Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Silkroad Online Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

181

Mittwoch, 4. November 2009, 17:24


tolerieren != ignorieren.


Mir wurde erklaert, was der Unterschied zwischen ICQ und einem Forum ist. Das war zwar durchaus nett und sehr informativ, allerdings total fehl am Platz.

182

Mittwoch, 4. November 2009, 17:24

Eben. Wie auch bei anderen öffentlichen Einrichtugen gilt auch hier das Hausrecht. Regeln sind zu befolgen oder ihr habt mit dem Ausschluss zu rechnen. Ganz einfach.

DAU

Verteidiger einer zerschmetterten Welt

Beiträge: 2 603

Wohnort: Karlsruhe

Beruf: Software Developer

  • Nachricht senden

183

Mittwoch, 4. November 2009, 17:27

ich bitte um einen bann, dass ich nicht mehr in versuchung komm hier herzukommen.

Sollte meine Bitte nicht erfüllt werden, werde ich wohl nachhelfen.
vergisst man schnell mal, dass die DAUs eigentlich in der überzahl sind.

ich weiß sehr genau, dass AIDS viele (Geschechts-)Krankheiten, darunter HIV, vorbeugt.


184

Mittwoch, 4. November 2009, 17:28

Ich würd's tun, wenn ich's könnte.

185

Mittwoch, 4. November 2009, 17:32

Kleine Zwischenfrage an DAU auch wenn sie hier nicht wirklich reinpasst aber sie interessiert mich wirklich brennend... ! Das wievielte mal ist es nun das du gegens Team wetterst seitdem du selbst nicht mehr zum Team gehörst? :)

viv

Ich ging die Treppe rauf und sah
dort einen Mann, der war nicht da.
Er ist auch heute nicht mehr dort..
ich wollt, ich wollt er wäre fort.

DAU

Verteidiger einer zerschmetterten Welt

Beiträge: 2 603

Wohnort: Karlsruhe

Beruf: Software Developer

  • Nachricht senden

186

Mittwoch, 4. November 2009, 17:34

Kleine Zwischenfrage an DAU auch wenn sie hier nicht wirklich reinpasst aber sie interessiert mich wirklich brennend... ! Das wievielte mal ist es nun das du gegens Team wetterst seitdem du selbst nicht mehr zum Team gehörst? :)

viv
Die Frage kann ich auch rumdrehen: Das wievielte Mal bin ich nun nicht dabei? Kannste mir das beantworten. Ich kritisiere nicht, weil es das Team ist, sondern weil mir die Aktion nicht gefallen hat. So mehr brauch ich dazu auch net sagen.
vergisst man schnell mal, dass die DAUs eigentlich in der überzahl sind.

ich weiß sehr genau, dass AIDS viele (Geschechts-)Krankheiten, darunter HIV, vorbeugt.


187

Mittwoch, 4. November 2009, 17:42

Dann lass es sein. Gebannt wirst du trotzdem nicht.

Fl4k3

Profi

Beiträge: 1 043

Wohnort: Schweiz

Beruf: Kaufmann Profil A - Bereich Marketing/Versicherung

  • Nachricht senden

188

Mittwoch, 4. November 2009, 18:31

DAU nicht gehn^^

aber finde ja eigentlich auch das das ganze mit dem Team besprochen werden sollte (wovon ich ja ausging eigentlich)

devcon

Cisco-Zottel

Beiträge: 2 886

Beruf: Fachabitur, Netzwerktechniker

  • Nachricht senden

189

Mittwoch, 4. November 2009, 18:33

DAU nicht gehn^^

aber finde ja eigentlich auch das das ganze mit dem Team besprochen werden sollte (wovon ich ja ausging eigentlich)
Oh glaub mir das wurde es ;) Und zwar sehr ausführlich.

190

Mittwoch, 4. November 2009, 18:38

Sehr transparent.

