Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Silkroad Online Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Donnerstag, 9. Juni 2011, 17:08

Umstieg: Windows XP auf Windows 7

Hallo,

ich würde gerne mal eure Meinung wissen, ob sich der geplante Umstieg meinerseits, von Windows XP auf Windows 7 wirklich lohnt.

Beispiel Silkroad (ich beziehe das aber nicht hauptsächlich auf Spiele):

Ich habe Windows XP, ein Freund von mir Windows 7.

Mein PC ist viel besser als seiner, neuere Grafikkarte etc. pp., aber auf seinem, etwas älteren PC mit Windows 7 läuft Silkroad unglaublich fließend, auch auf High Quality mit Bloom Effect.

Dazu muss ich schon fast auf Low stellen, damit es so richtig flüssig läuft.

Wird das an Windows XP liegen?


Kann mir sonst noch jemand Vorteile von Windows 7 zu Windows XP nennen, die sich auf Spiele und auf Programmierung/Grafikbearbeitung/Videobearbeitung beziehen? :)


Mit freundlichen Grüßen,
Goku

2

Donnerstag, 9. Juni 2011, 17:12

Es gibt absolut keinen Grund mehr, bei XP zu bleiben, es sei denn, man hat einen Rechner mit weniger als 2 GB Arbeitsspeicher... oder man will keine Umsummen ausgeben.
Windows XP ist nun mal mittlerweile 10 Jahre alt und schon lange technisch und sicherheitstechnisch nicht mehr aktuell.

Und an XP liegt es bestimmt nicht, dass Silkroad so schlecht läuft, eher an falschen Grafikkartentreibern, wenn du sagst, dass deine besser ist.

Aber da du ja Videobearbeitung machst, kann es kaum sein, dass das gut geht, aber Silkroad nicht gut läuft... neuer Grafikkarte ist bei weitem nicht bessere Grafikkarte.

Und was du mit "Programmierung" meinst, sei mal dahingestellt.

3

Donnerstag, 9. Juni 2011, 19:16

dreh die Grafik ganz hoch und mach nur die Schatten ganz aus, die Schattendetails verursachen die meisten ruckler

aber auf Win7 umzusteigen ist kein Fehler, ich würds auch schon lange machen, hab nur keine lust meinen PC platt zu machen xD

4

Donnerstag, 9. Juni 2011, 20:23

Ja ich habe nur keine Ahnung wie ich meine Grafikkarte richtig gut bzw. optimal einstellen muss.^^ Das variiert ja denke ich mal etwas von den damaligen CS 1.6 Einstellungen.^^

Und ich denke mal schon das das Betriebssystem da schon etwas mit am Hut hat. Wie schon gesagt wurde kann XP ja nur 2 GB verwalten und ich habe 4 GB bzw. 3,25 GB nach dem was noch übrig bleibt.

Wisst ihr ungefähr wie ich meine Grafikkarte richtig einstellen muss? Ich steige da nicht ganz durch.^^ Mit Erklärung zu den Begriffen wäre nett. :)

Habe eine GeForce GTX 460 :)

Mit freundlichen Grüßen,
Goku

5

Donnerstag, 9. Juni 2011, 20:28

Mit dem Arbeitsspeicher hats definitiv nichts zu tun da ein SRO Client keine 3,25GB RAM braucht, hab ja auch nich mehr und bei mir läufts einwandtfrei.

Es wird wohl an der Graka liegen, zum Einstellen kann ich dir da leider nichts sagen (ich wüsste auch nicht was man da überhaupt einstellen sollte)
einfach neuster Graka Treiber auf jedenfall :P

6

Donnerstag, 9. Juni 2011, 21:06

Ja ich habe nur keine Ahnung wie ich meine Grafikkarte richtig gut bzw. optimal einstellen muss.^^ Das variiert ja denke ich mal etwas von den damaligen CS 1.6 Einstellungen.^^


Da denkst du falsch ;D
Was auch immer du in irgendwelchen Spielen oder in deiner 1.6-Config-Datei einstellst hat keine globalen Auswirkungen auf die Grafikkarte.
Einfach aktuellen Treiber drauf und gut ist.

Wie schon gesagt wurde kann XP ja nur 2 GB verwalten und ich habe 4 GB bzw. 3,25 GB nach dem was noch übrig bleibt.


Auch falsch. Es gibt da eine Unterscheidung zwischen 32Bit (X86) und 64Bit (X86-64)-Systemen.
32Bit kann maximal 4GB Ram adressieren, wobei hier nur 3,5GB für dich verfügbar sind,der rest geht für interne berechnungen drauf, dazu zählen aber auch GraKa-Ram usw.
64Bit kann - berichtigt mich,falls es nicht richtig ist- 16 Exbibyte (auf jedenfall mehr als du momentan überhaupt zu nem bezahlbaren Preis eingebaut bekommst ;D ) adressieren.

