Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Silkroad Online Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

401

Sonntag, 27. Juni 2010, 20:13

Jup, so sieht's aus.
Mal schauen was der mexikanische Sturn zu bieten hat. ^^

402

Sonntag, 27. Juni 2010, 20:34

wer wird wohl gewinnen argentinien oder mexiko?

403

Sonntag, 27. Juni 2010, 20:49

Argentinien 3:1 Mexiko

Owned-Dreams

A Lie is a Lie, no matter if you call it History

Beiträge: 1 684

Beruf: I Kill Noobs

  • Nachricht senden

404

Sonntag, 27. Juni 2010, 20:55

Ich vertrete nur meine Ansicht.

Mir egal ob ihr hier denkt ich würde das nur reden nur weil ich hin und wieder gerne was rauche, das tut hier nichts zur sache :P

Und ja, ich bin gegen die Deutsche Elf obwohl ich Deutscher bin, das hat damit aber nichts zu tun.

Diese zwanghafte "Du bist Deutscher, also musste auch für Deutschland sein" Einstellung zeugt nur wieder von intoleranz.

Jeder hat seine Lieblingsvereine/Teams/Manschaften, aber gleich versuchen persöhnlich zu werden weil jemand die eigene Meinung "ankratzt" find ich wirklich schon armseelig...

DarthMaul

~ Schlummerbärchi ~

Beiträge: 1 194

Wohnort: Dresden

Beruf: referendar

  • Nachricht senden

405

Sonntag, 27. Juni 2010, 21:00

begründe deine ansicht erstma, dann kömmer ja weiter reden;)

btw, sehr glückliches ding für argentinien....nen unentschieden hätte dem spiel glaub besser getan


Under the winter skies
We stand glorious!
And with Oden on our side
We are victorious!


406

Sonntag, 27. Juni 2010, 21:14

Ich vertrete nur meine Ansicht.

Mir egal ob ihr hier denkt ich würde das nur reden nur weil ich hin und wieder gerne was rauche, das tut hier nichts zur sache :P

Und ja, ich bin gegen die Deutsche Elf obwohl ich Deutscher bin, das hat damit aber nichts zu tun.

Diese zwanghafte "Du bist Deutscher, also musste auch für Deutschland sein" Einstellung zeugt nur wieder von intoleranz.

Jeder hat seine Lieblingsvereine/Teams/Manschaften, aber gleich versuchen persöhnlich zu werden weil jemand die eigene Meinung "ankratzt" find ich wirklich schon armseelig...



Du redest nur davon, aber begründe es doch mal? Zu sagen, das man nicht als deutscher für sein eigenes Land sein brauch hört sich eher nach "Ich muss zwanghaft ANTI sein, bei allem was die breite Masse zusammenbringt" an. Es ist auch egal und total Legitim nen Lieblingsverein im Ausland zu haben aber bei einer WM SOLLTE man schon fürs eigene Land sein und es ihm nicht noch göhnen rauszufliegen. DAS ist armseelig :S


und nen Grund abgeschoben zu werden :D


:P


Sontaine

Fortgeschrittener

Beiträge: 428

Wohnort: Mülheim an der Ruhr

  • Nachricht senden

407

Sonntag, 27. Juni 2010, 21:19

ich gönn es den engländern...
erst den dicken in ihren medien markieren "45 haben wir gewonnen und sonntag auch" und dann solch eine blamage... :freu:
In den Englischen Zeitungen stand auch unter anderen das die Deutschen vor Angst zittern und sich gar nicht auf den Platz trauen und das die Engländer die Deutschen total fertig machen würden wie in München damals.

Es hieß "Lasset sie mit ihren deutschen Kampftrupp kommen" oder ähnlich.