191

Mittwoch, 4. November 2009, 18:41

Wegen 3 - 4 Leuten nen Thread auslagern, damit diese diesen Zerreißen und jedes Wort drei mal durchkauen? :) Scheiß auf Transparenz.

192

Mittwoch, 4. November 2009, 18:49

Verstehe den Sinn des Stammis eh nicht. Wird meistens eh nur alltägliches gelabert/gespammt... kann man genauso gut auch in einem Chat machen...


:P


devcon

Cisco-Zottel

Beiträge: 2 886

Beruf: Fachabitur, Netzwerktechniker

  • Nachricht senden

193

Mittwoch, 4. November 2009, 18:52

Ist halt nen Thread der als Shoutbox benutzt wird - passt doch.

194

Mittwoch, 4. November 2009, 18:58

manchmal aber das Gefühl das wegen dennen die Seite lahm ist, weil se alle immer 20x F5 drücken, soviel wie da geschrieben wird :P


ach btw... glückwunsch an die neuen Mods


:P


195

Mittwoch, 4. November 2009, 18:59

ja und außerdem sind sie noch an der globel erderwärmung schuld :rolleyes:

196

Mittwoch, 4. November 2009, 22:14

BOAR!

Denk ihr eure Diskussion könnten die Probleme die hier herrschen lösen? Selbst wenn sie friedlich auf ein Ergebnis käme, das könnte sie nicht schaffen.

Das aktuelle Problem, wenn ich es mal so nennen darf, ist heran gezüchtet wurden, seit dem ich hier bin, was nicht erst seit gestern ist. Wie einige noch wissen sollten war ich auch einige Zeit hier Moderator und ich glaube immer noch meinen Job gut gemacht zu haben und ich denke ich würde es auch wieder gut machen, aber die Bedingungen für Moderatoren waren immer schlecht und manche Moderatoren sind einfach schlecht. Nicht wegen ihrer fachlichen Kompetenz, oder weil sie schlechte Menschen sind, sondern weil sie zu viel palavern.

Das liegt zu einem daran, dass die Hierarchie und Organisation hier völlig daneben ist, das war sie als ich Mod war und ich glaube ganz fest daran, dass sie es noch immer ist. Es gibt ja praktisch nur Super Mods und Daddi. Wenn ein Mod sich daneben benimmt gibt es grundsätzlich erstmal keine höhere Instanz als Daddi und Daddi fehlt die Lust. Das Konzept müsste sein normale Mods und nur ein paar Super Mods zu haben.
Es fehlt die klare Linie. Gelöschte Posts und Thread wirken echt spontan und willkürlich verteilt, teilweise fragt man sich warum einiges stehen bleibt und anderes nicht. Mods moderieren hier anscheinend "al Gusto" und nicht nach Regeln. Wir bräuchten wieder Mods die hart, gerecht und auf einer Linie sind. Haben wir aber nicht.

Der nächste Punkt ist dass die Mods sich zu weit aus dem Fenster lehnen, zu viel reden und diskutieren und dabei verlieren die User natürlich jeglichen Respekt und wenn ich sehe was einige Mods verzapfen ganz zu recht. Hinzu kommt noch dass sich Moderatoren in die Angelegenheiten anderer Mods einmischen. Wenn urgestein diskutiert, hat Chainest sich da raus zu halten. Urgestein sollte auch gar nicht diskutieren, sondern einmal sagen warum es so ist und dass es so ist. Den Unmut kann er sich zu Herzen nehmen, darüber nachdenken, falls etwas stichhaltiges kommt kann er immer noch etwas ändern.

Die User die hier mit euch diskutieren und sich für sehr schlau halten denken sich nämlich dass sie euch in der Hand haben und das tun ich auch irgendwie, weil ihr ja auf jede ihrer Fragen und Provokationen eingeht. Das ist euer größtes Problem und ihr habt die User dazu erzogen.

Früher gab es außerdem noch Jane, die als Instanz galt und wirklich mal ein Machtwort mit Wirkung gesprochen hat, aber die Zeiten sind vorbei.

