Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Silkroad Online Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

57 661

Sonntag, 30. Januar 2011, 18:23

Mag mir jemand den unterschied zwischen einem Code und einem Byte erklären?
Ich solls herausfinden, habe aber bis jetzt nichts gefunden :-/




~ We are Fairy Tail ~




57 662

Sonntag, 30. Januar 2011, 18:25

Werd mir die Woche auch mal wieder Arch aufm NB installieren.

Byte ist eine Maßeinheit. Code ist geschriebenes Zeugs.
Wir müssen [...] der Versuchung widerstehen, ein Geflecht von Gesetzen herzustellen, hinter dem eines Tages die Freiheit unsichtbar wird. - Helmut Schmidt[/size]

KayLovesU

I gonna love the fuk out of you.

Beiträge: 182

Wohnort: Stralsund

  • Nachricht senden

57 663

Sonntag, 30. Januar 2011, 18:43

Aua...
nope

57 664

Sonntag, 30. Januar 2011, 18:46

lol


(USER BÜSSTE FÜR DIESEN POST MIT GUT UND BLUT)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »-SJ-« (30. Januar 2011, 19:32)


-SJ-

If light cannot escape me, what hope have you?

Beiträge: 6 608

Wohnort: Black Hole

Beruf: Alles

  • Nachricht senden

57 665

Sonntag, 30. Januar 2011, 19:32

jetzt reichts, maytze.


-SJ-

If light cannot escape me, what hope have you?

Beiträge: 6 608

Wohnort: Black Hole

Beruf: Alles

  • Nachricht senden

57 667

Sonntag, 30. Januar 2011, 19:46

bannier funktion funktioniert nicht


57 670

Sonntag, 30. Januar 2011, 20:51

Werd mir die Woche auch mal wieder Arch aufm NB installieren.

Byte ist eine Maßeinheit. Code ist geschriebenes Zeugs.
Gibts dazu irgendeine Fachnmännische Umschreibung? :D




~ We are Fairy Tail ~




KayLovesU

I gonna love the fuk out of you.

Beiträge: 182

Wohnort: Stralsund

  • Nachricht senden

57 671

Sonntag, 30. Januar 2011, 21:02

Geh sterben, bitte. Es ist ja nicht schlimm das du beide Begriffe nicht kennst, obwohl du seit Jahren damit zu tun hast, aber zu sagen, dass du keine Informationen im INTERNET finden kannst, ist einfach lächerlich. Guck bei Wikipedia unter "Code" und "Byte" und du findest 100000 Unterschiede! ~_~

(USER BÜSSTE FÜR DIESEN POST MIT GUT UND BLUT)
nope

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »-SJ-« (30. Januar 2011, 21:17)


57 672

Sonntag, 30. Januar 2011, 21:15

Geh sterben, bitte. Es ist ja nicht schlimm das du beide Begriffe nicht kennst, obwohl du seit Jahren damit zu tun hast, aber zu sagen, dass du keine Informationen im INTERNET finden kannst, ist einfach lächerlich. Guck bei Wikipedia unter "Code" und "Byte" und du findest 100000 Unterschiede! ~_~
Hmmm, Ja.
Back to Therapy.




~ We are Fairy Tail ~




KayLovesU

I gonna love the fuk out of you.

Beiträge: 182

Wohnort: Stralsund

  • Nachricht senden

57 673

Sonntag, 30. Januar 2011, 21:19

SJ du sandneger!
nope

57 674

Sonntag, 30. Januar 2011, 21:24

Geh sterben, bitte. Es ist ja nicht schlimm das du beide Begriffe nicht kennst, obwohl du seit Jahren damit zu tun hast, aber zu sagen, dass du keine Informationen im INTERNET finden kannst, ist einfach lächerlich. Guck bei Wikipedia unter "Code" und "Byte" und du findest 100000 Unterschiede! ~_~
epic!

KayLovesU

I gonna love the fuk out of you.

Beiträge: 182

Wohnort: Stralsund

  • Nachricht senden

57 675

Sonntag, 30. Januar 2011, 21:27

Man darf doch mal rangieren, oder? :3
nope

-SJ-

If light cannot escape me, what hope have you?

Beiträge: 6 608

Wohnort: Black Hole

Beruf: Alles

  • Nachricht senden

57 676

Sonntag, 30. Januar 2011, 21:29

nicht in meiner seindenstraße


KayLovesU

I gonna love the fuk out of you.

Beiträge: 182

Wohnort: Stralsund

  • Nachricht senden

57 677

Sonntag, 30. Januar 2011, 21:33

hahahha
nope

57 678

Sonntag, 30. Januar 2011, 21:37

Jetzt möchte ich aber auch die 100000 Unterschiede von dir hören *_*




~ We are Fairy Tail ~




57 679

Sonntag, 30. Januar 2011, 21:47

so ziemlich jedes wort!

KayLovesU

I gonna love the fuk out of you.

Beiträge: 182

Wohnort: Stralsund

  • Nachricht senden

57 680

Sonntag, 30. Januar 2011, 21:51

Zitat

Die Maschinensprache (auch Maschinencode oder Nativer Code genannt) bezeichnet ein System von Instruktionen, die der jeweilige Prozessor eines datenverarbeitenden Systems direkt und ohne Kompilierung ausführen kann.

Im Gegensatz zur Assemblersprache oder Hochsprachen handelt es sich um einen für den Menschen kaum verständlichen Binärcode, der nur von Experten für den jeweiligen Code gelesen werden kann und meist mit speziellen Programmen, so genannten Maschinensprachemonitoren (abgekürzt auch Monitor genannt), bearbeitet wird. Aber auch dabei wird der Code selbst in einfachsten Debuggern zwecks besserer Lesbarkeit fast ausschließlich in hexadezimaler Darstellung präsentiert.

Der Maschinencode wird in der Regel von einem Assembler oder Compiler erzeugt. Direkt in Maschinensprache muss nur programmiert werden, wenn kein Assembler für den Zielprozessor zur Verfügung steht.

Wird von der Programmierung in Maschinensprache gesprochen, wird heute üblicherweise die Maschinenprogrammierung in Assemblersprache unter Verwendung eines Assemblers gemeint, der das als Textdatei vorliegende Assemblerprogramm in binäre Maschinenbefehle übersetzt.

Für die Ausführung/Übersetzung von Maschinencode auf systemfremde (also ungeeignete) Prozessoren existieren Emulatoren.


Zitat


Das Byte [baɪt] ist ein Mengenbegriff (Maßeinheit) in der Digitaltechnik und der Informatik, der für eine Zusammenstellung aus mehreren Bit steht, im Allgemeinen für eine Anzahl von 8. Historisch gesehen, war ein Byte die Anzahl der Bits zur Kodierung eines einzigen Schriftzeichens des Textes in einem Computer und ist aus diesem Grund das grundlegende adressierbare Element in vielen Rechnerarchitekturen. Um ausdrücklich auf eine Anzahl von 8 Bit hinzuweisen, wird auch die Bezeichnung Oktett verwendet.


Ja, so ziemlich jedes einzelne Wort.
nope