Sie sind nicht angemeldet.

161

Freitag, 4. Juli 2008, 22:24

Ich muss doch oft schmunzeln wenn ich deine Posts lese Jane :=D: Im guten Sinne..
Jedenfalls..es ist so das es nich das erste mal ist das ich mit Trava aneinander Treffe.Andere Mod´s schreiben wenigstens noch drunter warum und weshalb.Ich sehe bzw finde dennoch kein Grund für die Verwarnung.Ich habe zum 1. mal im Thread gefragt wieso und weshalb.Niemand anders hat davor um Info´s gebeten von Daddi´s Seite her.Ich denke auch nicht wirklich das hier jemand ne Maschine ist und mir 5 Minuten später antwortet.So war das auch alles garnicht gedacht.Ich wollte lediglich nachfragen aber naja..who cares ich red mich schon garnicht weiter drüber auf :thumbup:
Das mit den Lehrern Jane..ich glaube ihr naja..du leider nicht mehr seit doch bereit zum Diskutieren.Was ja im Forum auch nötig sein sollte..nicht?Disktutier mit Lehrern nur 5 Minuten und du wirst susb(p?^^)endiert .Jedenfalls ist es bei uns so.

mfg hanfi

smegin

Profi

Beiträge: 1 235

Wohnort: Großherzogtum Baden // Landeshauptstadt Karlsruhe

  • Nachricht senden

162

Samstag, 5. Juli 2008, 11:32

Ich hab sogar extra für dich 2 meiner Freunde gefragt,welche nebenbei Italiener sind,ob sie es als Beleidigung sehen,wenn man zu ihnen Itaka sagt.
Die Antwort darfst du errate
Aus dem Kontext lässt sich schließen, dass sie es wohl als Beleidigung interpretierten. Und jetzt?
Lässt du dir jetzt von deinen Freunden sagen, wie du deinen Job als Mod zu machen hast? Wenn sie es als Beleidigung verstehen, dann gibst du eine Verwarnung, wenn sie es nicht tun, dann bleib ich straffrei?
Es ist, war, und wird keine Beleidigung sein, dafür hab ich dir genügend Beweise sowie eine Definition geliefert. Mehr hab ich dazu nicht zu sagen... du wirst eh nichts ändern, da bin ich mir sicher (du willst ja schließlich keine Schwäche zeigen, oder? ;) )

@JaNe
Schau nochmal genau nach, wer das Thema rausgekramt hat. Ich hätte das Thema auf sich beruhen gelassen...
Wenn es aber schon mal offen liegt: Mir geht es um das Recht/Unrecht, dafür lohnt es sich zu kämpfen ;)

Stell dir mal vor:
Es gab Hochwasser in deinem Örtchen und euer Haus ist jetzt mehr als durchnässt. Praktisch alles Hab und Gut wurde zerstört, wichtige Papiere und Dokumente sind bis aufs Unleserliche durchweicht. Ihr stellt einen Antrag bei eurer Versicherung auf Schadensersatz. Als Erklärung bringt ihr, dass es Hochwasser gab, für das ihr nichts könnt (Unwetter, Dammbruch etc.). Als Reaktion der Versicherung erhaltet ihr einen Brief: "Haha, Sie drehen ja auch alles, wie sie es gerade brauchen. Es wird keinen Verlustausgleich geben :!: "
Sagst du dann einfach: Ach, was solls... ich lass es so auf sich beruhen :jaa: Mir ist zwar ein Unrecht widerfahren, aber das ist mir total egal.

Das waren etwa die Verhältnisse, in denen ich die Verwarnung erhalten habe

@Raziel
Da du nun akribisch genau jeden meiner zukünftigen Posts untersuchen wirst, möchte ich dir noch einen Hinweis zu deinem Post im Thread geheime Antwort geben:
Ich habe nicht wie ein Mod gehandelt, ich will ja schließlich nicht anmaßend sein. Ich sagte ihm (nach dem Zitieren der Forenregeln): "Ich habe dich lediglich darauf hingewiesen, dass dein Post wider den AGBs von Joymax sowie diesen Forums ist. Wie du damit umgehst, liegt letztendlich bei dir, jedoch kannst du dir viel Ärger ersparen, wenn du dir meinen Hinweis zu Herzen nimmst".
Ich habe somit nicht gesagt, dass er solche Posts unterlassen solle, sondern lediglich, dass er sich auf dünnes Eis begebe. Zudem habe ich ihm den Umgang mit meinem Post offengelassen. Wir halten fest: Es stand kein Zwang hinter meiner Aussage, sondern nur ein gut gemeinter Hinweis -^^-
Das Badnerlied
"Das schönste Land in Deutschlands Gau’n,
das ist mein Badnerland.
Es ist so herrlich anzuschaun
und ruht in Gottes Hand"

