Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Silkroad Online Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

41

Dienstag, 5. Oktober 2010, 21:25

Vorteil MacBook: Perfektes Touchpad, musst keine Maus mitschleppen. :D
#

DAs der komische andere wieder haten muss war eh klar.

Hab selber kein Macbook aber das Touchpad ist einfach nur win undfertig aus, wer das bestreitet hat es entwedre nie probiert oder ist ein hater.


muss ich zustimmen, heut hat nen studimate sein macbook ausgepackt ich hab mal darauf rumgewurschtelt das touchpad ist echt klasse ^^


Ausser Multitouch (oh...soo Einzigartig heutzutage...) ist das Pad doch genauso ein Pad wie alle anderen auch...
Höchstens die Verarbeitung ist besser als bei anderen Pads.

@Euphi
Das Lappy ist für deine Anforderungen ausreichend.
Nur bei Spielen musst du halt ein wenig die Details runterschrauben.


Du sagst selbst es ist grösser, Multitouch --> dadurch viele geile Funktionen wo halt einfach sehr gut funktionieren. Und ich bin kein Fanboy hab selber nicht mal eins und werd mir auch keins zu tun.

-SJ-

If light cannot escape me, what hope have you?

  • »-SJ-« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 608

Wohnort: Black Hole

Beruf: Alles

  • Nachricht senden

42

Dienstag, 5. Oktober 2010, 22:00

3 Stunden Laufzeit für die Uni? Ich freue mich auf den neuen Thread zum Jahresende.

Ich wiederhole meinen Beitrag von oben.
Entweder gibt man etwas mehr aus und kauft sich was gescheites, dazu gehört auch das MacBook.
Oder man geht Kompromisse ein, die man später nicht bereut.

Für die Uni das wesentliche:

- Lange Laufzeit <- ganz wichtig.
- Nicht Laut
- Leicht
- Klein
- Halbwegs gute Verarbeitung

Ich hab mein Studium bereits hinter mir und hab den gleichen Fehler gemacht.
Habe mir, wie die meisten Erstsemester einen der leistungsstärkeren 15"er gekauft.
Da man im ersten und sogar vielleicht im zweiten Semester so ein NB meist eh nur für Firlefanz braucht, akzeptiert die Nachteile noch.
So ab dem dritten Semester hat man wirklich keine Lust so was großes nebst Bücher und Unterlagen mit sich rum zu schleppen.
Besonders die kurze Akkulaufzeit von 3 von 4 Stunden kotzen einen richtig an.
Ich hätte mich gefreut, wenn mir vorher jemand davon abgeraten hätte, denn letztendlich bin ich von einem 15"er über einen 13"er hin zu einen 10"er gekommen,
das ich dann aber auch immer (im Stand by Betrieb) in meiner Tasche hatte. (Da sämtliche studienbegleitende Bücher auch in diversen Foren zu finden waren/sind, hab ich sogar die Bücher zu Hause gelassen.)

Guter Rat -> Behalte deinen Desktop PC und kauf dir einen CULV Notebook in max 13" mit langer Akkulaufzeit.
Willst du nur einen Desktop-Ersatz, den du vielleicht mal in die Uni nimmst, dann kauf was dein Herz begehrt.


Und dieser Typ mit den japanischen Zeichen bringt mich häufiger zum Lachen. Leider nicht im positiven Sinne.


darauf werd ich nicht stoßen bin mir ziemlich sicher ^^

wir haben bei den lptop relatierten fächern (programmierung und WiInfo etc.) nen verlängerungskabel aufm tisch ;p


43

Mittwoch, 6. Oktober 2010, 09:24

Du wirst aber nicht den ganzen Tag im Hörsaal sitzen, oder?

