Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Silkroad Online Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

101

Donnerstag, 15. März 2007, 20:38

Tja alles nur menschlich,wäre ich Polizist bei der Bereitsschaftspolizei,die für Demos eingesetzt würde und hätte eine Masse vor mir,wie Links- oder Rechtsradikale oder Hooligans von Fussballspielen,dann denkt sich fast jeder Mensch und so auch ein Polizist,"ahh heute habe ich mal schlechte Laune und haue etwas härter drauf gegen meine Aggressionen".Denn der eingesetzte Polizist hat auch Probleme,die er nicht ganz ausblenden kann und mal schlechte Laune,wo es ihn nur ankotzt mal wieder am Abend oder am Wochende zu arbeiten.Der Polizist hat vielleicht auch Familie bei der er lieber wäre anstatt wieder in einer deutschen Großstadt Linke und Rechter oder Hooligans verschiedener Länder auseinander zu halten.Außerdem,wenn dann noch Teile der Demonstrantengruppe mit Flaschen,Steinen,Stühlen,selbstgebauten Brandsätzen oder Knallern auf mich und meine Kollegen wirf.Tja dann ist der Polizist auch mal wieder auf die "Demoschweine" wütend und greift sich jemanden aus der Menge und verschafft sich mit seinem Schlagstock Genugtuung und da können sich die Demonstranten noch freuen,in anderen Ländern werden schneller Tränengas und Gummigeschosse eingesetzt.

Gut wenn alle Demonstranten friedlich sind und für das Ziel der Demo in Ruhe und Ordnung demonstrieren und dann die Polizei gewaltsam wird,dann ist es unbegründet.
Natürlich gibt aber wieder die Demos ohne Sinn und Zweck,wo der Großteil nur mitläuft um Unruhe zu stiften und das Eigentum von unbeteiligten Bürgern zu zerstören.Wie viele Schaufenster gehen zu Bruch,Autos und Müllcontainer gehen wohl wieder in Flammen auf,wenn in Berlin wieder die Nacht zum 1.Mai ist?

Am meisten mag ich persönlich die Autonomen die mit Sturmhaube rumlaufen,groß rumbrüllen aber eigentlich gar nicht wissen worum es geht und die Leute die nur Zerstörung kennen.

Genauso die dummen Atomkraftgegner ketten sich an Gleise ja lassen sich sogar einbetonieren,damit die Polizei besonders viel Mühe hat sie von den Schienen zu holen.Wofür das Ganze?Sie frieren sich über Nacht den Arsch ab,wenn sie an den Gleisen festsitzen.Losgeschnitten werden sie dann wieder von den Menschen,die von den Steuergeldern der Demonstranten bezahlt werden.
Hätten die Atomkraftgegner mal besser ihre Energie für gute Aktionen genutzt und wären zur Bundesregierung gezogen,denn die entscheiden über die Atommülltransporte nicht die Polizei,die hat nur ihre Aufgaben zu erfüllen,die sie "von oben" bekommt.

Zu dem Thema schaut euch mal den Bericht auf N-TV an über die Hooligans bei der Fussball-WM,dort seht ihr dann die achso lieben Fussballfans und die bösen "Bullen".
WTB GARMENT LVL 50-55 (KONTAKT PER MSG,PM oder FORUM-PN,danke)

102

Donnerstag, 15. März 2007, 20:41

wofür bitte murphy ? Weil du rechtsorientiert bist und ich ned ? Man es gibt schon dumme Menschen.......... hätte ich da jetzt statt "Fascho", "Punk" geschrieben, dann hättest du mich wohl ned ermahnt was ?

103

Donnerstag, 15. März 2007, 20:50

Zitat

Original von puma
wofür bitte murphy ? Weil du rechtsorientiert bist und ich ned ? Man es gibt schon dumme Menschen.......... hätte ich da jetzt statt "Fascho", "Punk" geschrieben, dann hättest du mich wohl ned ermahnt was ?