Die Situation ist verfahren, aber ich glaube es fehlt an genug Mumm und Talent im Team hier irgendwas zu ändern.



urgestein

Ich seh dich !

Beiträge: 1 329

Wohnort: NRW-bei Münster

Beruf: Büro :)

  • Nachricht senden

197

Donnerstag, 5. November 2009, 09:19

Eine andere Antwort habe ich von ihnen, Herr urgestein, allerdings auch nicht erwartet. Immer das gleiche, schlecht plazierte Metaphern untermalen einen Text ohne jegliche Argumentation. Bereits im Stammi wurde jedes deiner Argumente förmlich zerrissen (und das von den dort herrschenden unteren Charakterschichten, haha). Ich glaube du solltest mal ein Praktikum in einem führenden Unternehmen machen, damit du siehst, was man da unter sozialem Verhalten versteht. Da lacht man über die Assis, die um 15 Uhr total besoffen vorm Arbeitsamt stehen, um ihr Wohngeld genemigt zu bekommen.


@ Opo.
Ich hab mir mal den Beitrag von Techcore als Beispiel genommen.Gehe ich danach auch drauf ein......

Viele User,die hier als "Stammis" gewertet werden,wollen sehr oft nur das eine.Bashen.Auf Teufel komm raus.
Die Administration samt uns Mods gewährt ihnen Rechte,dass bewusst die Leine etwas länger halten.
So war es zu deiner Zeit,so ist es auch Heute.Früher gab es allerdings noch User,die sich mit Silkroad befasst haben und genau da beißt sich die Schlange nun selbst.

Der Off Topic Bereich fültt zu 70 % das Alltägliche Foren Leben hier.Vieles sehr Informativ und Sensibel (Kummerkasten),anderes wieder locker und Sinnfrei (Spam Threads).Die Arbeit hier ist also bei weitem nicht so Breit gefächert wie es früher mal war und es Heute eigentlich auch sein musste.Schuld daran ist allerdings,dass man von Silkroad nicht mehr viel zu erwarten hat und viele Leute es gar nicht mehr spielen.Ein paar Events hier,ein paar Unique kills da.Das wars.

Die Stammis halten sich aus dem oberen Teil komplett raus.Ihre Heimat ist das Off Topic,mit all ihren Rechten.
Das es für jeden User hier noch kleine Pflichen gibt wird Permanent ausgeblendet und genau das finde ich traurig.
Es gibt Foren,in denen ich auch ein ganz normaler Stammi bin.Je länger meine Leine ist,desto dankbarer bin ich dem Admin dort.
Hier unterscheiden sich aber die Dinge nun.Längere Leine heisst für mich,dass man mir mehr vertrauen schenkt und vielleicht sogar auf das ein oder andere geschriebene Wort hört.Längere leine heisst nicht,dass ich mit Scheuklappen durchs Forum stolper und alles und jeden für Dumm verkaufen kann.Kritikimmunität gewährt mir die leine auch nicht,im Gegenteil.Ich hab mehr "Rechte" und so hab ich mich dann auch zu verhalten.

Ihr bekommt also von uns die Portion Respekt,die euch zusteht und als Langjährige User oder Ex-Mods auch auszeichnet.
Ich bin einfach nur enttäuscht,dass sowas keiner sieht.Gerade die,die am meisten von der Leine profitieren,keilen am meisten aus.Das ist Paradox und bestätigt uns auch,dass wir über keinem mehr die Schützende Hand halten sollten.Wenn man es so gedankt bekommt,ist das eine Einbahnstrasse.
Dann sollte jeder User gleich beurteilt werden und auch die vollen Konsequenzen tragen,wenns aus dem Ruder läuft.
Geht aber nicht,weil die Welle der Entrüstung einen Tsunami alt aussehen lässt.Dann wollen alle auf einmal ihre Rechte mit einem Schild hoch halten und jedem begreiflich machen,dass sie doch gar nichts getan haben.
Wir bekommen also egal wie es läuft auf die Schnautze.Irgendwas passt da nicht .......Aber es wir passend gemacht!

