Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Silkroad Online Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Donnerstag, 20. Oktober 2011, 01:47

SSD in neuen Laptop einbauen

Hallo,
Ich habe mir vor einigen Monaten (2?) einen Laptop gekauft. Nur läuft das Ding mehr als lahm. Bis Windows 7 komplett gestartet ist, vergehen gut 2 Minuten.
Nun wollte ich mir Samsung SSD kaufen, um dem System einen boost zu verpassen.
Lohnt sich der Kauf dieser Festplatte? Wird mein Laptop dadurch schneller (i7-2630QM, 6GB Ram, NVIDIA GT555M)? Oder liegt das Problem woanders?

Jegliche Hilfe und Erfahrungen sind willkommen!
Tue, tue, tue tout le monde. Voici la musique d'ordinateur. Tire ou meurs.

2

Donnerstag, 20. Oktober 2011, 08:31

Schneller macht sie dein System schon, aber ich bezweifel, dass die Festplatte an der Langsamkeit deines Systems schuld ist, sondern ein falsch konfiguriertes System.
Hast du schonmal versucht, Windows komplett neu zu installieren, auf eine leere (formatierte) Festplatte?

3

Donnerstag, 20. Oktober 2011, 12:33

Bis auf eine Back-Up Partition habe ich das System komplett neu installiert. Ich habe auch mit MSconfig alle Systemstartelemente ausgeschaltet sowie alle Dienste. Das hat nicht viel geholfen. Deswegen glaube ich, dass es an der Festplatte liegt. Es ist auch das einzige Element im Computer, das nicht von einem namenhaften Hersteller kommt.
Tue, tue, tue tout le monde. Voici la musique d'ordinateur. Tire ou meurs.

4

Donnerstag, 20. Oktober 2011, 18:50

Dann hilft dir auch eine ganz normale, neue Festplatte - SSD muss ja nicht unbedingt sein, gibt auch sehr schnelle, mechanische Festplatte.

5

Donnerstag, 20. Oktober 2011, 18:52

ne ssd bringt nen enormen leistungs boost, bei kollege aufem mac brauch After Effects nur 1 sekunde zum starten. An deiner sonstigen Hardware kannst kaum liegen :) Aber das ist über ferndiagnose natürlich immer schwer zu sagen, was genau dsa problem verursacht. Sollte aber meine rMeinung nach keine 2 minuten dauern unter deiner konifguration^^
The place where the possible and the impossible meet
The possimpeble

Der Pirat

Des Wahnsinns fette Beute!

Beiträge: 2 379

Wohnort: C:/Windows/system32/Punkrock

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 20. Oktober 2011, 19:27

Ich würd auf jedenfall nicht auf die Samsung SSDs setzen.
Die ham im letzten PCGH SSD Test schlecht abgeschnitten...
Lieber Richtung OCZ oder so ;)

I am not gay, although I wish I were, just to piss off homophobes.

Kurt Cobain

7

Sonntag, 13. November 2011, 11:24

Bei Media Markt gibt es zur Zeit eine 128GB SSD von Samsung für 140€ im Angebot. Ist es ratsam da zu zu schlagen?
Tue, tue, tue tout le monde. Voici la musique d'ordinateur. Tire ou meurs.

8

Sonntag, 13. November 2011, 13:54

Hab jetzt auf der MM-Seite nich die genaue Bezeichnung gefunden, wenn du die hast kannste ja hier mal vergleichen
http://geizhals.at/deutschland/

An sich hört sich der Preis erst mal gut an, vor allem da Festplattenpreise momentan eh in die Höhe gehen.
Über die Qualität von Samsung Platten kann ich nix sagen.

9

Dienstag, 15. November 2011, 19:37

Ich habe mir die Festplatte nun gekauft. Ich melde mich mal später wie sie ist. Erste Referenz: Gimp 2 startet in einer Sekunde!
Tue, tue, tue tout le monde. Voici la musique d'ordinateur. Tire ou meurs.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Marluxia« (15. November 2011, 19:46)


Ähnliche Themen