Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Silkroad Online Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

21

Freitag, 19. Mai 2006, 15:30

Zitat

Original von Kedariodakon
dann ist das endlich vom Tisch, dann gibts keine 99.99% Chance mehr 300% Gewinn ohne Risiko zu machen


Ahja...also deiner Meinung nach werden gerade mal 0,01% aller Trader überfallen... :rolleyes:
und ohne Risiko..Denk erst mal nach bevor du schreibst.Als LvL 20-25 ist es schon mal so ein Risiko dass du überhaupt nach Dh kommst wegen den Earth Ghosts/Demon Horses.
Und im Moment ist es als LowLvL Trader ein sehr großes Risiko,weil eben genug Schwachköpfe da sind die sie ausnehmen.
Das nennst du kein Risiko?

Gute Items kosten sehr viel Geld und wenn man so mit LvL 30 tradet und nur 1* hat kriegt man maximal 70-90k raus.Ein gutes Schwert kostet schon mal so 1-2m.
Muss ich jetzt echt 15 trade Runs machen und die werden sowieso meistens von Dieben abgefangen? Wenn ich dann wirklich nur noch 2* machen kann kommt kein Trader mehr aus Jangan/Dh raus weil vor dem Tor schon die Diebe warten um dich zu überfallen.Wo ist denn da der Sinn?
Mal sehen was du als LvL 42 dazu sagst (bist wahrscheinlich schon 2er Trader, wenn du aus Hotan rausmarschierst und da warten schon die Diebe mit ihren Bullen..na..feines Gefühl oder?)

1* Trades sollten möglichst unangreifbar werden.1 um sich einzuleben in den Tradealltag und 2.weil sowieso sehr wenig Kohle rausspringt.
Nur durch Monster killen wird man nicht reich,außer man findet gute Items.


..und je näher du mir kommst wird der Wind zum Sturm

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Iphigenie« (19. Mai 2006, 15:33)


Achilles

Fortgeschrittener

Beiträge: 462

Wohnort: Austria

Beruf: Hunter

  • Nachricht senden

22

Freitag, 19. Mai 2006, 15:56

Zitat

Original von Iphigenie
Gute Items kosten sehr viel Geld und wenn man so mit LvL 30 tradet und nur 1* hat kriegt man maximal 70-90k raus.Ein gutes Schwert kostet schon mal so 1-2m.
Muss ich jetzt echt 15 trade Runs machen und die werden sowieso meistens von Dieben abgefangen? Wenn ich dann wirklich nur noch 2* machen kann kommt kein Trader mehr aus Jangan/Dh raus weil vor dem Tor schon die Diebe warten um dich zu überfallen.Wo ist denn da der Sinn?
Mal sehen was du als LvL 42 dazu sagst (bist wahrscheinlich schon 2er Trader, wenn du aus Hotan rausmarschierst und da warten schon die Diebe mit ihren Bullen..na..feines Gefühl oder?)

1* Trades sollten möglichst unangreifbar werden.1 um sich einzuleben in den Tradealltag und 2.weil sowieso sehr wenig Kohle rausspringt.
Nur durch Monster killen wird man nicht reich,außer man findet gute Items.

Hmmm ... sehr subjektiv, versuch mal etwas objektiver zu denken, der arme Low-Level-Trader mit seinem 1* Trade ist immer noch stark bevorzugt und kann über Low-Level Hunter und Diebe, die sich nicht hinter 1* verstecken können, lachen ...

Ein Hunter und ein Dieb haben nicht mal annähernd die Möglichkeit unangegriffen von A nach B zu kommen, sobald sie ihr Job-Item tragen sind sie Freiwild für jeden. Der 1*-Trader hat zumindest die Möglichkeit durchzukommen, da man ihn über Tricks erwischen muss, bei Hunter und Thief braucht man keine Tricks - Doppelklick alleine reicht >.<
Char 1: Patros - Troy - Thief in Pause (daweil Trader) - Blade/Shield (Ex-Guild Master)
Char 2: Achilles - Troy - Hunter - Glavie (derzeitig Guild Master)
Guild: AthenesElite Level 3 (in Allianz mit Coriolis, CafeMelange und DirtyDuzend)

23

Freitag, 19. Mai 2006, 16:07

Zitat

Original von IphigenieGute Items kosten sehr viel Geld und wenn man so mit LvL 30 tradet und nur 1* hat kriegt man maximal 70-90k raus.Ein gutes Schwert kostet schon mal so 1-2m.
Und was bekommt der Dieb oder der Hunter raus?

