Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Silkroad Online Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Dienstag, 10. August 2010, 22:58

[How To] Ostasiatisches Sprachpaket

Da ich ja die Tage danach gesucht hatte und dazu ein Tut gefunden hatte, wollte ich das hier mal posten, damit später andere nicht so lange suchen müssen^^

Anmerkung: Der Tut ist von greivel von elitepvpers.com ,NICHT von mir.



Dies ist ein HowTo für XP.
Vista hat diese Sprachpakete von Grund auf.

Da manche bestimmt beim installieren von dem Sprachtreiber probleme haben,
zB WinXP CD fehlt, kaputt oder man hat gar keine, habe ich zu gute
allen Beeinträchtigten den Treiber i386 (Sprachen usw) hochgeladen.

MEGAUPLOAD - The leading online storage and file delivery service
Tutorial 1 - Treiber i386

Schritt 1
i386 Downloaden (Tipp: Benutzt "DownThemAll")
Klickt auf den Link, gebt dann den jeweiligen Code ein, wartet ca. 45sek, dann könnt ihr es loaden.

Schritt 2

Entpackt i386 nach C:
Öffnet die *.rar und zieht den Ordner i386 nach C:


Tutorial 2 - Sprachen installieren mit i386

Schritt 1
Systemsteuerung > Datums-, Zeit-, Sprach- und Regionaleinstellungen > Regions- und Sprachoptionen
Geht auf die Registerkarte Sprachen und setzt die beiden Häckchen bei:
- Dateien für Sprachen mit komplexen Schriftzeichen und Zeichen [...]
- Dateien für ostasiatische Sprachen installieren

Schritt 2
Ok und Übernehmen
Klickt auf die beiden Buttons und los gehts

Schritt 3
Installation
- Jetzt werdet ihr nach der WinXP CD gefragt, klickt auf Ok damit ihr den Pfad
für den Ordner i386 angeben könnt (er wird ja auf der CD gesucht!)
- Nun habt ihr den Pfad angegeben, sprich C:\i386 o.Ä., dann klickt ihr wieder
auf Ok und das Zeugs wird installiert...
- Das selbe geschieht noch einmal, d.h. nochmals Pfad angeben und installieren lassen!

Schritt 4
Ende
Ihr müsst den PC neu Starten und habt ihr das Sprachpacket installiert!

Da er meistens als pfad automatisch D festplatte angibt,auch wenn es den Pfad NICHT gibt, ihr müsst das D wegmachen dafür ein C einfügen und dann auf OK klicken schon ist euer Problem gelöst




€: Falls euch einige Schriftarten fehlen wie z.B. UPCDB.ttf dann sucht nach ihr auf http://www.fontonic.com
- Downloaden
- Datei in i386 schieben
- bei Fehler die Datei dann auswählen

Mfg 16s