Murphy und rechts?
Man sieht das du ihn nicht kennst.
Es ging dabei ganz alleine darum das du eine Personengruppe beleidigt hast, zudem war nicht wirklich hilfreich zu diesen Thema und ist deswegen als Spamm einzuordnen.
Deshalb auch die Ermahnung.

EDIT

Zum Topic

@HomBre

Irgendwie warst du mir als Linksalternativer lieber. XD

Jetzt mal ehrlich.
Warum sagst du auf einmal es wäre absoluter Müll Linksalternativ zu sein?
Jede Denkweise hat irgendwo was wahres und kann deshalb niemals Müll sein.
Auch Rechts ist kein Müll. Es ist eine Meinung mit der man übereinstimmen kann, aber nicht muss. Es ist aber kein Müll.

Zu den Satz "Es gibt Verlierer und es gibt Gewinner" kann ich nur eins sagen.
Ein Gewinner kann ganz schnell zum Verlierer werden und was geschieht dann?
Soll er auf einmal wertlos sein, nur weil er einmal einen Fehler gemacht hat?
Solche Sätze kann man sich nämlich echt sparen. Sie kommen eh meist nur von Leuten denen es besser geht, egal wie zu diesen Wohlstand gelangt sind.
Manche haben nur Geld geerbt und wären wohl nie im selber im stande gewesen sich selber Reichtum anzuschaffen weil sie einfach nur Idioten sind. Das sind aber dann wiederum die Leute die solch klugen Sätze wie "Es gibt Gewinner und es gibt Verlierer" loslassen. Bei sowas kann man echt nur wütend werden.

Das mit "Die Reichen werden immer Reicher und die Armen immer ärmer" war schon immer so und man sollte sich in einer Modernen Gesellschaft nicht mal solangsam Fragen warum dies noch so sein muss.
Die Reichen betreiben heute auch nur Sklavenarbeit, die aber so nicht mehr heist.
Es ist zudem die ausnutzung der Armen die sie so reich macht, oder will man mir was anderes erzählen? Wenn ja, dann beantwortet mir doch bitte mal warum Kinder aus der "Dritten Welt" zu einen Hungerlohn Schuhe für Adidas herstellen und Adidas diese dann aber trotzdem zu einen Überteuerten Preis verkaufen?
Das Kind muss weiterhin hungern, aber der Firmenchef kann sich ein 7 Gängemenue für 1000€ leisten.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »CalYbaN« (15. März 2007, 21:13)


104

Donnerstag, 15. März 2007, 20:54

ich dachte dieser thread ist dafür gedacht, dass man sich über seine politische orientierung unterhält ? Da finde ich diesen spruch als angebracht
ausser der thread würde lauten : "wie seid ihr politisch orientiert ? - schreibt nur das rein was den mods gefällt
€dit : warum kann murphy das eigentlich nicht selbst schreiben ?

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »puma« (15. März 2007, 20:55)


105

Donnerstag, 15. März 2007, 21:08

Was soll das denn sein außer Spam,du begründest ja nicht mal deine Meinung sondern bringst nur einen Spruch,als ob man sagt,"... sind doch alles Säufer".
Sonst kommt gleich der nächste Recht und macht einen Spruch über Linke und schon haben wir wiedermal Spam auf Kiddieniveau wie in SRO es jeden Tag geschieht.Zwei Gruppen labern sich dumm an,ohne das jemand einen stichhaltigen Grund hat.
WTB GARMENT LVL 50-55 (KONTAKT PER MSG,PM oder FORUM-PN,danke)

106

Donnerstag, 15. März 2007, 21:12

ok ich sage dir den Grund meiner Meinung:
ich akzeptiere nicht, dass heutzutage Menschen (oft 18-30jährige) rumlaufen, und einem erzählen dass
a) es den holocaust gar nicht gegeben hat
b)die Deutschen etwas besseres seien als zum Beispiel ein Türke
c)Adolf Hitler das beste war was Deutschland je passiert ist
d)nationalsozialistische Parolen in Anwesenheit von Ausländern zu brüllen geil ist
etc.,etc.,etc., so bist du jetzt zufrieden ?

