Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Silkroad Online Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

41

Mittwoch, 28. Juli 2010, 01:48

Soso, mit Geld?

42

Mittwoch, 28. Juli 2010, 01:54

Natürlich.


43

Mittwoch, 28. Juli 2010, 01:57

Dann trenne ich mich von meiner Freundin. Die Lügnerin behauptet, sie habe mich sofort gemocht.

44

Mittwoch, 28. Juli 2010, 02:35

Wie wahr. ^^

Rukia

I~ Green Fairy ~I

Beiträge: 1 822

Beruf: Fachlagerist

  • Nachricht senden

45

Mittwoch, 28. Juli 2010, 04:30

Dann trenne ich mich von meiner Freundin. Die Lügnerin behauptet, sie habe mich sofort gemocht.


vll dachte sie das du vermögend bist ? xD

Van_Falkland

IT-Trinitätslehre (Windows, Linux und Mac OSX sind alle gleich gut)

Beiträge: 160

Beruf: Fachinformatiker für Systemintegration (Azubi im 3. Lehrjahr)

  • Nachricht senden

46

Mittwoch, 28. Juli 2010, 22:11

Also wenn es hier darum geht, dass jemand eine(n) andere(n) mag, dann sollte Geld dabei absolut keine Rolle spielen, zumindest nicht wenn das "moegen" ehrlich gemeint ist. Alles andere ist Zweckbeziehung oder ausnutzen oder wie man es auch immer bezeichnen moechte.
Vielsagende Blicke bemerkt man nur wenn man gut hinhört.

Bruce-Lee

unregistriert

47

Donnerstag, 29. Juli 2010, 22:17

Also die ultimative antwort auf diese frage ist " arschkriechen " Wenn ihr diese zauberformel euer leben lang anwendet , werdet ihr sehr erfolgreich sein :jaa:

maddevil

Fortgeschrittener

Beiträge: 542

Wohnort: ludwigshafen

  • Nachricht senden

48

Donnerstag, 29. Juli 2010, 22:30

man kann nich sagen das das keine richtige freundschaft ist wenn man auch aufs geld des anderen guckt es sollte nur nich das wichtigste sein ich denke es ist normal das die meisten freunde auf der eigenen sozialen eben sind oder man sich gegenfalls anpasst später

Van_Falkland

IT-Trinitätslehre (Windows, Linux und Mac OSX sind alle gleich gut)

Beiträge: 160

Beruf: Fachinformatiker für Systemintegration (Azubi im 3. Lehrjahr)

  • Nachricht senden

49

Freitag, 30. Juli 2010, 17:09

Also die ultimative antwort auf diese frage ist " arschkriechen " Wenn ihr diese zauberformel euer leben lang anwendet , werdet ihr sehr erfolgreich sein :jaa:


Ich bin nicht der Meinung, dass man gemocht wird wenn man immer zu allem was der andere moechte ja und ahmen sagt. Aber wenn du meinst, dass eine dauerhafte aufrechte Freundschaft oder Beziehung auf SOWAS basieren kann bitte...
Vielsagende Blicke bemerkt man nur wenn man gut hinhört.

Beiträge: 791

Wohnort: Magdeburg

Beruf: Good for nothing

  • Nachricht senden

50

Freitag, 30. Juli 2010, 21:00

Also die ultimative antwort auf diese frage ist " arschkriechen " Wenn ihr diese zauberformel euer leben lang anwendet , werdet ihr sehr erfolgreich sein :jaa:


und dazu gut gebräunt und stinkend...