Nehmt euch mal ein Beispiel am Opo.Mann kann durchaus Kontrovers diskutieren ohne die Niveau Grenze Meilenweit zu verlassen.Auch Kritik kann man so um einiges besser deuten,weil es Sachlich ist.......

So und nun noch mal zu Techcore.
Ich war lange genug beim Bund.Die Jahre die ich dort verbracht habe,werden wir in meinem Beruf als Menschenführung anerkannt.Mein Bruder ist Sozialpädagoge nach 12 Jahren Bund geworden.Ihm wurden 10 Jahre Berufserfahrung in Menschenführung anerkannt worden.
Ich selber bin in einerm Familienunternehmen tätig,welches 40 Mann beschäftigt.Da es meine Familie ist,muss ich mich gar nicht erst um eine Praktikumsstelle bewerben.Das Praktische durchlebe ich 9 Stunden am Tag.
Für uns gibt es keine Assis, die um 15 Uhr total besoffen vorm Arbeitsamt stehen, um ihr Wohngeld genemigt zu bekommen!
Für uns gibt es Menschen,die bei Schlechter Wirtschaftslage ihren Job verlieren und ihren Familien zuhause erklären können,wie sie es nun weiter gehen soll.
Die gehen nicht besoffen zum Arbeits oder Sozialamt.Sie schreiben hunderte von Bewerbungen um ihre Famile irgendwie wieder ins Rollen zu bekommen.

Ich mach es mal deutlich.Wenn ich dein Zitat lese,muss ich gewaltige Knochen kotzen.Du hast nicht mal ansatzweise eine Ahnung,was in deiner Welt so passiert.Du hast auch noch nicht Geld vom Arbeitsamt beantragen müssen,weil du Wahrscheinlich deine Pausenbrote noch geschmiert bekommst.
Lieber spielst du den edlen Ritter im Cyberspace. :neo:
Gz dazu.Auch Glückwunsch noch mal,dass ihr mich im Stammi zerrissen habt.Das ist das einzig wichtige für euch.Bash,bash,bash um dann beim nächsten Schritt vor die Wand zu laufen,die sich Realität nennt.
Ich lasse mich gerne von Halbstarken Teenies zerreissen,wenn wenigstens ein normaler User was daraus lernt.Der User,der den Bezug zur Realität nicht verloren hat und Kopfschüttelnd aus dem Stammi geht ist mir 1000 mal wichtiger als ihr paar kleinen basher.
Aber nun gut,in ein Paar Tagen werden wir uns dann mit den Robin Hoods ärgern müssen,weil jeder Beitrag erst von einem Mod freigeschaltet werden muss......

198

Donnerstag, 5. November 2009, 11:04

Wollte eigetnlich nichts mehr sagen - aber habe jetzt gerade Lust doch meine Meinung kund zu tun :P

Erstmal:
Du steckst hier alle Stammtischler in die gleiche "Vorurteils-Schublade", uns allen wirfst du direkt mal vor, wir könnten alle nicht normal diskutieren.
Frage: Habe ich in den PMs an dich jemals angefangen beleidigend zu werden oder sonst unangebrachtes zu schreiben? - Ich finde nicht.

Dann weiter, nochmals meine Meinung zum Thema:
Wie schon in den PMs beschrieben, finde ich selber, dass teilweise übertrieben wurde mit den, so genannten, "Kraftausdrücken".
Aber interessant finde ich ja eher, dass eure Modaktion so plötztlich kam - obwohl das schon lange so lief, schon sehr lange, zwar nicht immer, aber zwischendurch gabs immer wieder solche Phasen.