Also wir haben oft "Freistunden" und da sitzen wir nicht immer in Reichweite von Steckdosen. Dann heulen die 15"+ Leute nach 90 Minuten, dass sie irgendwo zur Steckdose müssen. :D

maddevil

Fortgeschrittener

Beiträge: 542

Wohnort: ludwigshafen

  • Nachricht senden

44

Mittwoch, 6. Oktober 2010, 09:41

mein 17 zoll hält nur 15 min beim zocken aus ^^ xD (mit kopfhörer drinne )

also akku technisch is man echt besser mit nem netbook dran die angegebenen akkulaufzeiten von "bis 5h " sind glaube ich meist nur zu erreichen wenn du nix laufen hast am besten kein ton keine usb geräte angeschlossen und ohne bildschirm beleuchtung ^^

45

Mittwoch, 6. Oktober 2010, 12:22

NC10+UMTS -> Höchstleistung, mittlere Helligkeit, Wlan = +5 Stunden
Die Situation, die du beschreibst -> 8 Stunden.
Die aktuellen CULV machen locker 10 Stunden und mehr.
Nicht immer auf Hören und Sagen reagieren und "ich glaube" ist bäh.

-SJ-

If light cannot escape me, what hope have you?

  • »-SJ-« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 608

Wohnort: Black Hole

Beruf: Alles

  • Nachricht senden

46

Mittwoch, 6. Oktober 2010, 12:49

Du wirst aber nicht den ganzen Tag im Hörsaal sitzen, oder?

Also wir haben oft "Freistunden" und da sitzen wir nicht immer in Reichweite von Steckdosen. Dann heulen die 15"+ Leute nach 90 Minuten, dass sie irgendwo zur Steckdose müssen. :D


ich glaub ich muss mal paar fotos machen wie gesagt das gebäude ist relativ neu, der aufenthaltsraum hat netzdosen so wie alle notebook relatierten hörsäälte steckdosen am tisch es funktioneirt... WIRKLICH :D


47

Mittwoch, 6. Oktober 2010, 13:14

Wieso willst du eigentlich wissen, was die Leute von 15" halten, wenn du die bisherigen, ausschließlich negativen Kommentare ignorierst? :D Der Stromverbrauch ist nicht der einzige Punkt, das Gewicht und die Größe ist, wie schon mehrfach hier gesagt wurde, echt nervig und problematisch. Das kann man sich gar nicht so vorstellen, aber es ist so.

-SJ-

If light cannot escape me, what hope have you?

  • »-SJ-« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 608

Wohnort: Black Hole

Beruf: Alles

  • Nachricht senden

48

Mittwoch, 6. Oktober 2010, 13:31

les nochmal genau den thread durch maytzi :)

ich hab von anfang an gesagt das ich nicht unter 15" gehe und ich eventuell einen 17" hole und ich total unentschlossen war.
dann haben halt nen paar leute was über 13" geschrieben und das 15" zu groß ist.

unter 15" kommts allerdings nicht in frage was ich gesagt habe.

also wollte ich 15" vs 17"
und da für einige 15" immernoch zu groß ist, meide ich den 17" und hol mir nen 15" da ich damit imo gut vorrankommen werde, vllt schreib ich was dazu nachm ersten semester wies war mit dem lappy :P


maddevil

Fortgeschrittener

Beiträge: 542

Wohnort: ludwigshafen

  • Nachricht senden

49

Mittwoch, 6. Oktober 2010, 14:24

NC10+UMTS -> Höchstleistung, mittlere Helligkeit, Wlan = +5 Stunden
Die Situation, die du beschreibst -> 8 Stunden.
Die aktuellen CULV machen locker 10 Stunden und mehr.
Nicht immer auf Hören und Sagen reagieren und "ich glaube" ist bäh.


naja war meine erfahrung bis jetzt vielleicht kommt das nur bei acer produkten öfter vor da muss ich passen

wollte nur erwähnen das "bis zu" nicht ausschlaggebend für die "normalnutzer" laufzeit sein muss

-SJ-

If light cannot escape me, what hope have you?

  • »-SJ-« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 608

Wohnort: Black Hole

Beruf: Alles

  • Nachricht senden

50

Freitag, 8. Oktober 2010, 11:32

kurze frage: liefert notebooks billiger (bzw dhl) auch samstags?


51

Freitag, 8. Oktober 2010, 13:00

DHL liefer Samstag, bis Mittag, bei uns

-SJ-

If light cannot escape me, what hope have you?

  • »-SJ-« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 608

Wohnort: Black Hole

Beruf: Alles

  • Nachricht senden

52

Freitag, 8. Oktober 2010, 15:26

hm gut dann bekomm ichs wohl morgen :D


-SJ-

If light cannot escape me, what hope have you?