Tja .. nach dem spiel.
pwnd
:D

devcon

Cisco-Zottel

Beiträge: 2 886

Beruf: Fachabitur, Netzwerktechniker

  • Nachricht senden

408

Sonntag, 27. Juni 2010, 21:28

Du solltest mal lieber mitm Kiffen aufhören, dann fährst auch nicht solch komische Trips... Arrogant? LOL? Wieso hoffst du als Deutscher, das wir rausfliegen? Dann geh bitte aus dem Thread, wenn gegen dein eigenes Land bist. ;)
Das war unnötig. Er sieht es genauso wie ich ... er fühlt sich seinem Land nicht verpflichtet - warum auch? Stolz darauf zu sein, dass Mama einen zufällig auf einem bestimmten Teil der Erde hingeschissen hat? Irgendnen Erdteil musste es ja sein.


aber bei einer WM SOLLTE man schon fürs eigene Land sein und es ihm nicht noch göhnen rauszufliegen. DAS ist armseelig :S
Was ist daran armselig? Und warum SOLL MAN bei einer WM fürs eigene Land sein? Wenn unsere Elf nach seiner Überzeugung kagge ist (und kaum aus Deutschstämmigen besteht), dann lass ihn doch. Mir ist es ziemlich egal wer gewinnt - ich freue mich über spannende Spiele und noch mehr, wenn "Schlusslichter" wie Ghana ins Viertelfinale kommen. Und hätte ein Schlusslicht wie Ghana Deutschland vom Platz gefegt, hätte ich mich auch für Ghana gefreut.

Sontaine

Fortgeschrittener

Beiträge: 428

Wohnort: Mülheim an der Ruhr

  • Nachricht senden

409

Sonntag, 27. Juni 2010, 21:33

Es gibt Leute die kommen auf den Meinungen der anderen gar nicht klar. Das ist ja mal so schlimm.
Und außerdem kann es euch doch egal sein für wen der andere ist :O.
Heißt ja schließlich "WM Thread"

410

Sonntag, 27. Juni 2010, 21:39

Ich seh die deutsche Mannschaft auch als alles andere als arrogant an, ganz im gegenteil.. der Fußball den sie zur Zeit spielen is echt ansehnlich und die Mannschaft kommt sympatisch rüber.
Aber während WMs is es ja so, dass es sooo viele Leute gibt, die alle 4 Jahre rauskommen, keine Ahnung von Fußball haben, plötzlich 4 Wochen lang auf mega fan machen, jeden Fanartikel tragen den es gibt und nach der WM dem Fußball gegenüber wieder abgeneigt sind. Wenn solche Leute dann sagen dass "wir" gewonnen haben is es einfach nur armseelig.. Das gibts sicher in jedem erfolgreichen Land aber wenn ich dem täglich, hier in Deutschland, so ausgesetzt bin hab ich einfach keine Lust mit der breiten Masse mitzuschwimmen :D

411

Sonntag, 27. Juni 2010, 22:06

Argentinien 3:1 Mexiko
habe ich auch getippt und stimmt noch.. hoffe es fallen keine tore mehr :)

3 punkte jawoll ! und beim deutschland spiel habe ich 3:0 getippt =] tordifferenz richtig 2 punkte..

Deutschland gegen Argentinien wird der Knaller ! Ich sage es entscheidet sich wieder im Elfmeterschießen..
Fard - Der Junge ohne Herz

412

Sonntag, 27. Juni 2010, 22:12

Argentinien ist auf jedenfall machbar, ich glaub es wird torreich. Beide Mannschaften sind offensiv top, defensiv flop.. :D

CeSc

Fortuna Düsseldorf Ólee

Beiträge: 37

Wohnort: Kempen

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

413

Sonntag, 27. Juni 2010, 23:52

Wobei heute auch unsere Deffinsive richtig stark war, vorallem mein Berliner. :D

England war sicherlich ein schwerer Gegner, aber Argentinien schätze ich nochmal stärker ein.
Wird bestimmt wieder ein tolles Spiel. :)


:love: Coll of Duty :love:

414

Montag, 28. Juni 2010, 01:56

Du solltest mal lieber mitm Kiffen aufhören, dann fährst auch nicht solch komische Trips... Arrogant? LOL? Wieso hoffst du als Deutscher, das wir rausfliegen? Dann geh bitte aus dem Thread, wenn gegen dein eigenes Land bist. ;)
Das war unnötig. Er sieht es genauso wie ich ... er fühlt sich seinem Land nicht verpflichtet - warum auch? Stolz darauf zu sein, dass Mama einen zufällig auf einem bestimmten Teil der Erde hingeschissen hat? Irgendnen Erdteil musste es ja sein.