Lustig ist auch, dass ihr vieleicht mal euer eigenes Team anschauen solltet.
Ich nenn da direkt ein konkretes Beispiel:

- SJ hatte mal eine Phase, da hat er pro Post im Stammi etwa 10 mal das Wort "Faggot", heisst übrigens Schwuchtel glaube ich, geschrieben. EUER Mod, in SEINER Mod Zeit. Hat irgendwer je was gesagt? Nö und nicht gesehen zählt hier nicht, denn ICH hatte schon bei der Erennung von SJ zum Mod damals meine Meinung abgegeben und gesagt, ich finde sein Verhalten unangebracht für einen Mod (und mit dem Verhalten hatte ich genau solche Posts mit Faggot und ähnlichem gemeint). Aber ist was passiert? Nein.
--> Soll nicht heissen, dass SJ kein Mod mehr sein soll, ich finde nämlich inzwischen er macht seinen Job, trotz seinen "Faggot-Posts" gut.
(nein ich habe nichts gegen dich SJ und finde inzwischen auch, dass du dein Mod-Job gut machst.)
- Weiter war ich auch mal Mod, damals ging ich glaube ich (oder wurde gegangen?) freiwillig, weil ich einen anderen Mod verwarnt hatte oder so (er hatte übrigens rassistische Posts geschrieben - aber ja er war ja Mod.)

So genug der Beispiele.

Zwei Mods haben ja immer im Stammtisch mit gelesen und keinen von uns auch nur darauf hin gewiesen, dass wir aufhören solch "vulgäre" Gespräche zu fähren ;)

Das musste einfach mal gesagt werden.

urgestein

Ich seh dich !

Beiträge: 1 329

Wohnort: NRW-bei Münster

Beruf: Büro :)

  • Nachricht senden

199

Donnerstag, 5. November 2009, 11:39

@Radon

Ich spreche die ganze Zeit von 4-5 Membern.
Pauschalisieren will ich euch mit Sicherheit nicht.
Auch weiß ich,dass du in den PM's einen angemessenen Ton an den Tag gelegt,abgesehen davon das unsere Meinungen Unterschiedlich sind.Das ist auch absolut nicht wichtig!

Ich selber bin ein absoluter Anti Stammtisch User.Off Topic interessieren mich nur ein paar wenige Themen.Das war es dann.
Auch kann ich nicht wirklich beurteilen was in den letzten 2000 Seiten dort so passiert ist aber das muss ich auch nicht!
Mir ist nur wichtig,ob sich hier benommen wird oder nicht.

Wie nun der einzelne Mod bewertet wird,kann dir nur Daddi sagen.Das ist sein Zustaändigkeitsbereich. :)

Du kannst mir auf jeden Fall glauben,dass ich nicht aus purem Aktionismus dort ne Bombe in den Thread werfen wollte.
Unter meiner langeweile wird niemals jemand leiden müssen.
Vergesst aber nicht,dass wir eine melden funktion haben und das in diesem Fall vielleicht eine ganze Menge eingegangen sind.Dem müssen wir uns annehmen und auch entgegen wirken.

200

Donnerstag, 5. November 2009, 17:15

Der nächste Punkt ist dass die Mods sich zu weit aus dem Fenster lehnen, zu viel reden und diskutieren und dabei verlieren die User natürlich jeglichen Respekt und wenn ich sehe was einige Mods verzapfen ganz zu recht.



Seh ich ähnlich. Manche Mods lassen sich ziemlich oft auf Diskussionen (Zankerein) ein und dadurch verlieren viele User den Respekt gegenüber den SMods.
Soll nicht heißen, das Mods nicht Diskutieren dürfen, aber oft artet es doch schon ein wenig aus oder der Mod wird ein wenig kindisch. Bspl kann ich da nur SJ sagen, auch wenn ich nix gegen ihn habe und seinen Job gut macht, verfällt er desöfteren in eine Phase wo er als Mod kindische Post abgibt und das mit dem Faggot-ding wurde ja auch schon angesprochen, das in (fast) jedem Post dieses Wort steht und für mich auch ziemlich kindisch ist, wo neue User, sehen das er nen Mod ist, sich wohl Fragen wie alt er ist.


:P