Sie sind nicht angemeldet.

1

Sonntag, 20. November 2005, 12:58

Linux - Welches ist das beste?

Hi leutz,
hab mir gestern mal knoppix gezogen und fand es aucg ganz lustig, kann aber nix speichern, müsste dazu auf fat32 umkonvertieren und dann knoppix installieren, das ist natürlich nicht der sinn von knoppix, weil ja knoppix das live linux ist das von cd läuft.

also wollte ich mal fragen, wenn ich linux schon installieren muss, welches linux ist denn am besten?

Suse Linux?
(Windows behalt ich natürlich trotzdem, das mit linux ist nur ein experiment...)

greetz, Da Uber Templor :D

2

Sonntag, 20. November 2005, 13:24

Kommt darauf an welches du nutzen willst. Ich denke, du willst es für dich selbst nutzen für alles, so wie Windows. DAnn kann ich dir nur Suse empfehlen. Wenn du allerdings nen Server machen willst, hol dir Debian. Doch das ist im Gegensatz zu Suse sehr schwer zu konfiguriereun und zu installieren. Suse kannst du dir kostenlos runterladen ^^

VanHydra

Schüler

Beiträge: 93

Wohnort: Timmendorfer Strand

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 20. November 2005, 14:33

knoppix kannste auch installieren, wenn ich mich richtig erinnere musst du in der konsole "sudo knoppix-install" eingeben .. oder Knoppix-installer .. weiss nimmer genau

4

Sonntag, 20. November 2005, 15:24

Zitat

...und dann knoppix installieren, das ist natürlich nicht der sinn von knoppix, weil ja knoppix das live linux ist das von cd läuft.


dachte mir aber das knoppix vll nicht so gut ist wie zb suse weils ja bestimmt einige features weniger hat als zb suse, weil das ja alles von cd laufen können muss und ne cd nur 700mb speicher hat. gibt zwar auch ne dvd version, habe aber leider keine dvdrs, sonst würde ich mir aber sowieso suse holen...

kann mir mal jemand erklären wo der unterschied zwischen der testversion von suse und der kostenlosen suse version ist? die testversion soll ja nich zeitbeschränkt sein, was dann?! ?(

LobiShomen

Schüler

Beiträge: 64

Wohnort: atm Zwickau :)

Beruf: Student der Informationstechnik

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 20. November 2005, 16:00

Also ich kann nur sagen, wnn linux dann Gentoo, aber das is schwer zu installieren, aber dabei wird wenigstens alle für deinen rechner kompiliert. Suse is erlich gesagt fürn A****. :D Das is viel zu überlastet mit irgendwelchen graphischen sachen, das Läuft extrem langsam und ist nicht wirklich Linux. Al s einsteiger kann ich nur Ubuntu empfehlen. Das ist auf Debian Basieren und ist sehr anfänger freundlich. Wenn du damit Klar kommst würd ich reines Debian installieren, was auch nicht so schwer ist. Diese Distributionen kann man alle kostenlos herunterladen, ist halt Linux. ;)
Knopix kann ich nur sagen FINGER WEG, das is auch auf debian basierend sollte aber wirklich nur als Notfall Boot CD eingesetzt werden.
Grundsätzlich gilt aber bei Linux, auf neuen Rechnern, ÄhÄh, Probleme ohne Ende. :)

Also Probier es mit Ubuntu, leichter und schöner gehts kaum für einen Einsteiger.
Hier noch der Link, kannst es dort runterladen:

http://www.ubuntulinux.org/

Chedipe: LvL 14+ (Female)
  • Glavie
  • Fire
LobiShomen: LvL 26 (Male)
  • Glavie
  • Lightning
  • Reserruct/Heal

INACTIVE

6

Sonntag, 20. November 2005, 21:36

debian ! 8)

7

Montag, 21. November 2005, 15:09

um mal die auswahl einzuschränken:
-sollte so ähnlich wie windows aufgebaut sein, am besten alles grafisch und ohne viel konsole benutzen zu müssen -> LEICHT ZU BEDIENEN!
-sollte ne art windows ersatz sein, für server brauch ich da nix

8

Montag, 21. November 2005, 15:27

Nun, Windows Ersatz ist hundertpro Suse!

9

Montag, 21. November 2005, 15:35

für einsteiger würde ich ubuntu oder suse empfehlen. für etwas fortgeschrittenere debian, gentoo. und für serveranwendungen würd ich eh nicht linux sondern free-bsd oder open-bsd nehmen.

10

Montag, 21. November 2005, 20:55

hab mal ne frage zu suse (werde wohl suse nehmen, weil es ein installationsprogramm hat: yast)

wo bekomm ich suse 10 in deutsch?!

11

Dienstag, 22. November 2005, 07:45

Auf der Original Suse Webseite. Schau einfach mal in Google, das weiß doch immer Rat ^^

12

Dienstag, 22. November 2005, 15:03

ach... da gibs das auf deutsch? ist die seite nich englisch?!

egal... danke!

13

Dienstag, 22. November 2005, 15:38

Die Siete ist englisch, stimmt, aber da bekommst auch die deutsche zum Runterladen ^^

Such ein wenig ^^

VanHydra

Schüler

Beiträge: 93

Wohnort: Timmendorfer Strand

  • Nachricht senden

14

Freitag, 25. November 2005, 10:21

ebay.de :flöt: