Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Silkroad Online Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Samstag, 9. Juni 2007, 00:06

meine kleine geschichte

mein e kleine geschichte^^
idee JaNe umsetzung Tastatur
Zeit 15 min^^

is nix besonderes

Bei meinen abendlichen Spaziergängen war ich immer sehr lustig und konnte mich gut entspannen. Meine Gedanken hingen an dem vergangenen Tag und ich versuchte die guten Dinge, die sich an diesem Tag ereignet hatten, noch mal zu erleben. Das verschaffte mir eine gute Stimmung, nach der ich schön schlafen konnte.

Seit einigen Tagen, hatte ich aber das Gefühl, dass mich bei meinen Spaziergängen jemand beobachtet. Die sonst immer sehr ausgiebigen Ausflüge, wurden von Tag zu Tag immer kürzer, weil ich mir mein ungutes Gefühl nicht erklären konnte.

Immer wenn ich mich umsah, konnte ich nur die Bäume des Parks und ihre langen dunklen Schatten erkennen. Heute hatte ich besondere Angst und mein Herz schlug bei jedem Schritt immer lauter. Vor meinen Augen spiegelten sich die Bilder aus dem Krimi, den ich gestern noch gesehen hatte. Irgendwie hatte ich das Gefühl, als wenn sich von hinten ein Schatten über mich beugte, der sich im gleichem Tempo wie ich nach vorn bewegte. Vor lauter Angst wurden meine Schritte immer schneller, aber der Schatten behielt seinen Platz und war deutlich vor mir auf dem Boden zu sehen. Ich wollte gerade anfangen zu laufen, als ich die Stimme unseres Nachbarn vor mir wahrnahm.

Ich traute mich nicht zu erzählen, was mir geschehen war, weil ich es mir selbst nicht erklären konnte. Jeden Abend wiederholte sich das Spiel, bis ich mich vor Angst in die Haare greifen wollte und verblüfft feststellte, dass ich eine Mütze aufhatte, deren Form den Schatten eines Menschen vor mir warf.

Lachend ging ich nach Hause und die folgenden Abendspaziergänge waren wieder so schön und Erholsam wie früher.


sie beruht auf einer wahren begebenheit nur etwas anders
passiert : mir^^

2

Samstag, 9. Juni 2007, 00:17

Wir sind hier im Bereich Bild & Text - Der Bereich für Kreative!Ist dir das schoneinmal aufgefallen?

EDIT:
Jawohl Gebieterin JaNe....

Keep it bloody brutal \m/

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »ANYUEATER« (9. Juni 2007, 18:12)


3

Samstag, 9. Juni 2007, 01:06

anyu tut mir sehr leid dass ich nicht mit dir streiten kann da ich zzt auf beobachtung da bin aber du sagst es ja selber bild und TEST der bereich für KREATIVE und eine geschichte ist test und es ist kreativ also denk doch bevor du postest ....ps kam von weit oben dass hier rein soll

4

Samstag, 9. Juni 2007, 01:17

Lesen sollte man können^^

Das heißt Text und nicht Test

Außerdem steht da Bild & Text - Der Bereich für Kreative

Dein Thema hier so was von Fehl am Platze...

5

Samstag, 9. Juni 2007, 01:44

Kreativität bezeichnet die Fähigkeit schöpferischen Denkens und Handelns. Insbesondere wird der Begriff Kreativität als Bezeichnung für die Ursache persönlicher geistiger Schöpfungen (Urheberrechtsgesetz) von Künstlern verwendet. In jüngerer Vergangenheit wurde diese menschliche Fähigkeit vermehrt zum Gegenstand des Interesses von Wirtschaft und Wissenschaft. Die Erforschung kreativer Prozesse und ihre Beherrschbarkeit und Berechenbarkeit gewinnt zunehmend an Bedeutung.



also wollt ihr mir erzählen wenn ich eine geschichte schreib ist es nicht kreativ? was denn dann? ja toll king pati ich hab 1 schreibfehler tut mir leid ich hoffe sie können mir verzeieen hochwürden

6

Samstag, 9. Juni 2007, 01:51

Immer diese Möchtegernmods, wenn der Thread am falschen Platz ist, wird er schon verschoben werden.

@Topic: Schöne Geschichte :D und echt witzig^^
"Rechts neben uns ist nur noch die Wand."
Franz-Josef Strauß (ehem. Ministerpräsident von Bayern, CSU)

Gott mit dir, du Land der Bayern,
deutsche Erde, Vaterland!
Über deinen weiten Gauen
ruhe Seine Segenshand!


7

Samstag, 9. Juni 2007, 02:06

Der THread ist hier richtig und wie oft noch. Schick ne Pn an einen Mod und spamt nicht in den Thread, wenn euch so etwas auffällt.



8

Samstag, 9. Juni 2007, 16:50

Zitat

Original von bboy
Kreativität bezeichnet die Fähigkeit schöpferischen Denkens und Handelns. Insbesondere wird der Begriff Kreativität als Bezeichnung für die Ursache persönlicher geistiger Schöpfungen (Urheberrechtsgesetz) von Künstlern verwendet. In jüngerer Vergangenheit wurde diese menschliche Fähigkeit vermehrt zum Gegenstand des Interesses von Wirtschaft und Wissenschaft. Die Erforschung kreativer Prozesse und ihre Beherrschbarkeit und Berechenbarkeit gewinnt zunehmend an Bedeutung.



also wollt ihr mir erzählen wenn ich eine geschichte schreib ist es nicht kreativ? was denn dann? ja toll king pati ich hab 1 schreibfehler tut mir leid ich hoffe sie können mir verzeieen hochwürden


Noch ein Post hier

Wow, den oberen Text hast Du aber schön irgendwo kopiert..
Und den unteren O _ o :

"ja toll king pati ich hab 1 schreibfehler tut mir leid ich hoffe sie können mir vereieen hochwürden" what ? :aufgeb:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »King Pati« (9. Juni 2007, 16:54)


JaNe

Schnubbelina!

Beiträge: 4 448

Wohnort: in einem Haus

  • Nachricht senden

9

Samstag, 9. Juni 2007, 17:52

King, Anyu würdet ihr aufhören, den Thread hier vollzuspamen...bboy is richtig hier ...

Bild & TEXT. Text bedeutet Geschriebenes...wa? Warum mault ihr mich nicht auch voll? Hab auch Text hier stehen... im anderen Thread...gleiches Unterforum...

Also gebts Ruhe. Wenn ihr was zum Text sagen wollt, dann tut das, alles andere gehört hier nich rein...

Janie