Badenia Libera - 50 Jahre sind genug :!:



:herz: Vielen Dank an MouZkill für das Erstellen der Signatur :herz:

163

Samstag, 5. Juli 2008, 12:05

Meinst du nicht du dramatisierst nen wenig zu arg smegin? Ich mein ... ne Verwarnung mit nem Hochwasser zu vergleichen in der man Hab und Gut verloren hat ... hallo?! Man kanns auch übertreiben oder? O.o

Ich ging die Treppe rauf und sah
dort einen Mann, der war nicht da.
Er ist auch heute nicht mehr dort..
ich wollt, ich wollt er wäre fort.

164

Samstag, 5. Juli 2008, 12:29

Also ich fühl mich hier wohl und das Team is auch total nett :D

So wie man in den Wald hineinruft, hallt es wieder raus :P

smegin

Profi

Beiträge: 1 235

Wohnort: Großherzogtum Baden // Landeshauptstadt Karlsruhe

  • Nachricht senden

165

Samstag, 5. Juli 2008, 14:28

Meinst du nicht du dramatisierst nen wenig zu arg smegin? Ich mein ... ne Verwarnung mit nem Hochwasser zu vergleichen in der man Hab und Gut verloren hat ... hallo?! Man kanns auch übertreiben oder? O.o
Wieso?
Da JaNe die Situation nicht nachvollziehen konnte, habe ich ihr ein Beispiel geliefert, das sie vielleicht eher nachvollziehen kann. Dass die Schwere der Probleme unterschiedlich ist, ist mir ja klar, aber darum ging es nicht, sondern um Unrecht, und das kommt in beiden Fällen vor ;)
Das Badnerlied
"Das schönste Land in Deutschlands Gau’n,
das ist mein Badnerland.
Es ist so herrlich anzuschaun
und ruht in Gottes Hand"

Badenia Libera - 50 Jahre sind genug :!:



:herz: Vielen Dank an MouZkill für das Erstellen der Signatur :herz:

DAU

Verteidiger einer zerschmetterten Welt

Beiträge: 2 603

Wohnort: Karlsruhe

Beruf: Software Developer

  • Nachricht senden

166

Samstag, 5. Juli 2008, 23:40

Wegen ner Verwarnung sich hier hoch zu pushen ist doch total sinnlos. Besonders wenn sie nach 7 Tagen weg ist oder so. Ich hatte selbst eine. Hab ich rumgeheult? Von mir aus könnte ich wieder eine bekommen und ich würde net rumheulen. Seht das Leben doch mal etwas lockerer, dann klappts auch mit dem Nachbarn ;) (und den Mods)
vergisst man schnell mal, dass die DAUs eigentlich in der überzahl sind.

ich weiß sehr genau, dass AIDS viele (Geschechts-)Krankheiten, darunter HIV, vorbeugt.


JaNe

Schnubbelina!