Zitat

Original von Iphigenie Wenn ich dann wirklich nur noch 2* machen kann kommt kein Trader mehr aus Jangan/Dh raus weil vor dem Tor schon die Diebe warten um dich zu überfallen.
Genau alle die die noch nicht lvl3 Thief sind...

Zitat

Original von Iphigenie Wo ist denn da der Sinn?.

hmm Teamplay?

Zitat

Original von IphigenieMal sehen was du als LvL 42 dazu sagst.

Wozu?

Zitat

Original von Iphigeniebist wahrscheinlich schon 2er Trader
4

Zitat

Original von Iphigeniewenn du aus Hotan rausmarschierst und da warten schon die Diebe mit ihren Bullen..na..feines Gefühl oder?

Ja ein toter Dieb, fühlt sich immer toll an einen zu erledigen..

Zitat

Original von Iphigenie
1* Trades sollten möglichst unangreifbar werden.1 um sich einzuleben in den Tradealltag und 2.weil sowieso sehr wenig Kohle rausspringt.

Genau, einschlag ins Gesicht für den lvl20 Thief...

Das "unangreifbar" soll und wird ja zum Glück ausgebaut...

Zitat

Original von IphigenieNur durch Monster killen wird man nicht reich,außer man findet gute Items.
reicher als mit 1*s...

Bye Keda

24

Freitag, 19. Mai 2006, 17:10

Zitat

Original von Kedariodakon
Und was bekommt der Dieb oder der Hunter raus?

... :rolleyes: Wozu gibts den 3 Jobs hm? Einen zum Kohle scheffeln,einen zum beschützen und einen fürs nerven.Es ist ja nicht die Aufgabe eines Hunter Geld zu machen.

Zitat

Genau alle die die noch nicht lvl3 Thief sind...

Was meinst du damit?
Hallohoo?? Ich mit LvL37 und Traderlvl 2 will nen Trade machen nach Jangan..dh ich müsste 2* machen ergo müsste ich nur 1m vor das Tor treten und zig Diebe würden sich auf mich und mein Transporttier stürzen.Was soll daran denn toll sein?



Zitat

hmm Teamplay?

Ui Teamplay...nützt ja auch sehr viel..na dann hab ich eben 2 Hunter mit Lvl 40 oderso...die können gegen diese Spasten auch nichts machen.Was nützt da Teamplay hm? Wer höheres LvL hat gewinnt.Und DAS ist was einfach ärgerlich ist.



Zitat

Ja ein toter Dieb, fühlt sich immer toll an einen zu erledigen..

oh man....anscheinend bist du nicht 42 sondern 64..dann kannst du das jetzt echt leicht sagen.


Zitat


Das "unangreifbar" soll und wird ja zum Glück ausgebaut...


Oh..soso na dann viel Spaß.Selbst mit LvL64 wirste Spaß haben wennste aus Hotan rausmarschierst mit nem 4* Trade und 60+ Diebe warten auf dich und dann spawnen noch 4 Npc Thiefs.Allerdings hast du ja die Möglichkeit ordentlich Hunter anzuwerben die LowLvL so gut wie nicht haben.

Wieso soll ich erst mal LvL 60 werden damit ich in diesem System was machen kann?
Ist doch vollkommen hirnrissig.Da können gleich sagen dass man erst mit LvL 60 einen Job ausführen darf als mit LvL20.

Wenn man keine Ahnung hat..einfach mal die...


..und je näher du mir kommst wird der Wind zum Sturm

25

Freitag, 19. Mai 2006, 17:15

Jo die ganze Sache mit dem traden ist momentan echt stressig.
Mehrfach Star Trades kannste nur in ner guten Gruppe oder mit nem starken Hunter machen, der dann aber auch Geld kostet.