  • »-SJ-« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 608

Wohnort: Black Hole

Beruf: Alles

  • Nachricht senden

53

Samstag, 9. Oktober 2010, 23:45

nurnoch ne kurzefrage:

wenn das notebook außer betrieb ist mit vollem akku dann sollte der netzstecker immer draussen sein oder?


54

Samstag, 9. Oktober 2010, 23:49

macht bei den heutigen lithium-ionen akkus kaum noch was aus.
sowas wie "wenn man am netz hängt sollte man,zum schonen des selbigen, den akku rausnehmen" sind heutzutage überflüssig

55

Sonntag, 10. Oktober 2010, 02:21

also ich hab meinen, wenn ich am netz bin immer draußen, da der auch immer bissle warm wird.


:P


56

Sonntag, 10. Oktober 2010, 10:28

bei uns geht das Gerücht um, dass es für den Akku nicht so gut ist, wenn er <30% wird. Wieso auch immer.

57

Sonntag, 10. Oktober 2010, 12:57

So, da SJ's Anfrage nun ja scheinbar erledigt ist, reiße ich diesen Thread mal an mich :D

Meine Situation sieht einigermaßen ähnlich aus.
Habe mir vor fast genau 2 Jahren nen Aldi-Laptop geholt als Desktop-Ersatz. Dieser hat 18,4".
Nun habe ich auch vor kurzem mit dem Studium angefangen und dafür ist der Laptop natürlich viel zu groß/schwer etc.

Deswegen möchte ich nun versuchen, meinen jetzigen zu verkaufen um mir dann schnellstmöglich einen neuen zu holen, der besser zu meinem Sutdium passt.

Ich habe eigentlich auch an 15" gedacht für den neuen, aber nachdem ich den Thread hier gelesen habe, tendiere ich wohl auch eher zu 13".
Von den Anforderungen her ist mir die Akku-Laufzeit eigentlich mit am wichtigsten, da ich teilweise wirklich sehr lange Pausen habe an der FH und aber auch an Orten arbeiten möchte, wo ich nich immer sofort nach der nächsten Steckdose suchen muss.
Sonst ist mir die Hardware eigentlich nicht so wichtig, doch da ich Informatik studiere und ab und zu auch mal Programmieren muss, sollte schon ein schnelles kompilieren von Programmcode garantiert sein, aber ich denke dass wird nicht allzu schwer sein.
Ansonsten wird der Laptop neben dem Studium eigentlich nur fürs Surfen,Musik hören und ICQ benutzt, zocken etc. gar nicht.

Meine Fragen also:
1. Was könnt ihr mir empfehlen mit BLick auf hohe Akkulaufzeit, genug Leistung fürs Studium, aber kein Spielemonsterlaptop?
2. Was denkt ihr, könnte ich *hierfür* heute noch bekommen? Wurde im Zeitraum Oktober-Dezember 2008 gekauft.

VIelen Dank schonmal :>

ESRO #3
[_Invincible_] / [Radioactive]
sNatch / Yelawolf
Pure INT Full Force Nuker / Warrior/Cleric
100 / 35% farming done

58

Sonntag, 10. Oktober 2010, 13:11

Wie sieht es denn mit der preislichen Vorstellung aus?
ᵇ ᶫ ᵅ ᶜ ᵏ ᵑ ᵅ ᵖ ᵅ ᶫ ᶬ

59

Sonntag, 10. Oktober 2010, 13:21

würde gern nicht mehr als 500€ ausgeben,natürlich lieber weniger, weiß aber nicht wie sich das vereinbaren lässt^^

ESRO #3
[_Invincible_] / [Radioactive]
sNatch / Yelawolf
Pure INT Full Force Nuker / Warrior/Cleric
100 / 35% farming done

Baltazar

Liebe bedeutet, sein größtes Verlangen zu vergeben.

Beiträge: 1 054

Wohnort: Essen

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

60

Sonntag, 10. Oktober 2010, 13:24

bei uns geht das Gerücht um, dass es für den Akku nicht so gut ist, wenn er <30% wird. Wieso auch immer.

Habe auch mal so was ähnliches gelesen. Irgendwie ist es gut, den Akku nie unter 40 % oder so fallen zu lassen, gleichzeitig aber nicht weiter zu laden, wenn er voll ist.