Wenn du so denkst, soll es dir gegönnt sein.
Fühlst dich deinen Eltern auch nicht verpflichtet oder? Stolz auf sie zu sein. Bist ja nur zufällig in eine irgendne Famile hineingeboren.. Hätten auch die Nachbarn sein können.



aber bei einer WM SOLLTE man schon fürs eigene Land sein und es ihm nicht noch göhnen rauszufliegen. DAS ist armseelig :S
Was ist daran armselig? Und warum SOLL MAN bei einer WM fürs eigene Land sein? Wenn unsere Elf nach seiner Überzeugung kagge ist (und kaum aus Deutschstämmigen besteht), dann lass ihn doch. Mir ist es ziemlich egal wer gewinnt - ich freue mich über spannende Spiele und noch mehr, wenn "Schlusslichter" wie Ghana ins Viertelfinale kommen. Und hätte ein Schlusslicht wie Ghana Deutschland vom Platz gefegt, hätte ich mich auch für Ghana gefreut.


Wo isn das Problem, das es keine Deutschstämmigen sind? Darf man bei der N11 nur spielen wenn man blonde Haare hat und blaue Augen? Es ist doch einfach schön, wenn man bei einer WM zusammen mit anderen sein Land anfeuern kann und feiern kann bei einem Sieg, anstatt rumzumosern und sich zu wünschen das man rausfliegt... :)

Heißt ja nicht, das man auch für die Aussenseiter sein kann. Freu mich auch, wenn es nen Aussenseiter schafft. Ausser sie spielen gegen uns :P

Ach wegen dem Armselig. War eigentlich anders gemeint und gedacht, aber im nachhinein, durch den ganzen euphorismus - Klingts nicht gerade nett.... Habs da verkackt. Sorry :S


Es gibt Leute die kommen auf den Meinungen der anderen gar nicht klar. Das ist ja mal so schlimm.


Wo wird denn hier behauptet das man mit seiner Meinung nicht klarkommt? Nur weil man Hinterfragt und es nicht versteht.....Das hat nix damit zutun, das man auf anderen Meinungen nicht klarkommt bzw. nicht akzeptieren kann.


:P

Dieser Beitrag wurde bereits 5 mal editiert, zuletzt von »phreeaK« (28. Juni 2010, 02:11)


devcon

Cisco-Zottel

Beiträge: 2 886

Beruf: Fachabitur, Netzwerktechniker

  • Nachricht senden

415

Montag, 28. Juni 2010, 02:23

Es ist doch einfach schön, wenn man bei einer WM zusammen mit anderen sein Land anfeuern kann
Und es ist für den Betreffenden nicht schön, wenn er ein Land anfeuert, das ihm gefällt, auch wenns gegen sein Land spielt? Das darf er net schön finden?

416

Montag, 28. Juni 2010, 03:17

nein, wenn du schon so fragst.

devcon

Cisco-Zottel

Beiträge: 2 886

Beruf: Fachabitur, Netzwerktechniker

  • Nachricht senden

417

Montag, 28. Juni 2010, 03:19

Ich nehms mal als Scherz auf und lass es so im Raum stehen :)

418

Montag, 28. Juni 2010, 05:49

Wieso hoffst du als Deutscher, das wir rausfliegen? Dann geh bitte aus dem Thread, wenn gegen dein eigenes Land bist. ;)
entweder man hat die selbe meinung wie du oder man soll sich verziehen? vllt hasst du ja zuviel gras geraucht?

419

Montag, 28. Juni 2010, 09:00

lasst doch mal das arme gras aus dem spiel :(

hier ging es nicht darum, jmd anders wegen seiner meinung zu diskriminieren.
diejenigen sollten jediglich stellung zu ihrer meinung nehmen und ihre behauptungen begründen, was bis jetzt immer noch nicht geschehen ist...

420

Montag, 28. Juni 2010, 10:27

Anti Anti Anti Anti Anti :S