Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Silkroad Online Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Toshira

Dr. Eisenfaust

Beiträge: 508

Wohnort: -

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

701

Freitag, 31. Dezember 2010, 13:19

Spielt jemand auf Lothar?

702

Freitag, 31. Dezember 2010, 18:08


Bin gerade Level 84 mit meinem Tauren Druide und spiele als Eule und bin total zufrieden macht guten Dmg auch in inis mach ich guten dps
und ich spiele auf dem Server Lordaeron. :)


Jup, Eule bzw Druide allgemein ist beim Questen wohl die beste Wahl. Kam mit meiner Eule nach 2 Tagen auf 83 (dann hatte ich aber direkt die Lust verloren), schließlich sind die Gestalten extreme Vorteile.
Und die Eule ist auch schön stark. :)
Jederzeit zu empfehlen.

@nerd: Spiel den Paladin auf jeden Fall als Tank hoch!
Hatte vor 2 Monaten auch einen angefangen und war nach etwa 1 1/2 Wochen mit wenig Spielzeit auf 72 (natürlich acc gebundene Sachen, aber tanken war defintiv neu für mich sowie etliche Distanzen...). Wirklich einfach und zu empfehlen.


dudu level ich am liebsten als katze ... ich wehre mich wehement gegen die eulenform <.< die gute Lederelse is nu auch schon ihre 84 und es geht stehtig vorran ... allerdings machts als heal ja doch naja spaß schon noch ... allerdings das man sich in instanzen nach jeder mobgruppe hinsetzen muss zum mana tanken ... <.< is schon krass

Ich ging die Treppe rauf und sah
dort einen Mann, der war nicht da.
Er ist auch heute nicht mehr dort..
ich wollt, ich wollt er wäre fort.

703

Samstag, 1. Januar 2011, 16:50


Bin gerade Level 84 mit meinem Tauren Druide und spiele als Eule und bin total zufrieden macht guten Dmg auch in inis mach ich guten dps
und ich spiele auf dem Server Lordaeron. :)


Jup, Eule bzw Druide allgemein ist beim Questen wohl die beste Wahl. Kam mit meiner Eule nach 2 Tagen auf 83 (dann hatte ich aber direkt die Lust verloren), schließlich sind die Gestalten extreme Vorteile.
Und die Eule ist auch schön stark. :)
Jederzeit zu empfehlen.

@nerd: Spiel den Paladin auf jeden Fall als Tank hoch!
Hatte vor 2 Monaten auch einen angefangen und war nach etwa 1 1/2 Wochen mit wenig Spielzeit auf 72 (natürlich acc gebundene Sachen, aber tanken war defintiv neu für mich sowie etliche Distanzen...). Wirklich einfach und zu empfehlen.


dudu level ich am liebsten als katze ... ich wehre mich wehement gegen die eulenform <.< die gute Lederelse is nu auch schon ihre 84 und es geht stehtig vorran ... allerdings machts als heal ja doch naja spaß schon noch ... allerdings das man sich in instanzen nach jeder mobgruppe hinsetzen muss zum mana tanken ... <.< is schon krass


ich hab auch vorher von 1-80 mit katze gespielt, aber dann hab ich mal eule probiert und ich habs nicht bereut. :)
und auf den letzten punkt muss ich was dagegen sagen, ich muss fast nie mana tanken in inis

Beiträge: 791

Wohnort: Magdeburg

Beruf: Good for nothing

  • Nachricht senden

704

Montag, 24. Januar 2011, 03:37

Hmmm....irgendwie kann man seit Cata als Disziplin Priester GAR NIX mehr reißen.
In WotLK war Diszi noch das Must Have für einen Priester ... aber die haben sowohl das Machtwort:Schild geschwächst, als auch den Heal-Output.
Bin eigentlich immer sehr gern Disziplin Priester gewesen, weil es trotz dass sie so stark waren, nur sehr wenige gab, die den Build gespielt haben und weil es sich vom typischen Priester unterschieden hat mit dem Shielden-Erneuern und bei großem Schaden eine Sühne.
Jetzt bin ich schon so gut wie davor wenigstens ein Specc auf Holy zu setzen und sonen typischen Gruppenheil Priester zu machen :S
Das Machtwort:Schild ist sooo schlecht geworden....selbst wenn man sehr viel auf Meisterschaftswertung(Schilddisziplin) setzt absorbiert es bei weitem weniger als noch in WotLK.
Habe in ein paar guides gelesen dass man mit Diszi nix mehr reißen kann nun.
Habe ausserdem gelesen, dass man wohl am besten noch heilen kann, wenn man ein Schild macht, dann ein Gebet Besserung und dann mit Heilige Pein aufs Mob hält, dann Prediger stapelt, dann den Erzengel auslöst und dann Barmherzigkeit auf das Heilziel stapeln soll und dann weiter mit heilige Pein rumkillt....was mich aber wundert: Bis man all das gemacht hat , ist das Heilziel längt tot...und das stand in dem Guide (und der war von Gamona, also keinem 0815-forum) als Standardrotation drin oO