1* Trades waren ja wohl mal zum einleben gedacht oder wenn man mal alleine losziehen muss.
Aber Durch diese Tricks der High Level kommste oftmals nur mit ner Chance von 30-50% lebend an dein Ziel.
Da an nen Mehr Star Trade zu denken, fällt da kaum noch wem ein.
Oftmals passierts ja auch, dass man tradet und einem High Level Trader begegnet.
Man versucht dann so schnell wie möglich auszuweichen, bevor einer seiner NPC thiefs spawnt aber klappt auch nicht immer.
Die kümmern sich dann auch kaum um ihre eigenen Thiefs und selber maln Bogen um Low LVL Traider zu machen, fällt ihnen in ihrer Ignoranz auch nicht ein.

Wenn de Pech hast wird dann dein Kamel oder auch du selber von seinen Thiefs gekillt, und bevor du dein Zeug wieder aufheben kannst, kommen paar Player Thiefs rausgesprungen, killen dich erstmal und klauen dann dein Zeug weil man eh schon son
guten Tag hatte.


Am sinnvollsten wäre wohl echt, dass NPC Thiefs nur ihr eigentliches Ziel angreifen dürfen oder keine Traider mit mehr als 5 LVL Unterschied.
Das kann ja wohl mal nicht zu schwer umzusetzten sein und schon würde das ganze
System wieder funktionieren.

26

Freitag, 19. Mai 2006, 17:35

Zitat

Original von Iphigenie

Zitat

Original von Kedariodakon

Zitat

Genau alle die die noch nicht lvl3 Thief sind...

Was meinst du damit?
Hallohoo?? Ich mit LvL37 und Traderlvl 2 will nen Trade machen nach Jangan..dh ich müsste 2* machen ergo müsste ich nur 1m vor das Tor treten und zig Diebe würden sich auf mich und mein Transporttier stürzen.Was soll daran denn toll sein?


Trader:
TrLvl1 min. 1*
TrLvl2 min. 2*
TrLvl3 min. 3*
TrLvl4 min. 4*

Thief:
ThLvl1 können min. TrLvl1 angreifen
ThLvl2 können min. TrLvl2 angreifen
ThLvl3 können min. TrLvl3 angreifen
ThLvl4 können min. TrLvl4 angreifen

Wie das mit den Huntern war, weiss ich net mehr, muß ich mal schauen wo der Blog is, ich weiss nur, dass die vom System aus bei erfolgreichem Trade Gold bekommen sollen (ohne das der Trader was abgeben muß)

Beruf deleveln war nicht möglich...


noch ner gewissen startzeit pendelt sihc das system dann entsprechend der Level ein...

Bye Keda

27

Freitag, 19. Mai 2006, 17:39

Achso..na das klingt schon besser.

Weil dann gibt es zwar viele Diebe und dich angreifen können,aber da sie nicht um einiges höher sind kannst du auch Hunter mitnehmen die deinem LvL entsprechen bzw welche von deiner Gilde.Da greift dann das System dann wirklich.

Aber was ist mit den NPC Dieben,die können wohl noch immer alles angreifen?


..und je näher du mir kommst wird der Wind zum Sturm

28

Freitag, 19. Mai 2006, 17:42

Beim Thief spawnen dann keine Diebe mehr.

29

Freitag, 19. Mai 2006, 17:45

Wär gut wenn du den Link wieder findest...^^


Dh wenn er dann die Ware hat bzw ein Transporttier muss er sich nicht mehr verteidigen? Außer Hunter/Trader natürlich.