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »puma« (15. März 2007, 21:13)


107

Donnerstag, 15. März 2007, 21:16

Zitat

Original von puma
wofür bitte murphy ? Weil du rechtsorientiert bist und ich ned ? Man es gibt schon dumme Menschen.......... hätte ich da jetzt statt "Fascho", "Punk" geschrieben, dann hättest du mich wohl ned ermahnt was ?


Ich möchte dich bitten das nächste Mal soetwas per Pn zu regeln und ihn hier nicht anzuprangern.

Die Ermahnung war gerechtfertigt, denn wie du erkannt hast soll man hier diskutieren, das war nur Spam und Provokation und eben auch beleidigend. Wir können keinen Unterschied machen wer beleidigt wird.

MfG Opo



108

Donnerstag, 15. März 2007, 21:29

Zitat

Original von Opodeldox

Zitat

Original von puma
wofür bitte murphy ? Weil du rechtsorientiert bist und ich ned ? Man es gibt schon dumme Menschen.......... hätte ich da jetzt statt "Fascho", "Punk" geschrieben, dann hättest du mich wohl ned ermahnt was ?


Ich möchte dich bitten das nächste Mal soetwas per Pn zu regeln und ihn hier nicht anzuprangern.

Die Ermahnung war gerechtfertigt, denn wie du erkannt hast soll man hier diskutieren, das war nur Spam und Provokation und eben auch beleidigend. Wir können keinen Unterschied machen wer beleidigt wird.

MfG Opo

bist du moderator oder warum spielst du dich so auf ("Wir können keinen Unterschied achen wer beleidigt wird")...... tja per pn geht leider nicht ich hab murphy geschrieben, aber komischerweise antwortet er nicht, warum wohl .... ? :floet:

109

Donnerstag, 15. März 2007, 21:35

Noch ein letztes mal für dich.

1.Probleme mit Mods werden Per PN geregelt.
2. Bitte hören auf zu spamen.


Murphy antwortet wahrscheinlich nicht, weil er offline ist.

Damit ist das Thema hier bitte beendet.



110

Donnerstag, 15. März 2007, 21:59

@Caly:
Ich hab ja auch geschrieben, dass ich es nicht für gut heisse, wenn man einfach schreibt, dass der eine gewinnt und der andre verliert.
Ansonsten stimmt es natürlich was du schreibst, aber jetzt muss man sich fragen, ob es darum geht, eine Idealgesellschaft aufzubaun, oder wie man sich in der Realität am besten Verhällt ohne Gewissensbisse zu bekommen. ;)
I gotta get in shape.
From now on will be total organization.
Every muscle must be tight.

Der Pirat

Des Wahnsinns fette Beute!

  • »Der Pirat« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 379

Wohnort: C:/Windows/system32/Punkrock

  • Nachricht senden

111

Montag, 19. März 2007, 08:58

Zitat

Original von puma

Zitat

Original von Opodeldox

Zitat

Original von puma
wofür bitte murphy ? Weil du rechtsorientiert bist und ich ned ? Man es gibt schon dumme Menschen.......... hätte ich da jetzt statt "Fascho", "Punk" geschrieben, dann hättest du mich wohl ned ermahnt was ?


Ich möchte dich bitten das nächste Mal soetwas per Pn zu regeln und ihn hier nicht anzuprangern.

Die Ermahnung war gerechtfertigt, denn wie du erkannt hast soll man hier diskutieren, das war nur Spam und Provokation und eben auch beleidigend. Wir können keinen Unterschied machen wer beleidigt wird.