Go in peace
And find thy faith
Evolve thy self
And lose all hate
So a heaven you may create


druid

-J-ust too late... **

Beiträge: 1 190

Wohnort: NRW

Beruf: Student

  • Nachricht senden

705

Montag, 24. Januar 2011, 14:59

Habe auch gelesen, dass alle Heiler etwas geschwächt wurden. Konnte mein Bruder mir auch bestätigen bei seinem ShamyHeiler. Inzwischen geht es bei ihm wieder, da er gutes EQ hat. :P

Ich selbst habe meinen Palaheiler noch nicht weitergespielt, der ist immernoch auf 80. Im Moment keine Zeit für den und keine Lust. :)

706

Freitag, 28. Januar 2011, 23:27

heilen soll angeblich mit Absicht schwerer werden damit man nicht zum 1 tasten spammer wird

Beiträge: 791

Wohnort: Magdeburg

Beruf: Good for nothing

  • Nachricht senden

707

Sonntag, 30. Januar 2011, 00:59

Jo...ist auch richtig so...
allerdings ist das noch nicht bei allen angekommen...ich werde momentan fast IMMER aus den dungeonbrowser-gruppen gekickt, weil ich es nicht schaffe, den Tank am leben zu halten. Das Heilen hat sich geändert, aber die anderen haben sich irgendwie nicht darauf eingestellt...die spielen immernoch so wie in WOTLK...keine ground control, keine CDs alle kloppen drauf, weil der Heiler wirds schon richten...
die HP der Charaktere sind ENORM gestiegen und auch der Schaden der Mobs, aber die Heilung kaum. So komme ich leider auch nicht an besseres EQ :(
Die Leute sagen mir immer ich kann nix, aber ich habs in ordentlichen Gruppen schaff ich auch das Heilen... sogar die Bosse...und das als Diszi.
Mit dem Holy-specc komm ich leider gar nicht klar...das neue Chakra-System geht mir nicht so richtig in den Schädel :(


Go in peace
And find thy faith
Evolve thy self
And lose all hate
So a heaven you may create


708

Mittwoch, 2. März 2011, 20:12

Wenn ich jetzt mit wow anfangen will , welche versio brauch ich und was fürn build is gut

druid

-J-ust too late... **

Beiträge: 1 190

Wohnort: NRW

Beruf: Student

  • Nachricht senden

709

Mittwoch, 2. März 2011, 21:36

Wenn ich jetzt mit wow anfangen will , welche versio brauch ich und was fürn build is gut


Auf dem offiziellen Server?

Du brauchst mindestens Classic (bis lv 60, kein Todesritter, keine Blutelfen, Goblins, Worgen, Draenei). Dann gibt es noch die 3 Addons (burning crusade, bis lv 70; Wrath of the lich king, bis lv 80; Cataclysm, bis lv 85).
Es reicht eig Classic, dann kannst du aber nur level 60 werden und nur in der Classicwelt spielen. Empfehlenswert also direkt alles zu kaufen. Ersten beiden Addons + Classic müsste es manchmal in einem Pack geben für weniger Geld, Cataclysm für etwa 20 - 25€. Insgesamt also etwa 50€, je nachdem wo du es kaufst.

Build? Heißt Klasse im Spiel, am besten liest du dich mal durch Foren. Am Anfang würde ich eine DD-Klasse empfehlen, also Magier zb. Da kann man nicht viel falsch machen. :)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »druid« (3. März 2011, 11:24)


Owned-Dreams

A Lie is a Lie, no matter if you call it History

  • »Owned-Dreams« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 684

Beruf: I Kill Noobs

  • Nachricht senden

710

Donnerstag, 3. März 2011, 00:16

Cataclysm geht doch nur bis 85 oder? o.O

Beiträge: 791

Wohnort: Magdeburg

Beruf: Good for nothing

  • Nachricht senden

711

Donnerstag, 3. März 2011, 02:27

Wenn ich jetzt mit wow anfangen will , welche versio brauch ich und was fürn build is gut

