Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Silkroad Online Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Naikooon

Frauenversteher

  • »Naikooon« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 890

Wohnort: Ausm Bett

Beruf: Schläfer^^

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 19. Juli 2006, 06:28

Passworterstellung mal richtig.

Hab mal gegoogelt (nachdem der letzte "ich wurde gehackt" Heulthread geschlossen wurde) wie denn das so mit Bruteforce und so faxen geht.
Dann hab ich die Seite gesehn, und finde die wirklich interessant, also wer sich noch nicht auskennt, oder sich ein neues PW zulegen will, sollte das vllt. nach diesen Regeln tun.

Klickt hier
Bei Problemen einfach eine PN an mich!!!



Zitat

Original von Bertl
... Ab 40 hast du deine erste Periode...

Zitat

Original von Illyriah
Kein Wunder das sehr junge Menschen ungewollt Eltern werden...

2

Mittwoch, 19. Juli 2006, 06:59

Das ist mal ein schöner sinnvoller Beitrag. :blume:

Die Seite ist toll aber wie sie ganz unten sagen: Der beste Schutz nützt nichts wenn man das Passwort jemanden verrät.

Vor kurzem wurde erst wieder eine lange Liste mit Sro-Accounts im Internet veröffentlicht und die Passwörter bestanden meist aus Wörtern oder Sachen wie
"123456".
Kein Wunder das diese Leute ihren Account verlieren.

3

Mittwoch, 19. Juli 2006, 07:30

Ich denke, im Endeffekt besteht das Problem nicht bei den Passwörtern, sondern bei den Keyloggern etc, da kann das Passwort noch so gut sein.

Ehrlich gesagt: mein Passwort is easy, is 8 Ziechen lang und besteht nur aus Kleinbuchstaben, an sich schnell "hackbar."

Aber wieso passiert nix? Ich sage: Weil ich mich genügend in Sachen Sicherheit, Firewall und Keyloggern auskenne und weiß auf welche Internetseiten ich gehen kann und da mein Passwörter eintrage :)

Daddi

4

Mittwoch, 19. Juli 2006, 07:58

also ich hab auch 6 verscheiden zahlen :P werde sie aber ändern :>
joa und die keylogger sind wirklich schlimm... kann man ja nix machen -.-
und die firewalls schützen ja auch vor keylogger =)

ZanKioh

Paine*iCurse

Beiträge: 140

Wohnort: Hessen

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 19. Juli 2006, 08:18

Eigentlich dürfte man ja (ausgenommen keylogger) niemals gehackt werden
da man nirgens eine id eines spielers rausfinden kann. oder?
Also wenn man sich vor keyloggern schützt sollte einem eigentlich
nix passieren.
Oder lieg ich falsch :denk:
cSro - Flying Eagle
去撒把户俄 - lvl 86 Wizard/Bard
Paine - lvl 83 Warlock/Cleric


Naikooon

Frauenversteher

  • »Naikooon« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 890

Wohnort: Ausm Bett

Beruf: Schläfer^^

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 19. Juli 2006, 08:53

Zitat

Original von ZanKioh
Eigentlich dürfte man ja (ausgenommen keylogger) niemals gehackt werden
da man nirgens eine id eines spielers rausfinden kann. oder?
Oder lieg ich falsch :denk:


Du liegst nicht direkt falsch, aber auch nicht ganz korrekt was du schreibst.
Das Problem ist, dass viele Spieler nach diesem System vorgehn:
ID = InGameName

Wenn dass der Fall ist, dann hat man das Passwort eigentlich recht schnell. WENN ...

Deswegen würde ich sagen, ist es die Sicherste Methode, einfach nicht sein Passwort weiterzugeben, also so:

ID nicht gleich InGameName und
Passwort min. 8-Stellig Groß/Kleinbuchstaben und Zahlenkombination. Aber bitte nicht die letzten 2 Zahlen deines Geburtsjahres, das ist wieder zu einfach.

Ich hab mein Passwort bis jetzt nur an einen Menschen weitergegeben ... an meinen Bruder. Und ihm liegt auch viel daran, dass das Passwort nicht weitergegeben wird ... er hat nämlich einen eigenen Char unter meiner ID =)
Bei Problemen einfach eine PN an mich!!!



Zitat

Original von Bertl
... Ab 40 hast du deine erste Periode...

Zitat

Original von Illyriah
Kein Wunder das sehr junge Menschen ungewollt Eltern werden...

7

Mittwoch, 19. Juli 2006, 09:00

Zitat

Eigentlich dürfte man ja (ausgenommen keylogger) niemals gehackt werden
da man nirgens eine id eines spielers rausfinden kann. oder?
Also wenn man sich vor keyloggern schützt sollte einem eigentlich
nix passieren.
Oder lieg ich falsch :denk:


Naja das Prob ist halt das viele es sich zu einfach machen.
Wie Naikoon schon sagte: Ingamename gleich IP
Oder Forenname gleich IP

Oder auch anders:
Name: Arnold Passwort: Schwarzenegger

Nur als Beispiel. Auf solche Sachen kann ein Hacker ohne viel Mühe mit ein paar Wortlists schön den Loginserver Brutforcen und findet trotzdem noch genügend User.
Dafür braucht man echt kein Keylogger.

Endless

Fortgeschrittener

Beiträge: 187

Wohnort: Valhalla

Beruf: Informatiker

  • Nachricht senden

8

Mittwoch, 19. Juli 2006, 10:31

[CENTER]Endless is dead. No more Silkroad for me.[/CENTER]
[CENTER]I'll return as European Warlock!!! Harhar.[/CENTER]
[CENTER][/CENTER]
[CENTER]THE UNHOLY ALLIANCE EUROPEAN TOUR OCTOBER/NOVEMBER[/CENTER]
[CENTER] Ich werde da sein! [/CENTER]
[CENTER]28.10.2006 (D) STUTTGART / Böblingen Sporthalle COB[/CENTER]