Beiträge: 4 448

Wohnort: in einem Haus

  • Nachricht senden

167

Sonntag, 6. Juli 2008, 12:49




Meinst du nicht du dramatisierst nen wenig zu arg smegin? Ich mein ... ne Verwarnung mit nem Hochwasser zu vergleichen in der man Hab und Gut verloren hat ... hallo?! Man kanns auch übertreiben oder? O.o
Wieso?
Da JaNe die Situation nicht nachvollziehen konnte, habe ich ihr ein Beispiel geliefert, das sie vielleicht eher nachvollziehen kann. Dass die Schwere der Probleme unterschiedlich ist, ist mir ja klar, aber darum ging es nicht, sondern um Unrecht, und das kommt in beiden Fällen vor ;)
Hi smegin, ich hab gestern angesetzt, dir auf deinen vorletzten (nicht den hier zitierten) post zu antworten, aber dann kam mir tatsächlich was dazwischen und ich habs gelassen. Ich sehs so wie Vivi, dein Vergleich ist an den Haaren herbeigezogen, warum, hast du schon selbst erkannt. Bei der einen Sachen gehts um die Exitenz und das Dach über dem Kopf, bei den anderen um ne Verwarnung in nem Forum.
Lohnt also nicht, zu vergleichen und wenn du mich nur ein bisschen kennen würdest, dann wüsstet du, dass ich nen starken Gerechtigkeitssinn habe. Dass ich dir auch keine verwarnung gebegen hätte dür diese Sache, hab ich meinem letzten post schon angedeutet. Nicht gelesen hm? Oder warum versuchst du mir hier einzureden, ich würde nicht nachvollziehen können.

Jetzt hab ich nochmals ne Seite zurückgeblättert und gesehen, wie's eigentlich anfing. Hanfi hat sich beschwert über seine Verwarnung vom Trava, die Angelegenheit wurde geklärt. Der 3. oder 4. post nach Hanfis war deiner: "...versuchs gar nicht erst...PNs nutzen nichts, habs auch schon probiert, kam nix bei rum..." oder so ähnlich.
Der aufmerksame Leser bemerkt also an dieser Stelle, wie du die Gelegenheit beim Schopfe packst, deine eigene Verwarnung mal wieder hoch zu pushen. Es geht dir nicht um Keks, es geht dir nicht um das Miteinander hier, nein es geht nur noch darum, dass dir großes großes Unrecht widerfuhr und du scheinbar überhaupt nicht verstehst, warum unser Team hier so verdammt böse und unfair zu dir ist.
So stellt sich das mir dar. Du hast - im Gegensatz zum Hanfkeks - meinen letzten Post hier nicht verstanden. Sondern dich, mehr und mehr darüber ereifert, versuchst den raz zu provozieren, auf eine sehr "edle" Art und Weise.
Nochmals: Du machst dich gerade lächerlich. Mit den ganzen letzten posts seit Hanfis Problem. Raz hat dir hier und (wahrscheinlich auch in den PNs) erklärt, wieso, warum du diese verwarnung erhalten hast. Ich hätte es an seiner Stelle nicht so eng gesehen, das hab ich auch schon geschrieben, ich glaube es ging um nen italienischen Fussballspieler und dieses Itaka-Itaker-Dingensbumms. Passiert.
Wenn er (raz) nun aber italienische Freunde hat, und weiß, sie würden auf so ein Wort beleidigt reagieren, so ist es nur nachvollziehbar, dass er deswegen eben verwarnt. Ist das für dich nicht nachvollziehbar? Wenn du jetzt polnische Freunde hast und bist hier im Forum Mod, und ich schreib hier beim Spiel Polen-Deutschland "Scheißpolackenpack, klaun einfach den Ball, wieder mal typisch!" - würdest du mir nicht auch ne Verwarnung reindonnern?
Du bist mit raz auf nen sehr toleranten Mod gestoßen, einen der diesen "Job" nicht erst seit 2 Monaten macht. Wäre er so intolerant und besessen, wie du hier versuchst ihn darzustellen, dann hätte er mir spätestens nach meinem letzten post ne Verwarnung gegeben, denn ich hab euch alle Knallköppe genannt.

Du regst dich über "Ungerechtigkeiten" auf - und in Afrika verhungert ein Kind.
Du regst dich über ne einwöchige Verwarnung auf - und Amerika versucht, allen Künstlern dieser Welt das Copyright zu entziehen.
Du regst dich über das Team und/oder bestimmte Mods auf - und der Sprit kostet heute zum WE bei uns ca 1,57€.

All das betrifft dich ja vielleicht nicht, deswegen steckst du deinen ganzen (Un)Gerechtigkeitssinn hier rein.

Komm mal wieder runter von deinem hohen Ross, du machst dich hier zum Fallobst und keiner merkt irgendwie, dass du drüberstehst. Deine Verwarnung läuft heute ab und du machst nen Theater als hätte man dich jeglicher Existenzgrundlage beraubt.