MfG Opo

bist du moderator oder warum spielst du dich so auf ("Wir können keinen Unterschied achen wer beleidigt wird")...... tja per pn geht leider nicht ich hab murphy geschrieben, aber komischerweise antwortet er nicht, warum wohl .... ? :floet:


@Puma. Die Ermahnung ist gerechtfertigt, da ich am Anfang darauf hingewiesen habe, dass hier niemand aufgrund seiner Politischen Orientierung/Meinung angemacht werden soll! Und da du durch deine Aussage jemanden angegriffen hast ist die Verwarnung nun mal gut so und damit Basta!

I am not gay, although I wish I were, just to piss off homophobes.

Kurt Cobain

112

Samstag, 2. Juni 2007, 23:01

Zitat

Original von LostVoice
Würden die nich so ne sinnlosen Aktionen bringen wären die uns Jacke wie Hose -_-"


Sinnlos ist gut, wenn man wieder mal die Krawalle in Rostock bemerkt, wurde ja wieder ein Eigentor geschossen, oder?
Frienden mit Gewalt predigen ist schon ein cleverer Weg, wer dann auch noch Menschen verletzt, dem ist ja nicht mehr zu helfen.
...und da du im Schwarzen Block mitgehst...naja...
Ich weiß nicht, wie quer man im Kopf sein muss, um dann mit sowas zu reagieren, das ist blanker Hass, der auf dem untersten Niveau ist und vor allem unrechtmäßiger als jeder x-beliebige politische Gedanke, x-beliebiger Gesinnung.
[center][/CENTER]
[center][/CENTER]
Es lebe das heilige Deutschland.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »xuxuu« (2. Juni 2007, 23:16)


113

Sonntag, 3. Juni 2007, 00:47

Du weißt, wo ich mitgehe...Gut, dann muss ich es nicht wissen...

Das waren gestern Bullen Provos ohne Ende...Wenn die so weitermachen wirds härter zugehen...
Fight the system, fight the state!! Fight capitalism, fight G8!!

114

Sonntag, 3. Juni 2007, 01:01

Eine Frage meinerseits: Was bin ich wenn ich für eine kontrollierte Monarchie bin? D.h. ein Mann/Frau ist an der Spitze sozusagen der König/in. Dieser wird aber durch bestimmte Maßnahmen durch das Volk kontrolliert. Beispiele: Sollte der König nicht vertrettbare Beschlüsse fassen, so kann man ihn stürzen.
"Rechts neben uns ist nur noch die Wand."
Franz-Josef Strauß (ehem. Ministerpräsident von Bayern, CSU)

Gott mit dir, du Land der Bayern,
deutsche Erde, Vaterland!
Über deinen weiten Gauen
ruhe Seine Segenshand!


115

Sonntag, 3. Juni 2007, 01:45

Zitat

Original von LostVoice
Du weißt, wo ich mitgehe...Gut, dann muss ich es nicht wissen...

Das waren gestern Bullen Provos ohne Ende...Wenn die so weitermachen wirds härter zugehen...

Was das nur für ein Bullshit ist.
"Dann wird es härter" muss ja echt ne schöne Traumwelt sein, wenn ihr allen ernstes Denkt, dass ihr den G8 Gipfel wirklich empfindlich stören könntet.

116

Sonntag, 3. Juni 2007, 02:05

Mir gehts auch nicht darum, dass ihr den Gipfel stören könnt, attac und so habens doch auch geschafft, solange es friedlich und ruhig bleibt ist doch alles sehr gut und schön.
Ich hab allerdings nicht mitbekommen, dass ein Polizist offensiv einen Stein in der Hand hatte oder mit Feuer gespielt hat. Eure Wut macht alles nur Schlimmer, klar dass der Schutz härter wird, ist jawohl selbstverständlich. Polizisten ist das eine, dann noch neutrale Personen zu schädigen ist das allerletzte.
[center][/CENTER]
[center][/CENTER]
Es lebe das heilige Deutschland.

