Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Silkroad Online Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

King_of_Soul

PwnTastiC

  • »King_of_Soul« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 435

Wohnort: Überall

Beruf: IT-Systemelektroniker

  • Nachricht senden

1

Freitag, 11. September 2009, 17:35

Frage zu Sony Vegas 8.0 Pro

Hi Leute.. frage an die Leute die sich mit Sony Vegas auskennen.

Ich erstelle gerade ein Video, ein SRO PvP Video um genau zu sein :).

Nun meine frage... ich habe die Video spuren alle in 16:9 format, nun ist aber die Statusleiste vom Gegenr nicht mehr im Bild. Kann ich wen ich das selbe Video noch einmla benutze, nur die Statusleiste vom gegener ausschneiden, das die das ganze Video über mitläuft ohne das es nah rangezommt ist? Ich habe es ein paar mal versucht.. aber das verdeckt mir dan immer das ganze Bild^^. Das selbe möchte ich auch mit meiner HP Leiste.. das die immer Oben Links angezeigt wird.. das ich 2 Videospuren brauche weis ich.. nur wie kann ich das zurecht schneiden.

Ich hoffe ihr versteht ca was ich meine^^

mfg

2

Freitag, 11. September 2009, 20:15

Du musst auch in 16:9 aufnehmen, wenn das Video später korrekt in Breitbild gerendert werden soll. Z.B. 1280x720 oder 1920x1080.

King_of_Soul

PwnTastiC

  • »King_of_Soul« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 435

Wohnort: Überall

Beruf: IT-Systemelektroniker

  • Nachricht senden

3

Freitag, 11. September 2009, 20:47

oh damn...

habe leider nur 1280x1024

was würdet ihr mir den empfehlen.. wie sollte ich die auflösung machen.. damit man es am ende als hd anschauen kann?

4

Freitag, 11. September 2009, 21:55

Klar kannst du das. Das is Gang und Gäbe, um zB Screen-in-Screen-Sequenzen mit Zooms zu machen oder andere Interfaces.
Zurechtschneiden tust du das mit dem Maskenwerkzeug. Ich hab keine Ahnung, wie´s in Vegas heißt, aber damit legst du bereiche, die sichtbar und unsichtbar (also von der Maske verdeckt) sind.
Wir müssen [...] der Versuchung widerstehen, ein Geflecht von Gesetzen herzustellen, hinter dem eines Tages die Freiheit unsichtbar wird. - Helmut Schmidt[/size]

King_of_Soul

PwnTastiC

  • »King_of_Soul« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 435

Wohnort: Überall

Beruf: IT-Systemelektroniker

  • Nachricht senden

5

Freitag, 11. September 2009, 22:57

oki .. danke... habs einigermaßen hinbekommen... werde es aber erst im nächsten video machen wen ichs besser drauf habe^^

thx für die hilfe :)

6

Samstag, 12. September 2009, 11:26

Habs ja schon geschrieben, für Widescreen Video in 16:9 Auflösung aufnehmen. Nimm einfach 1280x720 (16:9). Kannst bei den erweiterten Optionen in SRO "Window Mode" aktivieren, falls dein Monitor diese Auflösung nicht nativ darstellen kann. 1280x1024 ist 5:4 Seitenverhältnis.

7

Samstag, 12. September 2009, 23:12

Es is egal, in welcher Auflösung er´s aufnimmt. Wichtig is die Auflösung, die das eigentliche Projekt in Vegas/Premiere/whatever dann hat.
Heißt: er kann auch eine in 800·600 aufgenommene Szene in ein 1280er Projekt packen.
Wir müssen [...] der Versuchung widerstehen, ein Geflecht von Gesetzen herzustellen, hinter dem eines Tages die Freiheit unsichtbar wird. - Helmut Schmidt[/size]