Janie








smegin

Profi

Beiträge: 1 235

Wohnort: Großherzogtum Baden // Landeshauptstadt Karlsruhe

  • Nachricht senden

168

Sonntag, 6. Juli 2008, 13:40

Wegen ner Verwarnung sich hier hoch zu pushen ist doch total sinnlos. Besonders wenn sie nach 7 Tagen weg ist oder so. Ich hatte selbst eine. Hab ich rumgeheult? Von mir aus könnte ich wieder eine bekommen und ich würde net rumheulen. Seht das Leben doch mal etwas lockerer, dann klappts auch mit dem Nachbarn ;) (und den Mods)
Mehr noch als das Erhalten der Verwarnung hat mich das Löschen des Posts gestört, was wohl die Konsequenz der Verwarnung war. Ein wiederhergestellter Post hätte mein Gemüt in Sekundenschnelle abgekühlt, ob ich nun noch eine Verwarnung hätte oder nicht -^^-

@JaNe:
Dein Post mit den "Knallköppen" vermittelte mir das Gefühl, dass du meine Situation nicht verstehen konntest, weshalb ich mich dazu durchgerungen habe, dir ein Beispiel zu liefern, was sich einer ganz anderen Ebene bedient, abseits vom "Internet-Online-Forum-Gedöns", sondern auf der sozialen und Familienebene, zu der du, wie ich weiß, einen starken Bezug hast. Scheinbar lag ich mit meiner Einschätzung doch falsch, du hattest laut eigenen Angaben meine Situation vollkommen nachvollziehen können, daher möchte ich mich für diese gänzlich falsche Unterstellung entschuldigen -blumen-

Nun kommst du zum Ursprung dieser hitzigen Diskussion, sehr schön. Allerdings hast du diesen diesmal wirklich falsch verstanden ;)
Du sagst: "Der aufmerksame Leser bemerkt also an dieser Stelle, wie du die Gelegenheit beim Schopfe packst, deine eigene Verwarnung mal wieder hoch zu pushen". Ich habe weder (bis zum Post von Raziel #156) von meinen PMs geredet noch von meiner Verwarnung, sondern lediglich davon, dass das immer so hochgeschätzte "Klären per PM" nicht in allen Fällen funktioniert. Wo war von meinem Gespräch mit Raziel via PMs die Rede? Wo hab ich mich über die Verwarnung beklagt? Nirgends :!:
Erst Raziel hat das Thema auf den Tisch geworfen, indem er die von dir als "alte Kamellen" titulierte Geschichte erneut hervorbrachte. Das ist zugleich sehr paradox, zumal meine Erfahrung, PMs seien nicht die Lösung für alle Probleme, sich nicht auf die Konversation mit Raziel beruft. Du siehst, nicht ich war die Person, die den Startschuss gab ;)

Kommen wir zu deinem Vergleich mit dem "Scheißpolackenpack":
Dieser Besteht aus 3 Teilen: Scheiß - Polacke - Pack
=> "scheiß" -> negativ, beleidigend, allseits als Schimpfwort anerkannt
=> "Polacke" -> im polnischen die Bezeichnung für einen Polen, also muttersprachlich "Pole"
=> "Pack" -> Neutrale Bezeichnung für eine Ansammlung von Dingen, Personen etc.

Dein Vergleich taugt, so hart es sich auch anhört, absolut gar nichts. Der erste Teil des Wortes "Scheiß" ist sofort abwertend und beleidigend, wodurch es sich definitiv um eine Beleidigung handelt. Dieser Teil fehlt in meiner Bezeichnung aber gänzlich...
Noch dazu habe ich die Grundlage für den Ausdruck "Itaka" geliefert: Die Abkürzung bzw. Kurzform für die beiden Wörter "italienischer Kamerad". Diese beiden Begriffe sind wertneutral, haben keinen negativen Beigeschmack. "italienischer Lebensmittelhändler", "Schulkamerad" etc.

