eine 5 aufm Zeugnis?

Ma davon abgesehn, können blaue Briefe noch nachgeschickt werden, so wars bei mir damals auch...

7

Dienstag, 8. Juni 2010, 22:05

Komisch bin auch in der SekII eines Gymnasiums und soweit ich mich erinnere (ich spreche nicht aus Erfahrung ;)) gibts die gar nicht mehr.
Also wie gesagt in der Sek II haben manche meiner Freunde welche bekommen aber dies schon vor Wochen!

Edit: Nein hatte keine 5, naja zum nachschicken ich hab nurnoch ca 3 wochen schule (2Wochen Soz.Praktikum)

8

Dienstag, 8. Juni 2010, 22:07

hattest du im ersten Halbjahr eine 5 aufm Zeugnis?


Genau weil wenn ja, dann ist es normal dass du keinen kriegst, weil du bereits vorgewarnt worden bist im 1. HJ

9

Dienstag, 8. Juni 2010, 22:13

Dann kannst du eigtl keine 5 kriegen und wenn ja, dann ist sie nicht versetzungsgefährdet

10

Donnerstag, 10. Juni 2010, 15:51

blaue briefe gibts so weit ich weis nur bis zur 11ten.
Danach sind 99% der Schüler eh 18, abgesehen davon würd ich mich
auch nicht freuen wenn ich keinen brief kriegen würde.
Wenn die Note so schlecht ist würd ich mal reinhauen,
egal wie kacke und unwichtig die zweite fremdsprache ist
fakt ist die steht nachher auf deinem abi zeugnis...
und das wirst du wohl bis zum ende deines lebens nutzen
wenn du dich irg wo bewerben musst ;)

sypher

pr0n00b

Beiträge: 1 295

Wohnort: bei Dortmund

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

11

Donnerstag, 10. Juni 2010, 16:13

[quote='Cura',index.php?page=Thread&postID=788354#post788354]blaue briefe gibts so weit ich weis nur bis zur 11ten.
Danach sind 99% der Schüler eh 18, abgesehen davon würd ich mich
auch nicht freuen wenn ich keinen brief kriegen würde.
Wenn die Note so schlecht ist würd ich mal reinhauen,
egal wie kacke und unwichtig die zweite fremdsprache ist
fakt ist die steht nachher auf deinem abi zeugnis...
und das wirst du wohl bis zum ende deines lebens nutzen
wenn du dich irg wo bewerben musst ;)[/quote]

Quark ._.

Wenn du nach dem Abi studieren gehst brauchst du das Zeugnis nur zur Immatrikulation, danach ist es sowas von wayne.
Da interessieren deine Studienleistungen,Prakitka ,Auslandsaufenthalte usw
Das Abizeugnis brauchste auch bei den Bewerbungen nicht mehr(wenn du das Studium abgeschlossen hast)

maddevil

Fortgeschrittener

Beiträge: 542

Wohnort: ludwigshafen

  • Nachricht senden

12

Donnerstag, 10. Juni 2010, 16:15

bei uns hat ne 21 jährige nen blauen brief zu den eltern bekommen ^^

13

Donnerstag, 10. Juni 2010, 16:34

blaue briefe gibts so weit ich weis nur bis zur 11ten.
Danach sind 99% der Schüler eh 18, abgesehen davon würd ich mich
auch nicht freuen wenn ich keinen brief kriegen würde.
Wenn die Note so schlecht ist würd ich mal reinhauen,
egal wie kacke und unwichtig die zweite fremdsprache ist
fakt ist die steht nachher auf deinem abi zeugnis...
und das wirst du wohl bis zum ende deines lebens nutzen
wenn du dich irg wo bewerben musst ;)
Ne wird nicht aufm Abi Zeugnis stehen. (ohh da kommt der moralapostel)