Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Silkroad Online Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

  • »Tala l RoCÈýPain« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 563

Wohnort: Friedberg

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 16. Februar 2012, 16:21

[PC] "Fehlermeldung" beim Hochfahren

Hallo Community,

hab nun seit ca 2 wochen probleme beim Hochfahren meines PC's. Jeden Tag wenn ich den PC starte bekomm ich eine "Fehlermeldung" aus der ich allerdings keine aussagekräfitigen Informationen ziehen kann warum diese Meldung auftritt.
Hab das mal mit meinem iPod fotografiert:


Vill hat ja schonmal jemand von euch die Meldung gesehen und weiß was man dagegen machen kann.



-SJ-

If light cannot escape me, what hope have you?

Beiträge: 6 608

Wohnort: Black Hole

Beruf: Alles

  • Nachricht senden
  • »Tala l RoCÈýPain« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 563

Wohnort: Friedberg

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 16. Februar 2012, 18:07

danke. werd mal gucken obs an der batterie liegt was ich aber sehr komische fände.. mein alter pc war ca 6 jahre alt und da hatte ich nit einmal so ne meldung.



-SJ-

If light cannot escape me, what hope have you?

Beiträge: 6 608

Wohnort: Black Hole

Beruf: Alles

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 16. Februar 2012, 20:15

naja kannst dich weiter umsehen cmus checksum bad ist ja wohl deine fehlermeldung


5

Donnerstag, 16. Februar 2012, 20:40

Naja. Diese Vergleiche bringen nix.
Vielleicht hat deine aktuelle Batterie einfach einen Herstellungsfehler ;)
Bei manchen halten Batterien länger, bei manchen nicht.

Wenne Pech hast hat den Mainboard auch einen Wackelkontakt. Glaube ich aber eig net, da der PC sonst nix mehr machen würde.
Rechtschreibfehler sind Spezialeffekte meiner Tastatur und dienen ausschließlich der allgemeinen Belustigung!!!

6

Donnerstag, 16. Februar 2012, 21:56

startet er denn nicht mit F1?

7

Freitag, 17. Februar 2012, 10:37

Ein Zweierpack CR2032 kostet bei T€Di 1€ ....

  • »Tala l RoCÈýPain« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 563

Wohnort: Friedberg

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

8

Freitag, 17. Februar 2012, 15:07

startet er denn nicht mit F1?


doch doch. starten lässt er sich noch wenn ich f1 drücke. allerdings speichert das bios auch nit mehr die uhrzeit und das datum. und das jedes mal neu einzustellen ist nervig. hatte erst gedacht das liegt daran das ich mein pc in den zwei wochen anstatt runterzufahren in den ruhezustand versetzt hab. aber als ich das normale runterfahren probiert hab kam die meldung auch.

edit: hab jetzt außerdem das problem das sich icq nit mehr starten lässt. erst hat ich nur ne fehlermeldung beim starten. wenn ich aber direkt die exe benutzt hab hats funktioniert. jetzt funktioniert weder der autostart, verknüpfung noch die exe selbst.

edit2: lag wohl daran das die uhrzeit nit gestimmt hat.. hab die uhr mit nem zeitserver synchronisiert und nu hats gestartet ohne probleme


Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Tala l RoCÈýPain« (17. Februar 2012, 15:28)


  • »Tala l RoCÈýPain« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 563

Wohnort: Friedberg

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

9

Samstag, 18. Februar 2012, 10:29

ok war die batterie. hab se heute getauscht und alles wieder normal =) dankse sj für den tipp.



10

Samstag, 18. Februar 2012, 13:11

Manchmal hilft es auch, 20 Sekunden nach der Fehlermeldung zu googlen..

  • »Tala l RoCÈýPain« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 563

Wohnort: Friedberg

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

11

Samstag, 18. Februar 2012, 13:21

wenn ich nit weiß was die fehlermeldung is kann ich googeln wie ich will wenn ich nit weiß was ich eingeben muss.



12

Samstag, 18. Februar 2012, 13:39

Manchmal hilft es, einfach zu lesen, was der PC einem ausgibt.

  • »Tala l RoCÈýPain« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 563

Wohnort: Friedberg

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

13

Samstag, 18. Februar 2012, 15:26

ja komm mr ich weiß alles. is doch gut was is jetzt dein problem? wenn ich da kein problem erkenne frag ich nach? bitte einfach closen hab kb auf so sinnlsoe diskusionen.



14

Samstag, 18. Februar 2012, 16:07

google "cmos checksum bad" ? srsly
Nachtara sagt Niemand kann den Sex mit Yoro übertreffen.

srsly!

15

Samstag, 18. Februar 2012, 16:12

Seit froh das hier überhaupt noch irgentwer Threats macht. Das Forum wäre sonst schon tot. *hmm ist es eigentlich sowieso schon*

Und ich meine: Wofür ist denn so ein Forum da: Um nachzufragen...
Rechtschreibfehler sind Spezialeffekte meiner Tastatur und dienen ausschließlich der allgemeinen Belustigung!!!

-SJ-

If light cannot escape me, what hope have you?

Beiträge: 6 608

Wohnort: Black Hole

Beruf: Alles

  • Nachricht senden

16

Sonntag, 19. Februar 2012, 02:05

Ja jetzt rafft euch mal alle.

es gibt keine dummen fragen nur dumme antworten

/close