Auf deine letzten 3 Beispiele brauch ich nicht weiter eingehen, diese sind noch abgehobener als mein Beispiel mit der Versicherung. Du verlässt damit selber die Ebene des Forum und der in im vorkommenden Probleme. Ich stimme dir zu, dass es wichtigere Dinge als meine Angelegenheit gibt, doch heißt das jetzt, dass man die kleinen Problemchen überspringen sollte, und gleich bei den richtig Großen (Hunger, AIDS, Entzug der Menschenrechte) anfangen sollte?
Man kann ja klein anfangen und sich nach oben arbeiten, da das zumal deutlich einfacher und schneller gehen sollte -^^-

PS: Und Italien hat das Spiel doch noch verloren :D
Das Badnerlied
"Das schönste Land in Deutschlands Gau’n,
das ist mein Badnerland.
Es ist so herrlich anzuschaun
und ruht in Gottes Hand"

Badenia Libera - 50 Jahre sind genug :!:



:herz: Vielen Dank an MouZkill für das Erstellen der Signatur :herz:

JaNe

Schnubbelina!

Beiträge: 4 448

Wohnort: in einem Haus

  • Nachricht senden

169

Sonntag, 6. Juli 2008, 15:37

Was ist eigentlich dein Ziel, smeg? Worum gehts dir? Bist du einer von den "Freiheits"kämpfern? Deine Verwarnung läuft heute ab, in ein paar Minuten, wenn ichs recht in Erinnerung hab. Was willst du noch?
Immer auf Konfrontation aus. Diskutieren um des dikustierens Willen. Und dazu noch kleinkariert.

Du hast ne Verwarnung bekommen...Und? Fällt dir jetzt n Bein ab? Beeinflusst diese Verwarnung dein Leben irgendwie derart negativ, dass du hier seit 2 Seiten drauf rum reiten musst?

Komm bitte zum Punkt, was du eigentlich wirklich willst. Mal wieder die Unfähigkeit der Mods anprangern?

Mittlerweile erklärst du hier, dass ein wiederhergestellter post dein ach-so-aufgebrachtes Gemüt in Sekundenschnelle abgekühlt hätte. Also wirklich, da glaub ich dir eher, dass es rosane Bananen bei euch regnet.


Janie








smegin

Profi

Beiträge: 1 235

Wohnort: Großherzogtum Baden // Landeshauptstadt Karlsruhe

  • Nachricht senden

170

Sonntag, 6. Juli 2008, 16:06

Du zwingst mich doch noch dazu, die Inhalte unserer PMs offenzulegen...
Mir ging es vorweg um die falsche Verwarnung, die zum Löschen meines Posts führte (sag ich das zum ersten Mal?).
Ich wollte, dass Raziel seinen Fehler einsieht, dass er mir diese Verwarnung fälschlicherweise gab, sowie dass mein Post wiederhergestellt wird, da dieser neben dieser "rassistischen Aussage" noch weiteren Inhalt hatte, der zum gesamten Gefüge des "Fußball-Diskussion-Threads" gehört (das sollte dir aber aufgefallen sein, wenn du dir die Verwarnung angeschaut hättest). Eine Verwarnung läuft ab, damit kann ich leben, der Post und somit auch mein Kommentar zum Fußball bleibt gelöscht.

Zitat

Komm bitte zum Punkt, was du eigentlich wirklich willst
Kommts so langsam?
Das ist eigentlich mein Ziel, JaN!

Nein, bei uns regnets noch grüne Bananen, doch die ersten reiferen, gelben werden in 1-2 Wochen erwartet...
Das Badnerlied
"Das schönste Land in Deutschlands Gau’n,
das ist mein Badnerland.
Es ist so herrlich anzuschaun
und ruht in Gottes Hand"

Badenia Libera - 50 Jahre sind genug :!:



:herz: Vielen Dank an MouZkill für das Erstellen der Signatur :herz:

JaNe

Schnubbelina!

Beiträge: 4 448

Wohnort: in einem Haus

  • Nachricht senden

171

Sonntag, 6. Juli 2008, 16:40

Ich "zwinge" dich? ö.Ö War das grad nen Eigentor? Seit wann lässt du dich von mir zu etwas zwingen?
Wenn ich so heiß drauf wäre, die In halte deiner PNs mit dem raz zu lesen, dann würd ich entweder raz selber fragen, ob ich mal eben an seinen Account darf oder ich würde Daddi bitten, mir Auskunft zu geben.