Es gibt keine direkten "Builds"...
musst halt wissen welche Rolle du haben willst. Tank, Damage oder Heiler. Und je nach dem kannst du dir halt ne Klasse aussuchen. Wenn du dich gar nicht entscheiden kannst, mach Druide oder Paladin, der kann alle 3 Rollen spielen je nach Talent-Verteilung.
Als Krieger haste Tank oder Damage
Als Magier nur Damage
Als Schamane Damage oder Heiler
Als Schurke nur Damage
Als Priester kannst du Heiler und Damage Dealer sein
Als Todesritter Tank oder Damage

hab ich was vergessen?
Viele empfehlen als ersten Char einen Pala...er kann alles sein und stirbt einfach so gut wie nie...
Hier eine kleine Audio-Erklärung dazu: http://www.youtube.com/watch?v=E0a4g-kywog


Go in peace
And find thy faith
Evolve thy self
And lose all hate
So a heaven you may create


druid

-J-ust too late... **

Beiträge: 1 190

Wohnort: NRW

Beruf: Student

  • Nachricht senden

712

Donnerstag, 3. März 2011, 11:26

Cataclysm geht doch nur bis 85 oder? o.O


Ja natürlich, hab an 85 gedacht, dachte ich habs geschrieben, und hab 90 geschrieben. Warum auch immer. :rolleyes:

713

Donnerstag, 3. März 2011, 12:02

Habe mir mal ne druide gemacht , welches talent is am sinnvollsten ???

druid

-J-ust too late... **

Beiträge: 1 190

Wohnort: NRW

Beruf: Student

  • Nachricht senden

714

Donnerstag, 3. März 2011, 12:09

Gleichgewicht -> Damage (Range) Eule
Wiederherstellung -> Heilung Baum
Wilder Kampf -> Damage (Melee), Tanken Katze, Bär

Zum solo lvln entweder Katze (Wilder Kampf) oder Eule (Gleichgewicht). Empfehlenswert aber direkt am Anfang als Tank oder Heiler einzusteigen (vereinfacht Gruppensuche!!!). Entsprechende Guides zu Skillungen etc findest du auf buffed oder einfach bei google.

DAU

Verteidiger einer zerschmetterten Welt

Beiträge: 2 603

Wohnort: Karlsruhe

Beruf: Software Developer

  • Nachricht senden

715

Donnerstag, 3. März 2011, 13:12

Hmmm....irgendwie kann man seit Cata als Disziplin Priester GAR NIX mehr reißen.
In WotLK war Diszi noch das Must Have für einen Priester ... aber die haben sowohl das Machtwort:Schild geschwächst, als auch den Heal-Output.
Bin eigentlich immer sehr gern Disziplin Priester gewesen, weil es trotz dass sie so stark waren, nur sehr wenige gab, die den Build gespielt haben und weil es sich vom typischen Priester unterschieden hat mit dem Shielden-Erneuern und bei großem Schaden eine Sühne.
Jetzt bin ich schon so gut wie davor wenigstens ein Specc auf Holy zu setzen und sonen typischen Gruppenheil Priester zu machen :S
Das Machtwort:Schild ist sooo schlecht geworden....selbst wenn man sehr viel auf Meisterschaftswertung(Schilddisziplin) setzt absorbiert es bei weitem weniger als noch in WotLK.
Habe in ein paar guides gelesen dass man mit Diszi nix mehr reißen kann nun.
Habe ausserdem gelesen, dass man wohl am besten noch heilen kann, wenn man ein Schild macht, dann ein Gebet Besserung und dann mit Heilige Pein aufs Mob hält, dann Prediger stapelt, dann den Erzengel auslöst und dann Barmherzigkeit auf das Heilziel stapeln soll und dann weiter mit heilige Pein rumkillt....was mich aber wundert: Bis man all das gemacht hat , ist das Heilziel längt tot...und das stand in dem Guide (und der war von Gamona, also keinem 0815-forum) als Standardrotation drin oO


Das war auch der Grund, warum ich im laufenden Content meinen Diszi abgelegt habe und zum Schami gewechselt habe. Du kannst dich noch so anstrengen wie du willst, mit Sockeln und Umschieden arbeiten und dein Skill rausreizen, aber du kommst nicht an einen Pala, Holy oder Druiden ran. Unmöglichkeit. Kurze Hoffnung bestand kurz nach 4.0.6, als das Schild gebufft wurde. Da war ich auch auf einmal am Palaheal dran, aber 2 Tage später haben sie die Manakosten vom Schild wieder massiv angehoben, so dass es sich nimmer lohnt.
Mitm Schami bin ich einfach zufrieden. Er kann schön und effektiv einzelne Leute hochheilen (ne Große Heilung crittet im Raid schonmal mit 80k Heal) und natürlich auch super Gruppenheal mit Heilendem Regen (Cho Gall hilft er einfach drastisch). Nicht zu vergessen der Support für die anderen, sei es Manaflut oder Erdbindung (was mittlerweile ja wieder Sinn macht). Und Healoutput bin ich mittlerweile knapp hinter unserem Pala, wobei mir noch so ein paar EQ-Teile fehlen, da ich ja rerollt hatte.