Willst du also mehr als 4GB Ram benutzen, muss ein 64Bit System her, dies geht aber natürlich nur, das muss deine cpu aber natürlich auch unterstützen und dann müssen auch 64Bit treiber drauf.

Wisst ihr ungefähr wie ich meine Grafikkarte richtig einstellen muss? Ich steige da nicht ganz durch.^^ Mit Erklärung zu den Begriffen wäre nett. :)

Habe eine GeForce GTX 460 :)


Den Treiber hier nehmen:
http://www.nvidia.de/object/winxp-275.33-whql-driver-de.html

Übrigens macht es bei so einer GraKa gar keinen Sinn bei WInXp zu bleiben, da DirectX11 erst ab Win7 unterstützt wird.

Also ran, wichtige Daten sichern und umsteigen.
Bin selber Oktober erst von Xp auf Win7 umgestiegen und kanns nur empfehlen ;D

7

Donnerstag, 9. Juni 2011, 21:35

@raziel

Erstmal vielen Dank für die Informationen. :) Genau das habe ich gesucht. :)
Dann macht es auch denke ich Sinn, direkt 64 Bit zu nehmen. ;)

Kriege das dann auch die Tage und hoffe da funktioniert alles reibungslos. Ich freue mich auch schon auf die Designs bzw. Themes, denn eigentlich würde ich Linux nehmen wenn ich Ahnung davon hätte.^^ Aber Die Themes von Win 7 gefallen mir auch sehr gut. ;)

Kannst du mir vll. eine kurze Erklärung zu den Einstellungen der Grafikkarte geben wenn du da Ahnung von hast? :)

Ist das alles "Allgemeinwissen" oder beschäftigst du dich mit sowas? Wenn ja, könnten wir uns mal zusammen setzen. :) Möchte da nämlich mehr von erfahren. :)

8

Donnerstag, 9. Juni 2011, 22:17

Vergiss Linux, wenn ich das hier lese. Da wird das mit dem Silkroad eh nichts. :>

-SJ-

If light cannot escape me, what hope have you?

Beiträge: 6 608

Wohnort: Black Hole

Beruf: Alles

  • Nachricht senden

9

Donnerstag, 9. Juni 2011, 23:12

sro wurde scheiße programmiert, leb damit.


10

Freitag, 10. Juni 2011, 07:05

Kann ich mir bedenken, dass es nicht ganz der besten Programmierung entspricht.^^

Aber hast du da auch eine Begründung für?

Bzw. kann man sich irgendwo Code o.ä. ansehen? Würde mich mal interessieren.^^

11

Freitag, 10. Juni 2011, 08:45

Natürlich holst du dir 64bit windows 7.. wenn du schon 4gb ram hast, kannst sie ja auch nutzen..(Denke auch an die zukunft^^)
500MB ram mehr sind in der Videobearbeitung zwar nicht viel, aber besser als nichts :)

Grafikkarteneisntellung lässt man normalerweiße so wie der treiber sie einstellt-> nur an sro grafik rumdrehen.

Kann win7 auch nur empfehlen läuft wie ne eins :)

Du kannst dir den Code von Silkroad nicht ansehen, wär ja noch schöner, dann wären viele rätsel gelöst :D
Das es schlecht geproggt ist, sieht man z.b. an den schatten, aktiviert man diese brauch er plötzlich 30% mehr cpu leistung, was unakzeptabel ist.


@raziel sofern ich das noch richtig im kopf habe, lehrte uns unser prof das es keine 64bit gibt, das wären ja 64 leitungen, welche (noch) niemand braucht. Es sind nur mehr als 32leitungen. Falls man die 64 leitungen benötgt, kommen eh neue mainboards, cpu's etc. wäre in jetziger zeit einfach sinlos(für uns). Es igbt natürlich mainboards die echte 64 leitungen haben(aber nicht im user bereich).
Was ich auch erfahren habe, das eine 700mb cd in echt ~2,5GB hat, aber die werden zur fehlerbehandlung verwendet(kratzer etc. und cd läuft immer noch, währe sons tnicht möglich)

Mfg
The place where the possible and the impossible meet
The possimpeble

-SJ-

If light cannot escape me, what hope have you?

Beiträge: 6 608

Wohnort: Black Hole

Beruf: Alles

  • Nachricht senden

12

Freitag, 10. Juni 2011, 10:22

Kann ich mir bedenken, dass es nicht ganz der besten Programmierung entspricht.^^

Aber hast du da auch eine Begründung für?

Bzw. kann man sich irgendwo Code o.ä. ansehen? Würde mich mal interessieren.^^



irgendwo hats mal jmd im forum erklärt (war extrems lange her, denke net das dus findest) auch: code kann man nicht sehen.


Ähnliche Themen