Und wenn du willst, dass raz seinen so schlimmen Fehler (den ich als solches nicht betrachte, auch wenn ich anders gehandelt hätte) einsieht, dann verlager doch dein Anliegen auf die PN-Funktion dieses Forums. Du reitest auf Kleinigkeiten rum, so derbe, dass man als Außenstehender meinen könnte, es ginge um dein hervorragendes Ansehen hier, um deine Existenz hier im Forum UND auch die außerhalb des Forums. Kommts da bei dir so langsam?
Sollte dir raz auf deine PNs nicht antworten, wirds wohl daran liegen, dass du leicht zur Übertreibung neigst. Ist dein post so enorm wichtig für den Verlauf des besagten Fußballthreads, den eh keiner mehr anguggt ? Fehlt nun der Zusammenhang, so dass keiner mehr durchsieht? Für Leute, die recht oberflächlich denken, könnte zudem der Eindruck entstehen, der Mensch namens smegin sei hier im Forum "zu Hause"....er bräuchte seinen "guten Ruf" hier, um glücklich sein zu können.

Kannst mit der Verwarnung leben? ^^ Wirklich?^^ Warum dann so nen Theater drum? Und mit dem verschwundenen post kannste nicht leben?


Lass gut sein, smeg und besinn dich aufs Wesentliche. Du bist so ein Hitzkopf, wegen Banalitäten, die dein Leben in keinster Weise beeinflussen. Ein feiner Kerl biste, kein Dummer, keiner der permanent beleidigt oder anderes Fehlverhalten an den Tag legt.
Wenn raz + Team sagen, "Itaka" ist fehl am Platze, dann solls so sein. Auch wenn du's nicht als Rassismus empfindest, du hättest - mit deinem schlauen Köpfchen - so ne Äußerung auch einfach lassen können. Und mit dem gleichen schlauen Köpfchen hätte dir auch klar sein müssen, dass es eventuell zum Problem werden könnte, sich auf solch dünnem Eis zu bewegen. Wars dir aber nicht, dafür haste ne Verwarnung bekommen. Breitlatschen musstes deswegen nicht und dich auch nicht so derbe drüber aufregen.

Alles weitere per PN, sonst lachen sich die anderen über uns noch tot, weil wir so ne bekloppte Diskussion hier führen. :=D:

Janie








smegin

Profi

Beiträge: 1 235

Wohnort: Großherzogtum Baden // Landeshauptstadt Karlsruhe

  • Nachricht senden

172

Sonntag, 6. Juli 2008, 17:55

"Zwingen" im Sinne, dass ich Inhalte aufdecke, damit du die Zusammenhänge verstehen kannst, obwohl diese Nachrichten ja nicht umsonst "privat" heißen... jemand hatte erwähnt, dass die Inhalte der PMs nicht veröffentlicht werden sollten....
Auf meinen Ruf hier im Forum kann ich pfeifen, man kann von mir denken, was man will. Entweder es ist die Wahrheit, oder die an den Haaren herbeigezogene Unwahrheit, diese Entscheidung überlasse ich jedem selbst.

Zitat

Und mit dem verschwundenen post kannste nicht leben
So langsam fehlen mir die Worte... hätte ich nur geschrieben "Hoffentlich gewinne die verfickte, scheiß Itakas heut net", dann kann ich die berechtigte Postlöschung nachvollziehen und diese vor allem akzeptieren. Wenn aber ein Post gelöscht wird, bei dem einem unterstellt wird, dass er rassistisch sei, was aber nicht der Wahrheit entspricht, und dieser zusätzlich noch weit mehr Inhalt hat, als der eine besagte Ausdruck, finde ich das... nicht so ganz in Ordnung, was du aber wohl absolut nicht verstehen möchtest.
Dann frag ich mich aber, ob du meine anderen Posts überhaupt liest, oder nur so spaßeshalber deinen Senf dazu gibst. Manche deiner Posts vermitteln den Eindruck, dass du meinen vorherigen Post einfach übersprungen, oder wenigstens nur überflogen hast, anders kann ich mir deine Reaktionen nicht erklären....
Hast du verstanden, dass die Diskussion nicht von mir aus ging? Scheinbar nicht, sonst hättest du mir nicht x-mal vorgeworfen, dass ich die Diskussion begonnen hätte. Da kommt man sich doch nach einiger Zeit (und ich bin ein geduldiger Mensch) verarscht vor 8|