BTW: Hatte am 7. Dez durchgezockt ^^. Einfach durchgemacht bis ich 85 war :). Hab nur um 1 Stunde den Ream-First für Stufe-85 Priester verpasst :P
vergisst man schnell mal, dass die DAUs eigentlich in der überzahl sind.

ich weiß sehr genau, dass AIDS viele (Geschechts-)Krankheiten, darunter HIV, vorbeugt.


716

Donnerstag, 3. März 2011, 14:38

DAU! :D
Nachtara sagt Niemand kann den Sex mit Yoro übertreffen.

srsly!

DAU

Verteidiger einer zerschmetterten Welt

Beiträge: 2 603

Wohnort: Karlsruhe

Beruf: Software Developer

  • Nachricht senden

717

Donnerstag, 3. März 2011, 15:40

Anwesend!
vergisst man schnell mal, dass die DAUs eigentlich in der überzahl sind.

ich weiß sehr genau, dass AIDS viele (Geschechts-)Krankheiten, darunter HIV, vorbeugt.


Beiträge: 791

Wohnort: Magdeburg

Beruf: Good for nothing

  • Nachricht senden

718

Donnerstag, 3. März 2011, 20:42

Ich finde es halt traurig....bin eigentlich stolz auf meinen Diszi Priester...schaffe es halt irgendwie, trotz der Gegebenheiten, einiges zu machen und mich zu verbessern...
Ist halt nur das Problem...hab nun /played-Zeit auf St. 85 5 Tage und nochwas....und noch kein einziges episches Teil. Der Gildenanführer hat 2 Tage und ist fast komplett epic equipped, obwohl er sauselten online ist.
Es ist oft so, dass ich bei Beginn einer Heroic sage dass ich Diszi bin, keinen Lichtbrunnen stelle und so weiter und so fort. Manchmal fress ich dann schon nen kick aus der Gruppe, wenn ich mein Können noch gar nicht unter beweis stellen konnte. Manchmal bin ich in einer Grp. die lassen mich dann halt, schaffs alles irgendwie und dann sagen sie: Gute Leistung für dein EQ und als Diszi (da freu ich mich dann natürlich immer), Das sind dann so Leute die halt auch wissen, dass mans nicht so leicht hat als Diszi. Aber die meisten schauen halt echt nur auf HPS und darauf dass ich alle Leute auf 100% halte was eigentlich nicht geht. Das sind dann halt Leute die nur auf sich selbst schauen. Das find ich dann schade.
Hab gestern zum ersten mal eine Nonheroic als Holy durchgespielt...war total baff, dass ich eigentlich so gut wie NIE oom war, was im Diszi-specc eigentlich standard ist. Mit der Heilung wars halt noch bissi schwierig aber mit Übung müsste es als Holy so einfach sein, dass es schon wieder langweilig sein dürfte.


Go in peace
And find thy faith
Evolve thy self
And lose all hate
So a heaven you may create


Beiträge: 791

Wohnort: Magdeburg

Beruf: Good for nothing

  • Nachricht senden

719

Freitag, 4. März 2011, 02:17

Hab nun grad die Patchnotes für 4.1 gelesen der jetzt im Testrealm online ist...
Diszis schaun wieder in die Röhre, während die Holys noch weiter gepusht werden...
Machtwort Barriere CD von 2 min auf 3 min erhöht, Effect 10% geringer,
Machtwort Schild dauer von 30 auf 15 sek generft
Divine Aegis wird zwar von 12 auf 15 sekunden erhöht, aber da er eh nur einen Schlag schildet, hält er sowieso nie 12 sek auf dem ziel.

Holy: Chakra Refugium erhält einen weiteren effekt
Absolution: entfernt 2 Debuffs...also auch noch leichteres dispellen.

Also echt ich krieg die Krise so langsam.


Go in peace
And find thy faith
Evolve thy self
And lose all hate
So a heaven you may create


maddevil

Fortgeschrittener

Beiträge: 542

Wohnort: ludwigshafen

  • Nachricht senden

720

Freitag, 4. März 2011, 04:12

was haben die den klassenmäßig so geändert also im groben

hätte lust wieder aufem offi zu zocken aber viele sagen ja das ihre char kaputt gepatcht wurden und wenn ich sowas wie das vom diszi höre
( mein twink :( ) dann muss ich mir das echt 2mal überlegen