Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Silkroad Online Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Mittwoch, 28. März 2007, 15:02

nicht löschen erklärung zu den botbans

Also ich bin selbst ein Botter, deswegen kenn ich mich ein bisschen aus ich möchte euch das ganze mal erklären wieso gerade alle gebannt wurden.

ALSO BITTE DEN POST NICHT LÖSCHEN ICH WERDE KEINE LINKS ODER NAMEN DIVERSER BOTS POSTEN.

Es gibt eine Frima die diese Botcards verkaufen, es gibt außerdem ein Mod wobei man die Bots kostenlos benutzen kann. Deshalb hat die Firma eine neue Version des Bots herausgebracht, die man nicht cracken kann. Man is gezwungen zu kaufen oder man muss die alte version mit dem mod benutzten.

Nun kommt wie viele vermuten Joymax ins Spiel die den Bot angeblich programmiert haben und ihn für Geld zu vertreiben aber wenn sich jeder den Mod runterläd bringt es für sie nichts. Deswegen haben sie eine neue Version gemacht. Wenn sich nun ein Spieler mit der alten Bot-Version einloggt sendet er noch die alten Datenpakete.

Somit weiß Joymax wer nicht für seinen Bot bezahlt und bannt deswegen auch ohne die Person davor jemals angeschriebn zu haben (was passiert ist). Klingt komisch aber es gibt keine andere Erklärung es wurden viele gebannt die nie zuvor etwas von einem GM zu sehen bekommen haben.

Die Server sind noch crowded da die meisten (alle außer auf Aege und Xian) jetzt ihre wertvollen Items auf Savechars sichern.

Und nur so es wurden erst 2 Server gecheckt die anderen kommen sicher bald.

Also cu und nich den post löschen hab keine links gepostet.