Zitat

Wenn raz + Team sagen, "Itaka" ist fehl am Platze, dann solls so sein. Auch wenn du's nicht als Rassismus empfindest, du hättest - mit deinem schlauen Köpfchen - so ne Äußerung auch einfach lassen können
1. Woher soll ich wissen, welche Wörter beim Team auf der "schwarzen Liste" stehen? Ab sofort sollte ich wohl immer nachfragen, ob ich für das Wort x eine Schreibgenehmigung von oben erhalte
2. Soll ich mich in meiner Wortwahl einschränken lassen, wenn sie nicht gegen etwas spricht (z.B. rassistischer Ausdruck)?

Zitat

Alles weitere per PN, sonst lachen sich die anderen über uns noch tot, weil wir so ne bekloppte Diskussion hier führen

Zitat

der Mensch namens smegin sei hier im Forum "zu Hause"....er bräuchte seinen "guten Ruf" hier, um glücklich sein zu können
Sorgt sich da etwa jemand um seinen (guten) Ruf? Welch paradoxe Aussagen einer Person in nur einem Post...
Das Badnerlied
"Das schönste Land in Deutschlands Gau’n,
das ist mein Badnerland.
Es ist so herrlich anzuschaun
und ruht in Gottes Hand"

Badenia Libera - 50 Jahre sind genug :!:



:herz: Vielen Dank an MouZkill für das Erstellen der Signatur :herz:

173

Sonntag, 6. Juli 2008, 18:16

können wa mal langsam zum schluss kommen mit dieser einen diskussion wegen ner verwarnung, die schon seit gefühlten 10000 seiten geht? irgendwann muss auch mal nen schlussstrich gezogen werden.

smegin du übertreibst wirklich ;)
ich glaub jeder ausm team, nicht nur raz, hätte dir für "itaker" eine verwarnung geben und ich steh auch zu raz entscheidung... hätte ich ne verwarnung ausgesprochen, wär diese deutlich länger ausgefallen. itaker ist und bleibt ne abwertung von einem volk..Sicherlich war es mal anders, aber das ist 50jahre her und heute gilt das wort als beleidigung wie neger, polake oder sonst was... rassistische abwertung von anderen leuten....



wenn weiter diskutieren willst, machs mit jane per pm aus! und füll nicht den thread hier mit 3-4 seiten, nur weil du nicht akzeptieren kannst, das du eine verwarnung hast. du hattest eine zurecht, nun ist sie abgelaufen und leb damit und diskutier es nun nicht tot...




-------------- schlussstrich!


danke ;)


:P


174

Sonntag, 6. Juli 2008, 18:45

Schuldigung aber..das was du geschrieben hast..ist das von Jane nur in anderen Worten.. :huh:

175

Sonntag, 6. Juli 2008, 18:51

kommt aber besser rüber wenns nen mod sagt :P
und glaub bei dieser endlosen diskussion wurde alles schon mehrmals gesagt....maybe bin ich janes fakeacc.. lol :P


:P


JaNe

Schnubbelina!

Beiträge: 4 448

Wohnort: in einem Haus

  • Nachricht senden

176

Sonntag, 6. Juli 2008, 19:33

Danke phreeak, mein 2. Ich^^. -knuddel-

Mir isses auch langsam zu dumm, mit smeg weiter zu diskutieren. Völlig überzogen, die ganze Angelegenheit. Sei's drum. Mein Ruf ist mir wichtig hier, ja. Und damit ich nicht auf Kindergarten-Niveau abrutsche, nehm ich mich raus. Diese "aber....aber...du hast doch...."-Diskussionen hab ich jeden Tag. Mit ner 11jährigen.

Janie








177

Sonntag, 6. Juli 2008, 22:56

kommt aber besser rüber wenns nen mod sagt :P
und glaub bei dieser endlosen diskussion wurde alles schon mehrmals gesagt....maybe bin ich janes fakeacc.. lol :P
Jane war aber mal Admina! :P
Btw..phreak jetzt schreib mir dochma ne Pm bin schon ganz wuschig -.-

urgestein

Ich seh dich !