..und je näher du mir kommst wird der Wind zum Sturm

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Iphigenie« (19. Mai 2006, 17:45)


30

Freitag, 19. Mai 2006, 19:06

Das klingt doch schon um einiges vernünftiger ^^
Aber wie sich das dann in der Praxis spielt wird man sehen müssen :floet:

Paddo

Fortgeschrittener

Beiträge: 365

Wohnort: BerLin

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

31

Dienstag, 23. Mai 2006, 09:23

meine strategie ist ganz einfach... ich trade nur noch mit begleitung über level 45, dann kriegen wir auch zusammen einen 50er playerthief weg. dann immer schön ungewöhlinche routen nehmen, und den gaaaaaaaaaaaaaaaaanzen tag fleissig leveln... und dann werden die playerthiefs in den a***h gef****t. ganz einfach^^ und der tip mit dem berserker in petto is gut.
[center][/center]

32

Mittwoch, 24. Mai 2006, 08:20

das nennst du einfach? lvl45 hunter, nett... und verdammt schnell tod...

wir sichern unsere kleinen (1*, 2*) Transporte von unsren kleinen leuten so ab - ohne hunter-status. unsere kleinen freuen sich das sie durchgekommen sind und des auch mal erleben durften. und die andren von uns wissen welcher thief sowas macht was die npc-thiefs herbeirufen, wo die rumlungern etc. etc.

es ist halt das alte einfache spiel: du hast einen gegner, der überlegt sich ne taktik - du überlegst die eine gegenstrategie - und in einem vernünftigen team klappt das dann auch.

nur, bei so manchen "heul"-beiträgen (nicht nur in diesem thread) frag ich mich manchmal echt: warum tut ihr euch des an? wen silkroad doch eh soooo schlecht ist. ich finds klasse, mir machts spaß und es ist ein SPIEL für mich, ich lern neue leute kennen und wir haben eine gute zeit zusammen - und das auch wen silkroad grad mal down ist.

und noch was zum down (i bin einfach zu faul den im andren thread zu schreiben): ich find die häufigen inspections gut - nach 5 minuten toilette kommt man meistens eh wieder rein, ein paar bot'ler hats wieder erwischt und viele idler connecten nicht gleich wieder - und die lags san dann für a paar stunden nimmer da... außer in den städten ;)

33

Mittwoch, 24. Mai 2006, 12:49

Zitat

Original von Landru
das nennst du einfach? lvl45 hunter, nett... und verdammt schnell tod...


Gestern hatte ich 3,8 Trade Runs als LvL 37 Hunter erfolgreich gemacht.
Bis son LvL 42+ Dieb meinte mich umbedingt killen zu müssen... :denk:
Ich hab 60k Exp verloren..warum sollte man nur weil man anscheinend ein angeknackstes Ego hat den anderen auf die Nerven gehen?
Die anderen sollen genauso Freude am Spiel haben.

Ich hab auf den 4 Routen auch n paar Diebe gesehen die anscheinend ein geringeres LvL als ich hatten und..hab ich die etwa gekillt? Ne...ist doch völliger Blödsinn.

Trade Runs stell ich mir ehrlich gesagt NICHT so vor, dass entweder haufenweise allein getradet wird oder das meist irgendwelche High LvL Hunter ihre Freunde/Gildenmember begleiten.

TradeRunds sollten so aussehen dass da 2-3 Trader sind die von 5-8 Huntern begleitet werden und sich dann gegen Diebesgilden auf dem Weg zur Wehr setzen und die LvL sollten nicht mehr als 5 Unterschied haben.Der mit der besseren Taktik und Koordination gewinnt und nicht der mit einem höheren LvL.

Das hat schon was von Guild Wars oder einem FPS.Wer macht was (Tank/Nuker,Healer) und wie wird mit denen umgegangen und NICHT dass alle 10 Leute auf einen Typen einhauen und er mit einem Rundumschlag alle zu Boden schickt.

So...also natürlich macht mir das Spiel Spaß,aber diesen Trader/Hunter/Thief Konflikt gehe ich meistens aus dem Weg.Trade so gut wie nie und gestern nur mal ausnahmsweise Hunter gemacht.Wenn es mir nicht gefällt muss ichs nicht machen.

Da konnzentrier ich mich eher aufs Monster metzlen und auf nette Chats dabei.
Warte aufs Tiger Girl und erklär den vorbeilaufenden Anfängern die Spielmechanik oder schau meinem kleinen Affen zu =)


..und je näher du mir kommst wird der Wind zum Sturm

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Iphigenie« (24. Mai 2006, 12:50)