117

Sonntag, 3. Juni 2007, 09:29

Zitat

Original von LostVoice
Wenn die so weitermachen wirds härter zugehen...


Und dann wird es euch immernoch nicht weiterbringen :rolleyes:

Naja die meisten von Gestern waren sowieso auf Krawalle aus , so wie die , die nach Kopenhagen gereist sind um dort Krawalle zu machen , waren auch sehrviele Deutsche.
Die Meisten wollen damit nichts erreichen , den Meisten geht es um die Auseinandersetzung mit der Polizei.

118

Sonntag, 3. Juni 2007, 11:27

Und dann wundern sie sich das 2 Reihen mit Polizisten um den Protestzug mitlaufen.
"Rechts neben uns ist nur noch die Wand."
Franz-Josef Strauß (ehem. Ministerpräsident von Bayern, CSU)

Gott mit dir, du Land der Bayern,
deutsche Erde, Vaterland!
Über deinen weiten Gauen
ruhe Seine Segenshand!


119

Sonntag, 3. Juni 2007, 11:35

OT: Danke BlackBlock dass ihr aus dem schönen MV einen Hort der Randale und des Mülls macht! Die Strasse meines Kumpels in Güstrow hab ich nich wiedererkannt -.- Und wegen euch bin ich um 9 aufgestanden, unfreiwillig weil ihr direkt vor meinem Block rumgegröhlt habt, Obwohl da nur Rentner etc. wohnen die mit der Sache eh nix zu tun haben!


Ganz ehrlich, ich hab was gegen Neos und so'n Kruppzeug, aber wenn ich die Punks, Linken und linksorientieren Aktiven sehe wird mir schlecht.

Anstatt euern Scheissbanner einfach nur hochzuhalten, müsst ihr uns natürlich die Mülleimer auf die Strasse kippen und die Polizisten, die wirklich _nur da rumstanden um aufzupassen_ mit Steinen beschmeissen? Nice.

Back2Topic:
Politische Orientierung? Warum sollte ich sowas haben, grenzt ja schon an Religion.

Ich hab zu jedem Thema meine eigene Meinung. Beispielsweise bin ich gegen diese Türkenschwemme, andererseits sollte das ganze auch nicht blockiert werden zwecks Globalisierungsversprechen und vor allem weils in Norwegen sicherlich auch ein Deutschenproblem gibt. Wir sollten also nicht meckern, das hat jedes Wirtschaftsstarke oder steuervorteilige Land.

Andererseits bin ich Zwar gegen Anarchie, aber auch gegen die ganzen andern politischen Systeme. 'Ne funktionierende Demokratie wäre doch schön. Mit Medienkontrolle oder sowas. Aber mit unsern Politikern wird das nix... naja^^'

Ich hab Sozialdemokrat angekreuzt. Warum? Soziale Absicherung is richtig Wichtig, ich lebe unter Hartz4 (Mutter arbeitslos, Vater zahlt Unterhalt von H4) und es ist nicht das beste, aber man kann damit leben.
Demokratie würde ich mir wünschen, allerdings geht die unter dem egoistischen Kapitalismus der Politiker ein. Wenn die sich zufreidengeben würden mit ihren Diäten wär doch alles sauber^^

120

Sonntag, 3. Juni 2007, 13:15

Vergesst nicht, das Hass eine Quelle und einen Auslöser hat.

Ich bin auch gegen Gewalt, aber so reagieren Menschen, die sich in die Enge gedrängt fühlen nun einmal und die Polizei hat nicht ubedingt nur dem Frieden beigetragen und durch den Wirbel vorher, entstand auch eine "Denen Zeigen wir es" Mentalität und nun haben sie es euch gezeigt.

Das ist auch alles noch nicht zu ende, auch nach dem G8, wenn ich z.B. an die Köpi, hier in Berlin, denke.