Beiträge: 1 329

Wohnort: NRW-bei Münster

Beruf: Büro :)

  • Nachricht senden

178

Montag, 7. Juli 2008, 09:15

Morgen.

Die Diskussion hier hat doch einen kleinen Vorteil.
Sie zeigt uns,was schon seit langer Zeit hier abgeht.

Wir zermatern uns den Kopf über endlose Off Topic Diskussionen.
Das schlimme daran ist,dass keiner klein beigeben will und zu 1000 % auf sein Recht beharrt.

Hier werden Mods und User angeprangert,dass sich die Balken biegen.
Allerdings bemerkt keiner,wie Lächerlich das ganze in Wirklichkeit ist.
Keiner bemerkt,dass die meisten Foren member ziemlich gelangweilt sind,von den niemals endenden "ich hab mehr auf dem Kasten" Diskussionen.

Fast jede 2.te Antwort dreht sich indirekt nur darum.Viele User wollen nur zeigen,dass sie dem Rest überlegen sind und das zeigen sie auch.

Leute,in Hotan steht seit langer Zeit ein Teleporter.Der Herbalist steht nicht weit davon entfernt und man kann sich sogar Pferde am Stable kaufen.
Es gibt noch ne ganze Menge anderer Dinge in der Welt von SRO zu entdecken!

Das ist unser Tagesgeschäft hier und man sollte uns nicht mit Gewalt daran hindern,diesen Bereich deswegen zu Vernachlässigen.

@smegin

Lass uns ab Heute einfach "tifosi" sagen.Da gibt es weniger Negative Interpretations Möglichkeiten und jeder weiss was gemeint ist. :)

smegin

Profi

Beiträge: 1 235

Wohnort: Großherzogtum Baden // Landeshauptstadt Karlsruhe

  • Nachricht senden

179

Montag, 7. Juli 2008, 17:35

Genial :D
Hast du dir die Definition für Tifosi durchgelesen?

Zitat von »Wikipedia«

Ursprünglich hatte der Begriff eine negative Bedeutung. Dieser Ausdruck entstand Anfang des 20. Jahrhunderts im faschistischen Italien Mussolinis
Irgendwie ähnelt das doch sehr stark der Definition von "Itaker" (@phreeak: Itaka =|= Itaker ;) ), zumal vom faschistischem Regime Mussolinis die Rede ist, was wohl nicht als positiv gewertet werden kann.
Zum Diskussionsthema Nummer 1 werde ich mich auf phreeaks Wunsch nicht näher äußern... nur in sofern, dass die Verwarnung abgelaufen ist, der Post aber dennoch gelöscht bleibt ;(

Aber wisst ihr:
Wenn ich nicht so Spaß an den letzten 2-3 Seiten hätte, dann wäre die Diskussion wohl nicht derartig aktiv geworden, so dass sich etlicher Mods sowie Ex-Polizisten in diese eingeschaltet hätten. Muss euch danken, das war mal wieder richtig schön -blumen-

Freu mich schon aufs nächste Mal :D
Das Badnerlied
"Das schönste Land in Deutschlands Gau’n,
das ist mein Badnerland.
Es ist so herrlich anzuschaun
und ruht in Gottes Hand"

Badenia Libera - 50 Jahre sind genug :!:



:herz: Vielen Dank an MouZkill für das Erstellen der Signatur :herz:

180

Montag, 7. Juli 2008, 18:03

smegin, wenn schon zitierst dann ganz...
das wort hatte nur ne negative beeinflussung weil mussolini sich über den sport mehr anhänger versprochen hatte und daher es förderte... Tifoso bzw. Tifosi hat aber immer das eine bedeutet....

Zitat

Das Wort Tifoso geht auf die Infektionskrankheit Typhus zurück, die unbehandelt zu hohem Fieber führt, so wie der Tifoso als Fußballfan am Fußballfieber leidet.


nicht hingegen das wort itaker.. das in den letzten 50jahren zu einem schimpfwort geworden ist...

unterlass das rauskopieren von textstellen, die dir grade passen um es dir zurecht zudrehen.... :winke:



langsam wird es hier ins lächerliche gezogen.
verabschiede mich von der diskussion.....


:P