Go in peace
And find thy faith
Evolve thy self
And lose all hate
So a heaven you may create


Bruce-Lee

unregistriert

51

Freitag, 30. Juli 2010, 21:15

Ich bin nicht der Meinung, dass man gemocht wird wenn man immer zu allem was der andere moechte ja und ahmen sagt. Aber wenn du meinst, dass eine dauerhafte aufrechte Freundschaft oder Beziehung auf SOWAS basieren kann bitte...
Ich meinte dass man im berufsleben den vorgesetzten in den arsch kriechen sollte denn nur so lässt sich eine gute karriere machen. Bei freunden ist das anders entweder sie mögen einen so wie er ist oder sie können mich am arsch lecken. Freunde sind sowieso unwichtig , sie kosten nur geld und nerven :thankyou:

52

Samstag, 31. Juli 2010, 00:40

Ich meinte dass man im berufsleben den vorgesetzten in den arsch kriechen sollte denn nur so lässt sich eine gute karriere machen.
wohl kaum wurd befördert gerade weil ich net in den arsch krieche und meinem chef mal nen paar sprüche drücke

Bruce-Lee

unregistriert

53

Samstag, 31. Juli 2010, 02:09

Dem chef paar sprüche drücken IST arschkriecherei, schon die tatsache dass du mit deinem chef wie mit einem kumpel redest hat dir diese beförderunggebracht und nur deswegen :-D

54

Samstag, 31. Juli 2010, 03:01

Jo und wenn ich mit nem Vogel spreche, kriech ich Arsch, damit das Vögelchen mir etwas vorsingt, du nervt Bruce.

Bruce-Lee

unregistriert

55

Samstag, 31. Juli 2010, 03:15

Wenn du mit einem vogel redest dann hast du entweder keine freunde oder du bist reif für die klapse :-D

56

Sonntag, 1. August 2010, 00:44

Dem chef paar sprüche drücken IST arschkriecherei, schon die tatsache dass du mit deinem chef wie mit einem kumpel redest hat dir diese beförderunggebracht und nur deswegen :-D
nee eben nich ich stell ja damit seine autorität in frage

Rukia

I~ Green Fairy ~I

Beiträge: 1 822

Beruf: Fachlagerist

  • Nachricht senden

57

Sonntag, 1. August 2010, 01:03

Dem chef paar sprüche drücken IST arschkriecherei, schon die tatsache dass du mit deinem chef wie mit einem kumpel redest hat dir diese beförderunggebracht und nur deswegen :-D
nee eben nich ich stell ja damit seine autorität in frage


ohje überforder ihn doch nicht ^^

58

Donnerstag, 30. September 2010, 21:49

Um rein nach der Frage zu gehen:
Ich finde,wenn ich eine Person schon dazu bringen muss mich zu mögen,dann kann mir eine ernsthafte Beziehung oder Freundschaft zu der- oder demjenigen schon von vornerein gleichgültig sein,ist aber nur meine Meinung.

Keep it bloody brutal \m/

Euphemia li Britania

I will change the World, even if that means that I must destroy it before.

  • Nachricht senden

59

Freitag, 1. Oktober 2010, 00:34

Und damit hast du recht, diese Beziehung würde niemals wirklich lange halten da man sich so verbogen hat das man der Person gefällt, dass wenn man dann mal sich selbst ist, diese Person einen nicht mehr mag und irgendwann kommt es immer ans Licht. Man sollte einfach immer freundlich zu den Leuten sein und wenn man gefallen an ihr/ihm hat dann sollte man der Person zeigen das sie einem wichtig ist und sowas halt, ehrlichkeit spielt meiner Meinung nach eine große Rolle, ein guter Spruch dazu ist:
"Vertrauen ist wie ein Kartenhaus: man benötigt viel Zeit und Geduld um es aufzubauen.Aber ein kleiner Fehler genügt,um es zum einstürzen zu bringen."
Der stimmt in allen Punkten überein, in einer Freundschaft gehört auch Vertrauen dazu und wenn dieses einmal weg ist dauert es lange bis es wieder annähernd so wie vorher ist, obs danach besser oder schlechter ist, wird dann entschieden.(Hatte ich vor einiger Zeit selber mal...)
Soviel dazu, sollte ich das Thema total verasst haben: Tut mir leid, leide unter Schlafmangel.^^

MfG

No Silkroad anymore ö.ö

60

Freitag, 1. Oktober 2010, 11:30

Hab ihr kein O.C. California gesehen??? Natürlich kann eine Beziehung entstehen, wenn die Frau den Mann erst nicht mag.

SIEHE SETH UND SUMMER!!!